Eier legen ohne Hahn

Diskutiere Eier legen ohne Hahn im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Mein Graupapagei hat jetzt schon mehrmals Eier gelegt, obwohl sie schon immer alleine lebt. Vor ein paar Wochen hat sie das erste Ei...

Schlagworte:
  1. #1 Bluesky-nora, 15.07.2019
    Bluesky-nora

    Bluesky-nora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mein Graupapagei hat jetzt schon mehrmals Eier gelegt, obwohl sie schon immer alleine lebt. Vor ein paar Wochen hat sie das erste Ei gelegt, was mein Vater raus geholt hat. Wie ich jetzt gelesen habe war das nicht so gut. Vor einer Woche hat sie dann das nächste gelegt, auf dem sie immer noch sitzt.
    Ich habe das Ei dieses Mal drinnen gelassen, sie ist sehr aggressiv, was natürlich normal ist.
    Meine Frage ist was ich jetzt machen soll. Da sie generell sehr unverträglich ist kommt es eher nicht in Frage einen Hahn dazu zu holen.
    Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee was ich ihr gutes tun könnte?
    Mfg
     
  2. #2 Karin G., 15.07.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.872
    Zustimmungen:
    789
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Bluesky-nora

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Habt ihr schon mal eine Vergesellschaftung probiert und wie alt ist die Henne. Seit wann bei euch, Unterbringung, Ernährung etc. Einige Details wären hilfreich.
     
  3. #3 Bluesky-nora, 15.07.2019
    Bluesky-nora

    Bluesky-nora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin,
    Eine Vergesellschaftung wurde noch nicht richtig probiert. Sie ist jetzt 21 Jahre alt und wurde von uns aufgezogen.
    Sie war immer frei im Haus unterwegs bis sie aggressiv wurde. Seit dem ist sie überwiegend im Käfig, kann sie leider nur raus lassen wenn ich mich komplett auf die konzentrieren kann.
    An Futter bekommt sie so ziemlich alles, von Körnern über Obst und abends mal ein paar chips;)
     
  4. #4 Geiercaro, 16.07.2019
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    Hessen
    Das ist aber ein trauriges Leben für den Papagei. Auch mit 21 kann man noch gut Vergesellschaften. Ich bin immer sehr überrascht, wenn ich lese, dass die Leute auch noch stolz darauf sind, ein Tier so lange in Einzelhaft zu halten. Dass sie jetzt Eier legt ist ja normal...wenn die Hormone das wollen kannst du nix dagegen tun. Aber dem Vogel ein ordentliches Leben zu ermöglichen....da stehst du ganz allein in der Schuld. Wenn wir solche hochsozialen Tiere schon zu Hause halten, dann bitte ordentlich. Ein gegengeschlechtlicher Partner würde ihr trübsinniges Leben wohl erhellen. Und sag mir nicht, dass das nicht klappt. Jeder ist irgendwie zu Vergesellschaften...wenn man es nur richtig macht und es auch will. Also denk mal drüber nach. Oder möchtest du dein ganzes Leben allein im Gästeklo wohnen und nach Lust und Laune mal bespasst werden ???
     
    mäusemädchen, Karin G., Sam & Zora und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Ingo, 16.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2019
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.097
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nicht nur ist es für den Vogel eine Qual, ohne Partner leben zu müssen und das jetzt auch noch unter verschärften Bedingungen (" ist sie überwiegend im Käfig"), es ist auch verboten und für das Veterinäramt ein Grund zur ersatzlosen Beschlagnahmung, wenn ein Papagei einzeln gehalten wird.
    Da die Dame sehr brutig ist, wird sie einen engagierten Hahn wahrscheinlich rasch akzeptieren. Ihre "Aggressivität" hat damit nichts zu tun, sondern ist sicher vor allem ein Zeichen ihrer unbefriedigenden Lebenssituation. Aber auch, wenn es ein paar Monate dauern sollte, bis sie einen Partner annimmt ist das auch noch eine normale Zeitspanne. Geduld ist hierbei wichtig. Und natürlich am Anfang getrennte Unterbringung!
    Der Partnervogel sollte natürlich 10 Jahre oder älter sein, um ihr bieten zu können, was sie braucht.
    Hähne in dem Alter werden wie Sand am Meer angeboten. Ihr solltet nicht zögern.
    Man könnte jetzt seitenlange Erklärungen schreiben, warum das so ist, aber ich kürze es ab: Es ist gut dokumentiert, dass Einzelhaltung von Papageien in jedem Fall tierquälerisch ist, auch, wenn der Vogel noch so lieb und zahm ist und dauerhaft frei fliegen darf.
    Apropos...Du schriebst von "Käfig". Du weisst schon, dass die MINDESTanforderungen für Graupapageien als nicht zu unterschreitende Käfiggröße 2x1 x2Meter (Innenmaße!) vorsehen?
    Sollte dein Käfig kleiner sein, musst Du auch hier unbedingt nachbessern...zumal der Vogel ja momentan viel Zeit im Käfig zubringt.
    Akut ist noch zu sagen: Lass sie brüten und entferne die Eier frühestens nach 38 Tagen, falls sie bis dahin nicht von selber aufhört.
    Wenn Dir das alles zuviel ist, gibt den Vogel bitte in sachkundige Hände ab. Kompromisse sind tierquälerisch. Und auch, wenn du das anders siehst und sicher nicht so gewollt hast, der Vogel hat schon einen langen Leidensweg hinter sich - die Umstände lassen das eindeutig schlussfolgern- und ein Ende davon verdient.


    P.S.: Da sie gerade Eier legt, ist es wichtig, peinlichst auf eine adäquate Versorgung mit UVB und Vitamin D sowie Kalzium zu achten. Sonst entnimmt sie das Kalzium für die Eischalen den eigenen Knochen, was verständlicherweise absolut nicht gesund ist!
    .
     
    Sam & Zora, Geiercaro und mäusemädchen gefällt das.
Thema:

Eier legen ohne Hahn

Die Seite wird geladen...

Eier legen ohne Hahn - Ähnliche Themen

  1. Bin Neu bei euch

    Bin Neu bei euch: Hallo und einen schönen Tag euch allen, habe mal eine Frage. Seit ein paar Wochen habe ich ein Paar Bourkesittiche, die Voliere ich 160m lang,...
  2. goldbug-hahn 15 jahre alt, muss weg. (Crailsheim)

    goldbug-hahn 15 jahre alt, muss weg. (Crailsheim): hallo leute im raum crailsheim muss ein vogelliebhaber seine goldbugs abgeben, seine frau hat eine schwere allergie. es sind zwei vögel von denen...
  3. Henne oder Hahn?

    Henne oder Hahn?: [ATTACH]
  4. Henne oder Hahn

    Henne oder Hahn: Hallo, ich habe mir 6 Wochen ein Grünlegerhenne zugelegt. Als ich sie "sie" bekommen habe, hatte sie fast überhaupt keinen Kamm. Nach 6 Wochen...
  5. Sehr junger Bourkie-Hahn fliegt auf Henne

    Sehr junger Bourkie-Hahn fliegt auf Henne: Hallo ihr Lieben, Ich bin ganz neu hier im Forum und habe seit kurzer Zeit zwei wunderschöne Bourkesittiche. Da ich mit diesen schönen Tieren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden