Eier

Diskutiere Eier im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gestern haben wir festgestellt das meine Sperlies ein Ei im Nistkasten haben *freu*

  1. #1 tweety1212, 28. April 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Gestern haben wir festgestellt das meine Sperlies ein Ei im Nistkasten haben *freu*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    ja das ist ja super. Da gibt es ja bald kleine Sperlinge.

    Gruss

    Hans
     
  4. Tille

    Tille Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79106 Freiburg
    Hi,

    wie ist das denn dann allgemein mit der Zucht im Bezug auf die Papageienseuche.... man muss doch vorher nachweisen, daß man befähigt ist zu züchten, oder ??..... hält man sich daran, oder züchten die meißten einfach drauf los ??

    Grüße

    Tille
     
  5. #4 tweety1212, 30. April 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Richtig!!!
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Tille,

    da sollte man sich schon dran halten, sonst kann es u.U. sehr teuer werden. ;)
     
  7. #6 tweety1212, 24. Mai 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Es sind 7!!! Eier. :dance: :dance:
    Und bald ist es soweit
     
  8. #7 tweety1212, 25. Mai 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    :heul: :heul: :heul: 3 Junge, tot. Und die anderen eier kalt! :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  9. #8 Stefan.S, 25. Mai 2004
    Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,


    > wie ist das denn dann allgemein mit der Zucht im Bezug auf die Papageienseuche

    Das ist nur ein 'historischer' Zusammenhang. Psittakose = Ornithose. Die wird von Kanarienvögeln oder Tauben genau so übertragen wie von Wellis oder Sperlingspapageien. Insofern ist aus heutiger Sicht nicht nachvollziehbar, dass man für ein Welli-Küken eine Zuchtgenehmigung benötigt, für ein Kanari-Küken aber nicht.

    > .... man muss doch vorher nachweisen, daß man befähigt ist zu züchten, oder ??

    Ja, man erwirbt eine Zuchtgenehmigung, inkl. Besichtigung und Sachkundeprüfung vor Ort durch den Amtstierarzt.

    > hält man sich daran, oder züchten die meißten einfach drauf los ??

    Ich habe eine Zuchtgenehmigung und halte mich daran. Die meisten, die hier lesen oder schreiben, sicher auch. Wenn ich aber die Vielzahl unberingter Abgabevögel bei Wellis und Agas aus 'Privatzucht' sehe, würde ich sagen: die meisten halten sich nicht daran.

    Was sicher kein böser Wille, sondern schlichtweg Inkompetenz ist. Viele Leute meinen, Papageien bräuchten einen Nistkasten - und schon ist es passiert, und nett anzusehen ist Vogelnachwuchs ja auch. Das schlimmste wäre schon zu verhindern, wenn die 'Fachberatung' im Zoogeschäft beim Kauf eines Nistkastens nachfragen und darauf hinweisen würde, dass die Zucht von Papageien ohne Genehmigung verboten ist. Passiert aber leider fast nie.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  10. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Das tut mir leid. Ist doch aber nicht die erste Brut der beiden, oder? Sind die Jungen im Ei abgestorben oder nach dem Schlupf getötet worden?

    Bei der ersten Brut meiner Augenringe war es dasselbe. 3 Eier - davon nur eins befruchtet (naja, allererste Brut der beiden). Aber die Henne hat fleißig Eierrollen gespielt. Sitzt sich ohne Eier unter'm Bauch eben bequemer. :k Bei den Blaugenick sind zwei Kücken bei 4 Eiern geschlüpft. Da war auch eins im Ei abgestorben und ein Ei unbefruchtet.
    Aber 7 Eier sind auch kaum warmzuhalten... 8o
     
  11. #10 tweety1212, 25. Mai 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    nein haben schonmal bei mir gebrütet. 5 Eier, 3 Junge, 1 unbefruchtet, das andere war kalt
    Diesmal waren drei Jungen geschlüpft und verhungert :heul: :heul:
    Weiß auch nciht was das war. Hm....mussich wohl grund suchen!
     
  12. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Tut mir leid mit den kleinen. Das ist ungewöhnlich das sie nicht gefüttert haben. Meißtens gibt es nur bei der ersten Brut Probleme. Wenn sie einmal erfolgreich aufgezogen haben, klappt es auch. 7 Eier kann schon mal vorkommen ist aber nicht der Normalfall. Ich hatte auch schon mal ein Paar was immer 7 gelegt hat. Meißtens sind es 4-5.

    Gruss
    Hans
     
  13. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Das tut mir leid mit den Babies. Die armen Kleinen :(.
    Aber sag mal, Du hast am 24.05. geschrieben, dass es 7 Eier sind und am 25.05 waren schon 3 Junge tot :????? Sind die alle auf einmal geschlüpft 8o?

    Ich würde übrigens, wenn Du nicht auf möglichst viele Junge Wert legst, ihnen so viele Eier wegnehmen, dass das Weibchen insgesamt nur auf 3-5 Eiern sitzt. Die bleiben dann wenigstens auch gleichmäßig warm.
    Ich werde bei meinen auch nur noch 2 Jungen pro Paar schlüpfen lassen, weil für die Eltern so eine Aufzucht extrem stressig ist und ich aber meine Racker noch eine ganze Weile putzmunter sehen will ;).
     
  14. #13 tweety1212, 20. Juni 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Huhu
    @ Nicole ja richtig die Reihenfolge ist hier im Forum :D
    Das die Sperlies 7 Eier haben wußte ich aber schon eher und habs immer weider vergessen zu schreiben :s
    Naja und dann habe ich reingeguckt und dann waren schon drei Jungen.... hm....
    Naja...
    Das schlimme ist sie wollen garnit aufhören mit Brüten und p...
    Jetzt sinds schon wieder 6 Eier :k
    Diesen Versuch haben sie noch dann kommen die Nistkästen raus :jaaa:
    Will sie ja noch laaaaange haben....
     
  15. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Kann ich verstehen ;). Und wann sollte das erste Baby ungefähr schlüpfen?
     
  16. #15 tweety1212, 28. Juni 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Heuute geguckt. 2 Junge sind schon da.
    Hm mal sehen was das diesmal wird. Hoffe läuft alles gut :gott: :gott:
     
  17. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Das hoffe ich auch!! ich drück natürlich die Daumen!
     
  18. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Ich drück auch die Daumen, dass die Eltern diesmal füttern. Das sollte ja klappen, wenn schon zwei Junge da waren, oder? Oder haben die das letzte Mal "mittendrin" einfach aufgehört?
    Hast Du eigentlich den Grund für das Nichtfüttern gefunden? Oder eine Idee?
     
  19. #18 tweety1212, 29. Juni 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    :jaaa: :(
    Hm.... hab anderes Futter gegeben. Bin jezt wieder auf das alte umgestiegen und hoffe......
    Danke ich hoffe auch. Aber denke sie machen das shcon. Vielleceicht lags wirklich am Futter :?
    LG Marita
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlibabyfutter?

    Hallo Marita!

    Was fütterst Du denn Deinen Sperlis?
    Ich kann Dir nur den Tipp geben, auch genügend Eifutter zu füttern. Ich reichere es dann noch mit Rusk und Honig (Sti-Ho-iDru) an, so dass die Kleinen auch gesund ernährt und satt werden. Bei zwei Gelegen hat es bei mir prima hingehauen. Alle Babys wurden groß und kräftig.
    Was auch gerne genommen wurde war Quellfutter, alles in der Moulinette kleingeraspelt, Möhren ebenfalls kleinraspeln und wieder mit Honig (Sti-Ho-Dru)angereichert.

    Ich wünsche Dir viel Glück mit den Babys :+smiley:

    Alles Gute

    Harry :0-
     
  22. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Besorg Dir Leindotter - das sind klitzekleine Körnchen, die auch die Babies schon futtern können, und außerdem soll Leindotter den Fütterungstrieb der Elterntiere anregen. Gibt es z.B. bei Hungenberg... :0-

    Meine rühren Eifutter übrigens nicht an - während der Brut sind nur Hanf, SBK und Quellfutter angesagt. Ohne zu brüten fressen sie viel abwechslungsreicher.
     
Thema:

Eier

Die Seite wird geladen...

Eier - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...