Eidechse gefunden - wie überwintern?

Diskutiere Eidechse gefunden - wie überwintern? im Aquaristik/Terraristik Forum im Bereich Tierforen; Eben haben mich meine Eltern angerufen, sie haben beim Um/Aufräumen der Terrasse eine kleine Eidechse gefunden und möchten dringend wissen, wie...

  1. #1 kace63, 12.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
    kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    2
    Eben haben mich meine Eltern angerufen, sie haben beim Um/Aufräumen der Terrasse eine kleine Eidechse gefunden und möchten dringend wissen, wie sie die am besten über den Winter bringen.
    Bis jetzt haben sie noch nie Eidechsen im Garten gehabt (Wohnort ist zwischen Bremen und Hamburg, ist ja auch nicht grade das typische Verbreitungsgebiet) und freuen sich sehr über den Fund.
    Wie kann man ein taugliches Winterquartier bauen? Sollte sie noch gefüttert werden (womit? Mehlwürmer? )
    Sie haben sie nicht ins Haus geholt um sie nicht unnötig aufzuwärmen (sie war schon sehr langsam, sind nur 10C grade) sondern sie bis zur Klärung des besten Vorgehens in einem Terrarium auf der Terrasse untergebracht

    ... und Nein, sie wollen sie nicht behalten ,sie wissen, daß die geschützt sind und es gelüstet sie auch nicht nach Haustieren - sie möchten nur infos wie die kleine Echse bestmöglichst über den Winter kommt
     
  2. #2 Fabian23, 12.10.2011
    Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hej Kace,

    vielleicht kannst du ja deine Eltern noch bitten, ein Foto zu machen, um auszuschließen, dass es sich um eine entlaufene nicht heimische Art handelt.
    Ansonsten würde ich sie wieder im Garten aussetzen, damit sie sich ihr "Winterquartier" zum Beispiel in Steinhaufen oder unter Holz selber suchen kann.
     
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    2
    So, alles zurück auf Null ;)
    Es handelt sich offenbar um einen Teichmolch im "Landoutfit"
    Mein Vater wird morgen einen schönen Reisig/Steinhaufen basteln und den Findling dann dort wieder aussetzen. Der Molch sollte sich sein Winterquartier nämlich lieber nicht selber suchen weil der Garten im Überschwemmungsgebiet direkt an einem Fluß liegt und nicht nur die Igel im Komposthaufen regelmäßig ertrinken.
     
  4. #4 Dermichi, 12.10.2011
    Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kace63,
    Deine Eltern sollen das arme Tier einfach wieder freilassen.
    Du kannst Dich ja inzwischen über den Unterschied zwischen Molchen und Eidechsen informieren.
    Gruß
    Dermichi
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab das Tier nie gesehen! Ich kenne den Unterschied sehr wohl. Meine Eltern hatten sich inzwischen ebenfalls schlau gemacht und ihren Irrtum gleich an mich weitergegeben.
    Wie ich schon schrieb, sollte "das arme Tier" auch nie auf Dauer gefangen werden sondern es wurde nur sicher verwahrt, bis ich mich über die bestmöglichen Bedingungen für eine erfolgreiche Überwinterung informiert habe.
    Wer lesen kann/will ist klar im Vorteil!
     
  6. Coknyu

    Coknyu Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    039
    Hallo kace63 ,

    also ich fand das jetzt schon fast niedlich , ausserdem hast Du schon klar ausgedrückt worum es Dir geht :)

    Aber nochmal zu den Igeln :traurig: ,können da Deine tierlieben Eltern nicht irgendetwas ändern , ertrunkene Igel sind doch :nene::heul:

    Liebe Grüße Conny
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    2
    Nee, leider nicht. Natürlich sind ertrunkene Igel nicht schön.....
    Der Garten ist etwa 2000qm groß und absichtlich (bis auf die nahe Umgebung der erhöht liegenden Terrasse) naturnah gestaltet. Es gibt massenhaft Unterschlupf für Tiere. Etwa alle 2 Jahre ist der Garten (Flußgrundstück) bis an die Terrasse heran für meist einige Wochen überflutet, das Wasser kommt dann recht schnell innerhalb weniger Stundn und steht dann 1-1,5m hoch (ich kann mich an einen grauenhaften Abend erinnern, als wir meine mehrtägig abwesenden Eltern über "wieder mal Wasser" informierten und dann noch einige wichtige Sachen aus dem echt etwa nabelhohem eiskalten Wasser evakuieren mußten weil die Überschwemmung unverhofft früh kam ).
    Wenn meine Eltern Igel im Spätherbst ganz weit unten finden, nehmen sie sie mit "nach oben" wo es ebenfalls Unterschlupf gibt - aber wer es sich dann schon im Komposthaufen gemütlich gemacht hat, ist leider nicht zu retten.
     
Thema: Eidechse gefunden - wie überwintern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eidechsen überwintern

    ,
  2. eidechse überwintern

    ,
  3. zauneidechse überwintern

    ,
  4. eidechse im winter gefunden was tun,
  5. zauneidechse überwinterung,
  6. wie überwintern eidechsen,
  7. wo überwintern eidechsen,
  8. überwinterung zauneidechse,
  9. eidechsen im winter,
  10. eidechse überwinterung,
  11. eidechsen überwinterung,
  12. eidechse gefunden winter,
  13. eidechse im winter,
  14. eidechse gefunden,
  15. was machen eidechsen im winter,
  16. eidechse ueberwintern,
  17. Eidechsen Ueberwinterung,
  18. zauneidechse,
  19. eidechsen im winter aussetzen,
  20. Wann suchen Eidechsen winterquartier,
  21. eidechse winter,
  22. eidechsen über winter,
  23. eidechsen überwintern im hof,
  24. eidechse winter aussetzen,
  25. zauneidechse im winter
Die Seite wird geladen...

Eidechse gefunden - wie überwintern? - Ähnliche Themen

  1. Rassetaube aus Belgien gefunden..Wie finde ich Besitzer?

    Rassetaube aus Belgien gefunden..Wie finde ich Besitzer?: Hallo Wir haben eine Taube gebracht bekommen. so wie ich verstehe eine rassetaube, da sie nur einen ring hat. Sie muss laut buchstaben aus...
  2. Taubenküken gefunden

    Taubenküken gefunden: Hallo zusammen. Normalerweise bewege ich mich mehr bei Wellen bzw mittlerweile mehr bei den Nymphies. Meine Tochter hat jetzt aber ein Tauben...
  3. Vogelei gefunden

    Vogelei gefunden: Hallo, Ich habe gerade ein Vogelei auf dem Kiesweg im Garten gefunden. Es ist weiß und etwas über 4cm groß. In unmittelbarer Nähe zum Fundort...
  4. Taube gefunden

    Taube gefunden: Guten Morgen, liebe Community, gestern las ich bei FB einen Hilferuf, dass eine geschwächte, aufgeplusterte Taube auf einem Radweg sitzt. Sie ließ...
  5. Falke auf die Straße gefunden

    Falke auf die Straße gefunden: Heute Mittag Spaziergang mit meine Hunde gemacht und auf die Straße diese Falke gefunden, es ist schon weitervermittelt! [IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden