Eier abkochen

Diskutiere Eier abkochen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wie läuft das eigentlich genau mit dem Eier abkochen? Muss ich da in beide Seiten ein Loch reinmachen und dann abkochen? Ich war nämlich heute...

  1. #1 BlueCosmic, 1. Februar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Wie läuft das eigentlich genau mit dem Eier abkochen? Muss ich da in beide Seiten ein Loch reinmachen und dann abkochen?

    Ich war nämlich heute unterwegs und habe noch ein paar künstliche Eier gesucht. Jetzt haben wir hier schon 3 Zoofachgeschäfte und einen Gartenmarkt mit Zooabteilung, aber nirgends habe ich Eier gefunden 8( .
    Im letzten Zooladen (die 3 gehören übrigens zusammen) hab ich dann mal nachgefragt, ob die keine Eier haben.

    Tja, die hat noch nie etwas davon gehört, dass mal jemand nach künstlichen Welli-Eiern gefragt hätte. Für Exoten ja, aber für Wellis !? (Gibt's sowas auch ?????) :)

    Dann muss ich die nächsten Eier also abkochen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Kerstin !

    Am einfachsten wäre es doch die Eier auszupusten und dann mit Gips ausfüllen, damit sie etwas schwerer sind !

    Also Plastik Eier in Welliei-Format gibt es ! der Zooladen bei uns z.B. hat welche !
     
  4. suti

    suti Guest

    Hallo Kerstin,

    ich habe zwar auch keine Erfahrung, aber rein gefühlsmäßig würde ich die Eier wie normale Hühnereier hart kochen. Nur brauchst du dafür halt nicht so lange, weil sie ja kleiner sind.
    Bei futterkonzept gibt es übrigens unter der Rubrik "Zucht" auch Kunststoffeier zu bestellen.

    Alles Liebe und Gute
    Susi

    PS: Wie soll denn das mit dem Gips gehen? Wie kriegt man den denn in die Eier??? Das mit dem Ausblasen scheint mir auch recht schwierig, oder? Sind die Eier nicht ziemlich empfindlich?
     
  5. #4 BlueCosmic, 1. Februar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Toby,

    also dass es die Eier gibt weiss ich :) :D aber die im Zooladen anscheinend nicht :)
     
  6. #5 BlueCosmic, 1. Februar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Susi,

    daran, die Eier im Internet zu bestellen, habe ich auch schon gedacht :). Aber bis die da sind, hat sie bestimmt noch 'n paar gelegt :D. Das 2. Ei war übrigens heute Mittag im Kasten :)

    Wie das mit dem Gips gehen soll frage ich mich allerdings auch.
     
  7. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Kerstin,

    Eigentlich müßte es reichen, wenn Du auf einer Seite ein Loch rein machst und sie kurz abkochst.
    Denn dann verhärtet sich das Eiweiß ja so schnell, das sich darin nichts weiter entwickeln kann und abstirbt.
    Aber leider habe ich es nie selber ausprobiert, kann also nicht die Garantie geben.
    Aber wenn ich da so an den Aufbau eines Eis denke, müßte das gehen.
    Mit Gips, das stelle ich mir auch schwer vor, da das Ei ja auch so zerbrechlich ist.

    Es soll aber Hennen geben, nicht gerade bei Wellis sondern bei größeren, die brüten alles aus, was irgendwie rund ist ... :D

    Und wegen der Internetbestellung: Eigentlich liefert Futterkonzept ziehmlich schnell.
     
  8. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    Also Wellensitticheier auszupusten is eines der leichtesten sachen die es gibt ! Is wie bei Hühnereiern nur halt nicht so groß und keine so dicke Schale !

    Gips anrühren und mit einer Spritze ins Ei spritzen ! Hab ich selber schon bei allen möglichen Eiern gemacht ! Am besten ist es wenn die Eier ganz voll gespritzt werden. dann halten die länger und man kann sie immer wieder unterlegen !
     
  9. suti

    suti Guest

    Hallo Kerstin,

    achte aber darauf, dass du die Eier wieder abkühlst nach dem abkochen! Ansonsten springt deine Henne an die Decke... ;)

    Gruß Susi :D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ole olesson, 2. Februar 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das wirst Du spätestens dann merken, wenn Du Dir die Schnüss beim Auspusten verbrannt hast!
     
  12. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    seid ihr heute aber wieder lustig drauf *lach* :) :D :p :D

    aber gekochte Eier kann man glaube ich schlecht auspusten :D :D
     
Thema:

Eier abkochen

Die Seite wird geladen...

Eier abkochen - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...