Eier sammeln oder den Natur freien Lauf lassen

Diskutiere Eier sammeln oder den Natur freien Lauf lassen im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Wie man sehen kann hier sind drei Eier. Das kleinste Ei wurde am Tag 1 gelegt. Mittlere Ei am zweiten Tag u das größte Ei am dritten Tag. Da die...

  1. #1 speedcats, 06.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Wie man sehen kann hier sind drei Eier. Das kleinste Ei wurde am Tag 1 gelegt. Mittlere Ei am zweiten Tag u das größte Ei am dritten Tag. Da die Henne schon sitzt behaupte ich hier ganz einfach das die Mutter Natur eigene Regeln hat. Sollten alle schlüpfen wird das kleinste Küken in 2 Tagen weniger Vorsprung haben als das größte Küken dass aus dem dritte Ei schlüpfen soll.
    Ich sammle die Eier und das kann ein Zufall sein aber trotzdem finde ich das bemerkenswert! Hat noch jemand solche Erfahrungen gesammelt?

    [​IMG]
     
  2. #2 SamantaJosefine, 06.02.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanariensklavin mit Leib und Seele

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    2.141
    @speedcats
    Bei mir ist es auch so, dass das erste Ei das kleinste war und das letzte in meinem Fall jetzt das vierte, das größte.
    Ich habe es darauf zurück geführt, dass die Henne beim ersten Ei noch nicht sovie Potential (ernährungsmäßg) aufgenommen hatte. Ich bin nur Laie und kann eben deswegen nur meine Überlegungen einbringen.
     
    speedcats gefällt das.
  3. #3 speedcats, 06.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Laie bin ich auch, aber meine Logik sagt mir, dass sie ungefähr 2 Monate hatte sich für das erste Ei vorzubereiten :)
    Aber interessant dass bei dir auch passiert :)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #4 1941heinrich, 06.02.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    1.589
    Ort:
    Wagenfeld
    Von früher her ist mir bekannt dass schon mal Züchter über unterschiedliche Eier berichtet haben. Bei mir ist dies zwar noch nicht vorgekommen. ( Wohl gleichmäßig große Eier) Man hat es seinerzeit als Hitzeeier bezeichnet. Soll heißen dass die Henne zu schnell gelegt hat.
     
    SamantaJosefine und speedcats gefällt das.
  5. #5 Friedhelm, 06.02.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    318
    Hallo speedcats,
    ich würde jetzt mal behaupten das bei meinen Kanarien die Eier immer gleich groß waren, aber so genau habe ich da nicht drauf geachtet, sondern nur auf die brauen Einfärbungen auf den Eiern.
    Bei den Küken habe ich keinen Größenunterschied gesehen, das wäre mir aufgefallen weil die Kleinen an zwei Tagen geschlüpft sind.
    Das, das erste Ei das Kleinste ist, ist doch eigentlich nicht logisch, da hat die Henne doch noch kein Protein und Calcium großartig verbraucht.
    Ich habe ein Foto von einem Gelege wenn ich das finde zeige ich dir die Eier. Friedhelm
     
    speedcats gefällt das.
  6. #6 speedcats, 06.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    So denke ich auch. Aber irgendwie muss die Mutter Natur auch für spät geschlüpfte sorgen:)
    Ich beobachte Mal was passiert mit der Gelege.
    Die Zucht hat bei mir schon gestartet....
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  7. #7 AndreaNBG, 06.02.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nürnberg
    Hattest du es darauf angelegt?
    Oder war es nicht zu verhindern? :huh:
     
  8. #8 SamantaJosefine, 06.02.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanariensklavin mit Leib und Seele

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    2.141
    @speedcats
    Ich bin gespannt. Manchmal lässt es sich nicht aufhalten. :zwinker:
     
  9. #9 Friedhelm, 06.02.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    318
    Hallo speedcats,
    das wird eine spannende Brut werden, mich interessiert natürlich brennend wie groß der Unterschied bei den Küken wirklich ist, oder ob der vielleicht gar nicht für uns zu sehen ist. Friedhelm
     
  10. #10 speedcats, 06.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Henne brütet alleine und der Hahn hat sie bestimmt 15 Mal beflogen! Also es ist geplant! Aufgrund dessen das ich keine Hähne habe müssen die zwei Hennen alleine brüten! Es ist eine Wechselhecke
    Das Leben ist hart aber ungerecht :D
    Aber nächste Jahr bekommt sie bestimmt einen Hahn:)
     
  11. #11 AndreaNBG, 06.02.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nürnberg
    Darf ich mal wirklich ganz naiv fragen, woher du das weißt?
    Stehst du den ganzen Tag vor dem Käfig und schaust was die Vögel treiben?
    Denn obwohl ich die Woche drei Tage frei hatte, war ich so unterwegs, dass mir das garnicht aufgefallen wäre, wenn es meine 4 bunt treiben würden.

    Die Frage stelle ich natürlich gerne an alle.
     
  12. #12 speedcats, 06.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich lasse den Hahn einmal am Tag rein und der bleibt 15 min drinnen. Meistens macht er das 2 Mal (Befliegen).
    Er war über Nacht auch 2 Mal bei Ihr. Also 10 Beliegungsakten habe ich bestimmt gesehen:D:D:D
    Dann kommt der Trennwand wieder rein und sie ist alleine und der mit seine Hehne :)
     
  13. #13 SamantaJosefine, 06.02.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanariensklavin mit Leib und Seele

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    2.141
    Hallo Andrea, eigentlich ist es nicht zu übersehen, wenn ein Hahn eine Henne befliegt. aber ihr seid nicht immer zu Hause, was denkst du was die so hinter deinem Rücken treiben. :+knirsch:
     
    terra1964 gefällt das.
  14. #14 AndreaNBG, 06.02.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nürnberg
    Achso funktioniert das :beifall:
    Ich habe mir das romantischer vorgestellt.
    :+keinplan
     
  15. #15 AndreaNBG, 06.02.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nürnberg
    Na hoffentlich noch nix...
    Oh gott, ich sollte weniger arbeiten :+shocked:
     
    terra1964, speedcats und SamantaJosefine gefällt das.
  16. #16 Friedhelm, 10.02.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    318
    Hallo speedcats,
    hat die Henne noch mehr Eier gelegt oder waren die drei Eier auf dem Foto die einzigen ? Friedhelm
     
  17. #17 speedcats, 10.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Nur drei. Die bekam aber noch 3 von eine andere Henne und ich hoffe es schlüpfen 3-4 JV...
     
  18. #18 Friedhelm, 10.02.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    318
    Hallo speedcats,
    kann dich ja gut verstehen, aber kannst du so jetzt genau noch sagen wann und aus welchem Ei ein Küken schlüpft?
    Das sind so Dinge die finde ich bei der Zucht so spannend, es gibt immer wieder was Neues. Friedhelm
     
    speedcats gefällt das.
  19. #19 speedcats, 10.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Friedhelm.
    Klar kann ich das. Die Eier werden gesammelt so das die am gleichen Tag schlüpfen.
    Es handelt sich um 2 Positurrassen so das die Eiern unterschiedlich groß sind.
    Die Yorkshire Henne macht leider die Eier Kaputt. Sie sitzt jetzt auf Plastikeiern und trotzdem finde ich jeden Tag 1-2 am Boden. Drei könnte ich retten und die Fife Henne sitzt jetzt auf insgesamt 6 Eiern.
    Sollten alle 6 schlüpfen, was ich bezweifle, werden die JV zugefüttert.
    Auf jeden Fall werden die Eier kontrolliert ob die alle befruchtet sind. Spätestens nach paar Tagen wird auch Unterschied deutlich - Yorkshire Küken sind größer.
    Eine unkontrollierte Zucht würde ich ablehnen.
     
    Friedhelm und SamantaJosefine gefällt das.
  20. #20 speedcats, 10.02.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Düsseldorf
    Und hier ist die Henne...
    [​IMG]
     
    Mozartea, AndreaNBG, ulrike lehnert und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Eier sammeln oder den Natur freien Lauf lassen

Die Seite wird geladen...

Eier sammeln oder den Natur freien Lauf lassen - Ähnliche Themen

  1. unbefruchtete eier oder befruchtete eier

    unbefruchtete eier oder befruchtete eier: Hallo wir haben 2 Kanarienvögel der eine wurde uns alle Männel verkauft nun sitzt er im Nest und hat 4 Eier gelegt da kann es ja kein Mann sein nu...
  2. Nest bauen lassen ?

    Nest bauen lassen ?: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo, muss man unbedingt die Nester bauen lassen? L G
  3. 8 Eier in der Ecke. Möchte sie brüten?

    8 Eier in der Ecke. Möchte sie brüten?: Hallo, ich bin neu bei den Vogelforen, ich hab Zwergwachteln, die in eine Ecke bereits 8 Eier gelegt haben, 1Ei was nicht in der Ecke landete,...
  4. Eier legen&Fortpflanzung

    Eier legen&Fortpflanzung: Mein Ziegensittich-Hahn hat die Henne vor ein paar Tagen schon begattet. Jedoch habe ich noch keine Eier gefunden. Dauert das in der Regel oder...
  5. Sitzäste aus der Natur

    Sitzäste aus der Natur: Ich habe letztens den Teich etwas gemacht und Habe dicke Weidenäste und Stämme abgezwickt. Die Rinde der meisten Weidenarten enthält ja im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden