Ei und Katzenklo wegnehmen?

Diskutiere Ei und Katzenklo wegnehmen? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo in die Runde :0- Jetzt bin ich am grübeln :? So nett es ist, dass sich die beiden Weibsen sich dieses Ei "teilen", so ungut sind auch...

  1. #1 Susi & Kaki's, 11. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo in die Runde :0-

    Jetzt bin ich am grübeln :?
    So nett es ist, dass sich die beiden Weibsen sich dieses Ei "teilen", so ungut sind auch die auftretenden Nebenwirkungen.

    Kiki hat ihre zwei frischgewachsenen Schwungfedern schon wieder abgebissen (meistens brütet Charlie und Kiki sitzt alleine rum) und bei diesem herrlichen Wetter müssen beide im Haus bleiben :?
    Charlie hat ihr Wesen auch so verändert, dass ich nicht mal mehr in die Voliere langen kann ohne einen Angriff befürchten zu müssen.

    Jetzt bin ich schon fast entschlossen Ei und Katzenklo rauszunehmen...wollte euch nur gerne noch um eure Erfahrungen bzw. Meinung dazu bitten...

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht euch Susi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Kannst du dich noch an den Satz erinnern, den ich sagte als du die Kiste reingestellt hast.....? :~
    Naja egal......;)

    So, das Ei darfst du ihnen nun aber nicht wegnehmen.....sie werden in ein paar Tagen, irgendwann das Interesse verlieren und dann kannst du es rausnhemen vorher nicht !

    Sonst bringst du sie völlig durcheinander evtl legen sie dann auch einfach woanders........also die Kiste muss nun bleiben, bis du merkst, sie verlassen das Ei öfters........dann nimm die Kiste und das Ei weg....
     
  4. #3 Susi & Kaki's, 11. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Jan :0-

    hier ist er ;)
    Tja...wenn ich es mir recht überlege habe ich mir so etwas in der Art auch schon gedacht...*ggg*

    Jedenfalls gibt es nächstes Jahr kein Katzenklo mehr!!!
    braucht wer eines :D
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Hab zwar kreine Kakadus dafürt ein paar Graue und ich würde an deiner Stelle den Beiden nicht das Ei und das Katzenklo wegnehemen!
    Der Bruttrieb ist ein absulut natürliches Verhalten und gehört auch dazu,wenn du ihnen nun das Ei wegnimmst können sie ihren Bruttrieb nicht ausleben und oft legen die Weibchen dan noch mal Eier(auch manchmal nur in eine Ecke des Zimmers) und das Spiel beginnt von vorne!
    Lass ihnen das Ei bis es uninteresant geworden ist danach kannst du es immer noch wegräumen.
    Eines meiner Pärchen Grauen hat auch vorkurzen sein gelege aufgegeben,das Mänchen Handaufzucht wurde auch sehr Aggressiv,weil es sein Weibchen schützen wollte,Brütende Papageien brauchen einfach viel Ruhe und man muß als Halter seine Finger von ihnen lassen und sie mal machen lassen.
    Das die Schwungfedern durch das Brüten abgebissen wurden kann ich mir nicht wirklich vorstellen, wahrscheinlich hätte sie sie auch abgebissen wenn sie nicht brüten würde.
     
  6. #5 Susi & Kaki's, 11. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Sandra,

    Ja, so werde ich versuchen aus den unangenehmen Nebenerscheinungen das Beste zu machen :~

    Ich fürchte halt auch, dass so intelligenten Grossvögeln durchaus bewußt ist wenn plötzlich das Ei fehlt...und dass sich nicht nur die Hormone wieder "ausgleichen"...

    Es ist so lieb wenn die federlose Kiki brütet. Eigentlich zum Weinen :( ...sie liegt auf der Seite, das Ei an die Haut geschmiegt und der Flügel, der auch federlose noch darüber...

    Die Schwungfedern waren die einzigen beiden am Flügel, die wieder gewachsen sind. Zu dieser Jahreszeit sind stets wieder Federn nachgekommen, darum führe ich das Abbeissen auf das Alleinesein zurück. Meist sitzt ja Charlie im Kasten und Kiki ist alleine...
    Manchmal sind sie auch beide drinnen.. Seite an Seite...
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Susi!
    Das kann ich mir Vorstellen,bei meinen Grauen sind anfangs auch beide in der kleinen Holzkiste mit 4 Eiern gessesen und das Mänchen hat auch auf den Eiern gebrütet wenn das Weibchen mal raus ist zum fressen und Kot absetzten.
    Das Mänchen hat sich auch seit 4 Jahren die Schwungfedern samt Kiel immer auf einer Flügelseite ausgerissen,seitdem er mit seiner Partnerin gebrütet hat ,hat er sie glücklicherweise bis jetzt stehen lassen!
    Ich drück euch ganz fest die Dauemen das eure Beiden bald das Nest verlassen!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ei und Katzenklo wegnehmen?

Die Seite wird geladen...

Ei und Katzenklo wegnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  4. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...
  5. Wieder ein Ei

    Wieder ein Ei: An die "alten Hasen", jetzt muß ich mich doch mal an euch wenden. Meine Wellensittichhenne hat ein Gelege, aus welchem zwei Kücken aus den letzten...