Ei in der Wasserschale!?!?!

Diskutiere Ei in der Wasserschale!?!?! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, mir ist folgendes passiert: Meine "grauen Mäuse" Lucky und Cora möchten diesen Frühling scheinbar das erste Mal Junge. Cora...

  1. #1 Wachtelchen, 12. Februar 2010
    Wachtelchen

    Wachtelchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    mir ist folgendes passiert: Meine "grauen Mäuse" Lucky und Cora möchten diesen Frühling scheinbar das erste Mal Junge.
    Cora sitzt viel im Nistkasten und Lucky füttert sie eifrig und passt gut auf sie auf. :D

    Nun aber das Problem! Heute hab ich ein Ei in der Wasserschale entdeckt!?!8o

    Ist das schon mal jemandem passiert? Hat es noch Sinn, dieses Ei bebrüten zu lassen?

    Ich bin ratlos! Ich denke, das ist passiert, weil es eben das erste mal ist, dass Cora Eier legt.

    Falls mir jemand helfen kann, würde ich mich sehr freuen!

    Danke im Voraus.

    Michi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Michi,
    ich bin da auch ein Laie was das anbetrifft,ich kann dir nur sagen was ich tun würde.
    Ich würde erst mal beobachten ob sie versucht das Ei aus der Wasserschale zu bebrüten oder es dort irgendwie rauszuholen.
    Dann würde ich es einfach entfernen und so tun als wenn nix passiert ist.
    Fängt sie allerdings an zu schreien würde ich es auf den Boden legen,oder in den Nistkasten legen,falls einer vorhanden ist.
    Hast du denn einen Nistkasten?

    Aber bestimmt haben erfahrenere User bessere Tips
     
  4. #3 Tanygnathus, 12. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Michi,

    Normal legst du das Ei am besten in den Kasten rein.
    Sie geht ja auch in den Kasten.
    Ist sie noch dick?Ich könnte mir vorstellen dass es nicht bei einem Ei bleibt:zwinker:
    Vielleicht legt sie dann das zweite zu dem Ei dazu...es ist auch ein Lernprozess.
    Manche gehen Anfangs mit ihren Eiern etwas sorglos um...
    Genauso manche füttern ihre Jungen sofort super und andere müssen erst mal lernen wenn ich nicht füttere sterben die Kleinen...

    LG Bettina
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Michi,

    wie geht sie denn damit um?
    Auch ich rate dir, das Ei nicht zu entsorgen, sondern in den Nistkasten zu legen, wenn sie sich sonst immer darin aufhält.
    Und sie legt sicherlich noch weitere Eier. I.d.R. werden 2-4 Eier mit einem Abstand von jeweils 1 Tag gelegt.
     
  6. #5 Wachtelchen, 13. Februar 2010
    Wachtelchen

    Wachtelchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    danke für eure schnellen Antworten.
    Cora hat das Ei überhaupt nicht mehr beachtet. :(

    Ich hab es jetzt, als sie grad mal nicht im Kasten war, dort rein gelegt. Sie geht trotzdem weiter rein.
    Vielleicht nimmt sie es ja an.:)
    Ja, ich glaub schon, dass sie noch dick ist. Ich hoffe mal, dass noch was nachkommt. Damit es kein Einzelküken bleiben muss, falls es ein Küken wird.

    Ich hab nur Angst, dass das Wasser dem Ei geschadet hat.
    Das verändert doch sicher die Haut, oder?

    Mal sehen was draus wird.
    Ich werd euch weiter auf dem Laufenden halten.

    Und falls noch jemand einen Tipp hat,
    wie ich es besser machen kann - immer her damit!

    Liebe Grüße

    Michi
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Michi,

    und, wie sieht es aus? Kam schon ein weiteres Ei? Sitzt deine Süße fest im Nistkasten?
    Ich denke mal, es kommt drauf an, wie lange es da lag...
    Hatte bei deinem ersten Posting gar nicht bedacht, dass in der Wasserschale auch Wasser sein könnte ... :~:D
    Wäre vielleicht gut, wenn du ab und zu nach Coras Verlassens des Nistkastens kontrollieren könntest, ob die Eier/das Ei intakt sind/ist.
    Wenn es noch irgendwie möglich ist, d.h. noch kein weiteres Ei da ist und du Verwechslungen ausschließen kannst, könntest du das "Wasser"ei für dich markieren.
     
  8. #7 Wachtelchen, 14. Februar 2010
    Wachtelchen

    Wachtelchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    also: Ich hab jetzt die Überwachungskamera meiner Kinder vor die Volliere gestellt. So konnte ich schon mehrfach einen Blick in den Kasten werfen, ohne
    Cora beim brüten zu stören.
    Ja, sie sitzt recht viel drin. Ab und zu kommt sie für ein paar Minuten raus um Kot abzusetzten und zu trinken. Auch füttert Lucky sie teilweise außen.
    Ein weiteres Ei ist noch nicht da. Aber ich hab schon mal, wie du es gesagt hast, eine 1. mit Bleistift auf das Ei gemacht und den Fundtag im Kalender vermerkt.
    Ich kann jetzt nur mal hoffen, dass noch ein Ei nachkommt und das erste keinen Schaden genommen hat.

    Danke nochmal, ich warte jetzt mal die nächsten 28 bis 30 Tage ab. Wenn das Ei bis dahin nicht irgendwie deutlich beschädigt aussieht oder riecht, dann lass ich es mal drin.
    Drückt meinem Wasser-Ei bitte die Daumen!

    Liebe Grüße

    Michi
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Uuuund Michi? Nummer 2 schon da? :zwinker:
     
  10. #9 Wachtelchen, 15. Februar 2010
    Wachtelchen

    Wachtelchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein!
    Auch nicht in der Wasserschale!:nene:

    Ich warte auch schon.
    Können die Grauen eigentlich einfach mit legen aufhören, wenn etwas
    Unvorhergesehenes passiert?

    Ich meld mich gleich, wenn es Neuigkeiten gibt, versprochen!

    Schönen Abend

    Michi
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Michi,

    ich weiß zumindest, dass sie die Brut verlassen können...
    Wie das mit dem Eierlegen ist... ? Wenn das Ei im Körper schon angelegt wurde, müsste es eigentlich trotzdem raus kommen, denke ich ...

    Was ist denn Unvorhergesehenes geschehen? Meinst du das "Umlegen" des Eies oder gab es noch mehr?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. AnjaP

    AnjaP Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51465 Bergisch Gladbach
    Hallo Michi,

    also ich habe Erfahrung mit einer brütenden Henne. Bei meiner Charly kann man die Uhr nach stellen - alle drei Tage ein weiteres Ei. Pro Gelege 4-5 Eier und dann geht die Brutzeit los und so nach 30 Tagen kommt sie runter, weil nichts befruchtet ist und das Gelege interessiert sie nicht mehr.

    Gruß
    Anja
     
  14. #12 Wachtelchen, 17. Februar 2010
    Wachtelchen

    Wachtelchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    @Sybille

    nein, sonst ist nix gewesen. Aber es hätte ja sein können, daß Cora durch
    das Wasserei etwas aus der Bahn gekommen ist.

    Bleibt wohl nix als warten!
    @Anja
    Aber deine Charly weiß wo die Eier hin gehören, oder?
    Hat sie schon mal welche quasi falsch abgelegt?

    Danke und liebe Grüße

    Michi
     
Thema:

Ei in der Wasserschale!?!?!

Die Seite wird geladen...

Ei in der Wasserschale!?!?! - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  4. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...
  5. Wieder ein Ei

    Wieder ein Ei: An die "alten Hasen", jetzt muß ich mich doch mal an euch wenden. Meine Wellensittichhenne hat ein Gelege, aus welchem zwei Kücken aus den letzten...