Eier

Diskutiere Eier im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hey! Ich habe ein Europärchen. Sie legte nur ab und zu ein Ei das ich nach ca. 2 Tagen erst rausnahm. Nun legt sie jeden Tag ein Ei und...

  1. #1 eiskalt, 10.08.2004
    eiskalt

    eiskalt Guest

    Hey!

    Ich habe ein Europärchen. Sie legte nur ab und zu ein Ei das ich nach ca. 2 Tagen erst rausnahm. Nun legt sie jeden Tag ein Ei und versucht ab und zu das Brüten, hört aber nach ca. 2 Std. damit auf. Soviel ich weiss ist ja auch ein Ei pro Tag normal, aber das sie sich die unter die Brust schiebt kam noch nie vor. Vom Hahn trennen kann ich sie nicht, da er ein Spektakel macht das nicht auszuhalten ist. Versuch war es wert weil ich glaubte sie bräuchte Ruhe, aber wenn sie das Ei unter der Brust hat, hält er sich schon abseits.

    Frage: soll ich die Eier lieber gleich rausnehmen oder sie einfach legen lassen wie bisher?? Zuchtzwecke verfolge ich nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    meine chinesische Zwergwachtel legt ihre Eier irgendwo in der Voliere ab und beachtet sie anschließend nicht mehr. Deshalb nehme ich die Eier raus, wenn ich welche sehe. Einmal hatte ich gehofft, dass sie anfängt zu brüten, aber Fehlanzeige. Also kamen die Eier doch wieder raus.
    Ich habe hier im Forum auch schon Rezepte für Wachteleier gefunden, habe ich aber noch nicht ausprobiert.
     
  4. #3 steffen, 11.08.2004
    steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.11.2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also euros brüten nur selten selbst!
    würde die eier immer gleich entfernen,wenn sie bis zu 2 std auf den eier hocken bleibt heist das noch lange nicht das se brüten will,machen sie oft bnach dem legen.........

    gruss steffen
     
Thema:

Eier

Die Seite wird geladen...

Eier - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei Henne 20 Jahre legt seit Januar Eier was kann ich tun?

    Graupapagei Henne 20 Jahre legt seit Januar Eier was kann ich tun?: Unser Vogel lebt allein und seid diesem Jahr legt sie fast ununterbrochen Eier. Was können wir tun ohne das wir einen Hahn holen müssen?
  2. kanarienhenne wirft eier aus dem nest und zerstört es dann

    kanarienhenne wirft eier aus dem nest und zerstört es dann: hallo ich war lange zeit hier nicht mehr unterwegs... nachdem unser hahn seine henne verloren hatte,haben wir lange nach einer neuen für ihn...
  3. Tag 35 -noch keine sichtbare Reaktion der drei Warzi Eier-

    Tag 35 -noch keine sichtbare Reaktion der drei Warzi Eier-: Hallo ich bin absolut neu hier im Forum und hoffe auf Hilfe. Heute ist Tag 35 meiner Kunstbrut ich habe drei Warzenenten Eier bei meinem Freund...
  4. Späte Eier bei den Pflaumen

    Späte Eier bei den Pflaumen: Mein Pflaumenpaar hat sich doch noch für ein Gelege entschlossen . Ist zwar Spät dran , aber vielleicht wird's was , sind 5 Eier ,und am Sonntag...
  5. Eier im Futternapf geschlüpft

    Eier im Futternapf geschlüpft: Hallo ihr Lieben, als langjährige Kanarienvogelhalter sind uns noch nie Eier in den Käfig gelegt worden oder geschlüpft. Unser Weibchen hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden