Ei oder Tumor?

Diskutiere Ei oder Tumor? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Die Sorge um meine Welli Dame Aaliyah nimmt leider kein Ende… Am Samstag fiel mir eine neue Beule bei ihr auf. Diesmal sitzt...

  1. Enomis

    Enomis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Die Sorge um meine Welli Dame Aaliyah nimmt leider kein Ende…

    Am Samstag fiel mir eine neue Beule bei ihr auf. Diesmal sitzt sie vor der Kloake, also ungefähr zwischen den Beinen und ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, weil sie ganz normal mit Federn bedeckt ist.
    Ich habe sie abgetastet und die „Beule“ hat etwas die Form und Größe von einem Ei.
    Wäre es möglich, dass es sich tatsächlich um ein Ei handelt? Ein Tumor muss jetzt echt nicht auch noch sein…

    Zwei meiner anderen Hennen haben zwar schon mal Eier gelegt, aber davon habe ich bevor das Ei gelegt war nichts mitbekommen und habe deswegen keinen Vergleich.
    Ich weiß auch nicht wie schnell so ein Ei gelegt wird. Wenn es Samstagabend schon fast die Größe eines fertigen Eis hatte, müsste es dann nicht heute schon gelegt sein?

    Ich hoffe ihr könnt mir etwas positives sagen…

    Viele Grüße
    Simone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 29. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Simone,

    ich kann Dir nur den Rat geben, es bei einem vk TA abklären zu lassen. Natürlich kann es sich um ein Ei handeln (Eibauch), genausogut kann es ein Lipom sein oder ein Tumor oder eine Hernie. Und bevor Deine Kleine tatschlich ein Ei nicht legen kann, ist der Gang zum TA einfach das Richtige.
     
Thema:

Ei oder Tumor?