Eiablage?

Diskutiere Eiablage? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Zusammen. Habe seit 3 Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen. Nun ist mir vor knapp einer Woche aufgefallen, dass die Henne einen deutlich...

  1. #1 Sascha Faust, 10. Februar 2007
    Sascha Faust

    Sascha Faust Guest

    Hallo Zusammen.

    Habe seit 3 Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen.

    Nun ist mir vor knapp einer Woche aufgefallen, dass die Henne einen deutlich gewölbten Unterleib hat. Da die beiden in letzter Zeit heftig am Werk waren, was die Liebe angeht, gehe ich davon aus, dass es sich hier um ein Ei handelt.

    Meine Frage ist, wie lang dauert es normal bis die Eiablage erfolgt? Das Ei ist ja auch schon eine Woche deutlich erkennbar. Habe schon ein wenig gesurft und eine Legenot scheint es (noch) nicht zu sein, da die Henne noch sehr aktiv ist.

    Danke für die Antworten

    Gruß
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Sascha,

    das lässt sich so schlecht sagen. Also wenn Dir auffällt, dass die Henne nicht mehr auf Freiflug will und sich auch der Hahn nicht mehr von ihr wegbewegt, dann geht es bald los.

    Das Bäuchlein ist deutlich geschwollen, evtl. hat sie auch einen fast kahlen Fleck am Bauch, den Brutfleck. Ist es ihr 1. Ei? Dann solltest Du sie schon im Auge behalten, wenn sie über eine längere Zeit schwer atmet oder sich nach vorne beugt und mit dem Ei nicht richtig klar kommt, es also zu sehen ist evtl. und sie es nicht herausbringt, dann rufe den Tierarzt an.

    Es kann sein, dass es selbst bei Hennen, die schon öfter gelegt haben, leichte Probleme auftreten. Meist kannst Du das Ei schon sehen und es dauert -wie vorgestern bei einer meiner Hennen- fast eine halbe Stunde.

    Normalerweise geht das ganz schnell. Aber halt nicht immer. Ich gebe momentan 2 meiner Hennen Frubiase Calzium Ampullen ins Wasser. Muschelgrit und Kalkstein hast Du sicher?

    Melde Dich ruhig öfter und berichte, ich schaue auch zwischendurch mal wieder rein.

    Liebe Grüsse
    Andra
     
  4. #3 Sascha Faust, 10. Februar 2007
    Sascha Faust

    Sascha Faust Guest

    Danke schon mal für die schnelle Antwort.

    Sie hat schon einmal gelegt, damals ist mir das allerdings erst aufgefallen, als ein Ei im Futternapf lag. (Nistkasten ist ja tabu!)

    Da ich es dieses Mal von Anfang an mitbekomme, und das nun schon fast eine Woche so "dick" ist, wollt ich mal nachfragen, wie lange so eine Vogelschwangerschaft ca. dauert. Grit etc. ist natürlich alles vorhanden.

    Sascha
     
Thema: Eiablage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden eiablage

    ,
  2. eiablage Agaporniden

Die Seite wird geladen...

Eiablage? - Ähnliche Themen

  1. Halsband-Sittich-Henne erste Eiablage!

    Halsband-Sittich-Henne erste Eiablage!: Hallo liebe Vogelfreunde! Ich bin ganz neu hier, lese aber schon eine Weile eifrig mit.... Ich habe mir vor etwa einem Jahr ein Paar...
  2. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  3. Fragen zur Eiablage

    Fragen zur Eiablage: Hallo Ihr Lieben, ich mach mir Sorgen um meine „schwangere“ Maus! Angefangen hat alles am Muttertag (09.05.). Da saß sie auf einmal schlapp...
  4. Eiablage verhindern?

    Eiablage verhindern?: Hallo, meine Schwester hat vier Nymphensittiche, die scheinbar pausenlos Eier legen wollen. Daher hat sie den Schlafkasten entfernt, und das...
  5. Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage

    Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage: Hallo zusammen, ich hatte mal in einem anderen Thread berichtet, dass in meinem kleinen 4er Schwarm die Aggressionen nach der Paarbildung...