Eier (Mönchsittiche)

Diskutiere Eier (Mönchsittiche) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr alle, drückt mir mal kräftig die Daumen. Nachdem es ja letztes Jahr nicht so geklappt hat mit der Nachzucht, hoffe ich das dieses...

  1. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Ihr alle,

    drückt mir mal kräftig die Daumen. Nachdem es ja letztes Jahr nicht so geklappt hat mit der Nachzucht, hoffe ich das dieses Jahr besser klappt. Im Moment liegen die ersten beiden Eier bei einem Paar Mönchsittiche im Nest.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 26. März 2009
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Dirk,

    die Daumen sind natürlich gedrückt. Halt uns mal auf dem Laufenden.
     
  4. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    meine Daumen sind auch gedrückt

    feste:zustimm::zustimm::zustimm:
     
  5. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Dirk,

    wieso legen deine Mönche eher Eier als meine.:zwinker: Meine bauen schon ewig an ihren Nestern, aber noch ist ja Zeit. Ich drücke aber trotzdem fest die Daumen.

    Gruß Roland
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hey Roland,

    von den fünf Paaren ist auch "leider" nur eins so früh. Aber da meine Mönche sich ja das "lästige":D Nestbauen immer noch sparen haben die ja auch mehr Zeit als deine.
     
  7. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    habe heute noch zwei Eier entdeckt. Allerdings nicht bei den Mönchen, sondern bei meinen Katharinasittichen.

    Viele Grüße

    Dirk
     
  8. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Na das nimmt ja langsam über Hand. Hast du bei deinen Mönchis da nur normale Nistkästen aufgehängt. Hatte ich am Anfang auch, aber die haben mir immer alles so zu gebaut das ich da überhaupt nicht ran kam oder man giebt überhaupt keine Äste rein, aber das gefällt mir ja gerade gut wie sie sich abmühen. Übrigens habe ich auch einen kleinen Teilerfolg. Meine Grünzügelpapageien haben schon wieder ein junges was jetzt eine Woche alt ist.

    Gruß Roland
     
  9. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Roland,

    hab ja schon alles mögliche an Nisthilfen ausprobiert. Aber sie wollen einfach nicht bauen. Aber komischerweise alle 5 Paare nicht. Sie schleppen nur die Zweige in den Nistkasten und verschönern den Eingang ein bisschen.
    Herzlichen Glückwunsch zum Grünzügelnachwuchs. Hoffentlich klappt alles. Auf ein Paar Grünzügel wäre ich ja auch noch scharf.
    Heute lag das dritte Ei bei den Katharinasittichen im Kasten.
     
  10. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hab mal ein paar Bilder gemacht.
     

    Anhänge:

  11. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    und noch drei.
     

    Anhänge:

  12. #11 Christian, 1. April 2009
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Schöne Bilder ... vor allem die wildfarbenen Mönche und Katharinas ... ich bin halt Mutationsgegner.
     
  13. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Christian,

    ich mag beides. Wildfarben und auch viele Mutationen. Aber nicht alle. Es gibt ja auch Mutationen die nur teuer sind aber nicht schön.

    Hier noch ein Foto von meinem gerupften Huhn (ganz rechts). Aber im Moment geht es ja noch. Ich versuche nochmal ein besseres zu schießen. Aber sie hat ein Talent dazu sich immer im richtigen Moment umzudrehen.
     

    Anhänge:

  14. #13 Christian, 1. April 2009
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aber alle Mutationen schädigen langfristig das Erbgut der Art ... das beste Beispiel sind die Wellensittiche ... nimm nur mal die Lebenserwartung ... als Kind wurden meine Wellies locker 15 Jahre, heute liegt der Durchschnitt bei 7 8o

    Scheint vornehmlich im Halsbereich zu sein.
     
  15. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Dirk,

    Super Fotos, das die so schön sitzen bleiben wundert mich schon. Meine könnte ich warscheinlich nicht so schön ablichten, aber vielleicht klappt es doch mal. Und hat das eine Paar Mönche weiter gelegt?

    Gruß Roland
     
  16. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Richtig. Aber im letzten Jahr war die Henne an der kompletten Brust, dem Bauch und den Beinen nackt.
     
  17. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Naja, das mit dem Sitzen bleiben ist so eine Sache. Bei den Katharinas kein Problem die bewegen sich ja nicht mehr sobald man vor der Voliere steht. Die leben ja nach dem Moto: Wenn ich mich nicht bewege, sieht mich niemand.
    Aber die Mönche sind so lebhaft. Die Fotos die ihr hier seht sind die brauchbare Ausbeute aus ca. 40 Bildern.
     
  18. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    @Roland,

    nein bisher hat die Henne nur zwei Eier gelegt. Ich denke auch das es dabei bleibt. Dafür ist der Abstand mittlerweile zu groß.
     
  19. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    ich mag beides. Wildfarben und auch viele Mutationen. Aber nicht alle. Es gibt ja auch Mutationen die nur teuer sind aber nicht schön.

    Das sehe ich genau so. Ich habe auch Mutationen und nicht nur bei den Mönchen aber man muß immer Unterschiede machen. Ich war bei einem Züchter der mir seine Schecken gezeigt hat sie hatten am Bauch nur 3 gelbe Punkte und schon waren sie bei ihm gescheckt und einen wahnsinnspreis hatten die ( Es waren aber keine Mönche ). Giebt es denn hier noch mehr Mönchsittichhalter und Züchter. Es ist immer komisch, das wir in so einer relativ kleinen Runde uns austauschen.

    Gruß Roland
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab


    Hallo Roland,

    mir kommt es auch immer so vor, als wären wir zwei die einzigen hier die diese wunderbaren Vögel auch zur Zucht halten. Was macht dein kleiner Grünzügel?
     
  22. #20 Christian, 3. April 2009
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.266
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin!

    Es gibt leider artübergreifend diverse Züchter, die hier in den Foren nur passiv mitlesen.
     
Thema: Eier (Mönchsittiche)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie alt werden mönchsittiche

Die Seite wird geladen...

Eier (Mönchsittiche) - Ähnliche Themen

  1. Taube Brütet nicht

    Taube Brütet nicht: Hallo. Meine Brieftaube hat am 9.1.18 ein ei gelegt. Das weibchen hat die eier auch beschütz. Aber jetzt sitzt sie kum drauf und beschützt die...
  2. Taube sitzt nicht auf den eier

    Taube sitzt nicht auf den eier: Hallo. Meine Brieftaube hat am 09.01.18 das erste Ei gelegt. Wenn man die Hand hienhielt auch beschützt. Aber heute wenn ich in den Schlag komme...
  3. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...
  4. 22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen

    22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen: Guten Tag. Vor ein Paar Wochen habe ich mir, leider sehr unüberlegt und egoistisch, ein Mönchsittich Pärchen geholt. Die beiden kommen aus einer...
  5. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...