Eier befruchtet? Aufzucht wie?

Diskutiere Eier befruchtet? Aufzucht wie? im Beos Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Hallo zusammen, wir haben 2 Beo´s ein Pärchen. Hanni ist ca. 2 Jahre alt und Theo ca. 11 Jahre alt, wir denken Weibchen und Männchen, wissen es...

  1. Arkana

    Arkana Guest

    Hallo zusammen,

    wir haben 2 Beo´s ein Pärchen. Hanni ist ca. 2 Jahre alt und Theo ca. 11 Jahre alt, wir denken Weibchen und Männchen, wissen es aber nicht:zwinker: .
    Seit kurzer Zeit legt unsere Hanni immer und immer wieder Eier. Bisher waren es insgesamt 6 Stück immer ca. 1-2 Eier nacheinander. Leider wurde daraus nie etwas da sie immer wenn ich von der Arbeit heim kam zerstört am Boden lagen. Jetzt ist das 7te und 8te Ei da. Diesmal scheint es anderst zu sein!!!
    Zu meinen Fragen:
    Wie erkenne ich ob die Eier befruchtet sind?
    Was muss ich über die Aufzucht alles wissen und wo steht dazu etwas?
    Es bleiben bei 14 Tage brüten nur noch ca. 4 Tage.. Wir sind ja so aufgeregt.. lach

    LG aus Koblenz, Britta und Alex
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Ich bin kein Beospezialist. Aber die Eier erkennt man nur gegen Licht. Helles Ei ist unfruchtbar, dunkles fruchtbar, wenn es nicht geschlüpft wird, dann kann es absterben.

    Zur Aufzuchtfutter gib viele Lebendfutter wie Heimchen, Grille, Heuschrecken u.a.
     
  3. sigg

    sigg Guest

    Hier wäre auch ein Buch, über Beos, deren Haltung und Zucht zu empfehlen.
    Damit nicht schon im Vorfeld Fehler gemacht werden, die sich dann auch bei Anfrage nicht mehr korrigieren lassen, weil es dann fast immer zu spät ist!
     
  4. Arkana

    Arkana Guest

    Danke für die schnelle Nachricht

    Hallo zusammen, danke für die schnelle Antworten..

    Leider können wir die Eier nicht ans Licht halten, da unsere Hanni sonst abdrehen würde. Wir wollen ihr die Ruhe geben die sie braucht. Momentan ist sie sehr empfindlich, schrill und sensibel.. lach, unsere Ohren sind schon sehr belastet. Wir werden somit wohl abwarten müssen ob da was schlüpft..
    :freude:
    Danke für den Hinweis, ein Beo Buch haben wir :zustimm: uns heute gekauft.

    Habe heute gesehen, dass unser Theo unten am Bauch einen schmalen strich keine Federn mehr hat? Solch eine Mauser hatte er noch nie, kennt das jemand von euch? Er sieht sehr verrupft aus aber nur an den Beinen und am Bauch...

    lg britta
     
  5. #5 razorfish, 23.07.2007
    razorfish

    razorfish Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    was ist denn aus der brut geworden?
     
  6. #6 anja_83, 27.07.2007
    anja_83

    anja_83 Guest

    Habe heute gesehen, dass unser Theo unten am Bauch einen schmalen strich keine Federn mehr hat? Solch eine Mauser hatte er noch nie, kennt das jemand von euch? Er sieht sehr verrupft aus aber nur an den Beinen und am Bauch...


    Ich würde mal sagen das die kahlen Stellen sie du beschreibst vom brüten kommen. Ist ja nicht selten das sich auch die Papas mal draufhocken :D
    Meine Henne brütet grade auch, sie ist auch untenrum ein wenig zerupft und Federn fehlen auch ein Paar. Ich denke das es kein Grund zu Besorgniss sein sollte.
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Das wird wohl nichts geworden sein, denn die müßten schon ausfliegen. Hatte ich auch erwartet.
     
  8. #8 tatti-1401, 24.08.2007
    tatti-1401

    tatti-1401 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Siggi
    Ich auch, denke es sind zwei Hennen. Eine hat die Eier gelegt und die andere hat sich den Bauch gezupft und das kenne ich nur von meinen Hennen.
    Schade, ich hoffe es kommt noch mal eine Rückmeldung.
    Wäre schon hilfreich zu wissen ob die Eier befruchtet waren, dann wäre ich um eine Erfahrung reicher und könnte in Zukunft nicht mehr davon ausgehen, dass sich nur die Hennen den Bauch rupfen. :~
    Oder hat schon mal jemand von den anderen Beohaltern dieses Verhalten bei einem DNA getesteten Hahn beobachtet?
    Liebe Grüße von Tatti
     
  9. Arkana

    Arkana Guest

    beos haben gebrütet..

    Hallo zusammen, sorry ich war lange nicht mehr online aus privaten Gründen sonst hätte ich euch auf dem laufenden gehalten..

    Leider ist aus den EIERN nix geworden. 8(

    Theo hat wieder Federn am Bauch. Er hat wohl gebrütet und ich denke auch das er ein Weibchen ist.. lach :D
    Hanni gehts wie immer gut. :D

    Aber wie es so ist haben wir wieder ein paar Probleme mit unserem Theo. Von seinem alter her ist ja schon OPA und so macht er uns auch etwas Kummer momentan. Er badet sich nicht mehr richtig. Nur den Kopf.. wir müssen ihm immer nachhelfen und sein Bein ist wohl nicht mehr so fit!
    Er wackelt etwas. Wir werden jetzt zum Tierarzt gehen müssen..
    Hoffentlich bleibt unser Schatzi uns noch lange gesund und der Tierarzt kann wegen seinem Beinchen etwas machen...

    Liebe Grüße
    Arkana
     
  10. #10 razorfish, 31.10.2007
    razorfish

    razorfish Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    dann wärs mal zeit für ne umtaufe . hanna und thea
     
Thema:

Eier befruchtet? Aufzucht wie?

Die Seite wird geladen...

Eier befruchtet? Aufzucht wie? - Ähnliche Themen

  1. Es sind noch 2 Eier befruchtet im Nest

    Es sind noch 2 Eier befruchtet im Nest: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo mal eine Frage ist es normal dass 10 Tage unterschied sind nach dem ersten schlüpfen? Es sind noch 2...
  2. 4 Bruten mit insgesamt 18 unbefruchteten Eiern

    4 Bruten mit insgesamt 18 unbefruchteten Eiern: Hallo Leute, bin neu hier und brauche dringend Hilfe wg meinem Weibchen!! Es geht darum, ich habe mir im Winter letzten Jahr ein Paar zugelegt....
  3. Befruchtete Eier einer anderen Henne unterlegen?

    Befruchtete Eier einer anderen Henne unterlegen?: Hallo zusammen, ist es möglich, seit einer Woche bebrütete Kanarieneier einer anderen Henne unterzulegen, damit diese sich sich an der Aufzucht...
  4. sind die Eier befruchtet?

    sind die Eier befruchtet?: Kann mal ein geschultes Auge schauen, ob man erkennen kann, ob Eier befruchtet sind oder eher nicht? Sie sind nun 13 Tage und werden sehr gut...
  5. Zu viele befruchtete Eier, was tun?

    Zu viele befruchtete Eier, was tun?: Der Titel beschreibt mein Problem schon ganz gut. Ich habe hier um die insgesamt 10-12 befruchtete Eier in Zwei Nester und ich weiß nicht wirklich...