Eier?

Diskutiere Eier? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich hätt hier mal ne Frage. Also wie die meisten schön wissen hab ich ja ein Nymphen paar. Neo(m) und Yellow (w). Beide sind schon...

  1. Yalova

    Yalova Guest

    Ich hätt hier mal ne Frage.
    Also wie die meisten schön wissen hab ich ja ein Nymphen paar. Neo(m) und Yellow (w). Beide sind schon geschlechtsreif, und sie paaren sich. Jedoch brütet mein weibchen einfach nicht. Ich hab schon Tierärzte befragt, die sagen aber nur, das meine Yellow warscheinlich einfach keine Eier legen kann, oder das sie sich nicht richtig paaren (was ich ausschließe).
    Muss das weibchen vielleicht etwas bestimmtes machen, damit sie Eier legen kann (zb viel kalk essen) ?? Oder muss ich ihr etwas bestimmtes anbieten? Also ich hatte früher schon eine henne, die hatte ganz von allein immer eier gelegt. Ich glaub, das meine Yellow irgendwie nunmal keine Eier legen kann.
    Weiß jemand vielleicht etwas anderes, was es sein könnte, oder Tipps für mich? Wenns noch fragen gibt, könnt ihr mich fragen ;)
    Danke schon mal für Antworten :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Yalova :0-

    Sei mir bitte ned böse, doch weshalb legst Du soviel Wert drauf, dass Deine Nymphin Eier legt? Möchtest Du Nymphensittiche züchten :? Dazu benötigst Du eine Zuchtgenehmigung, die wird vom Amtstierarzt erteilt.

    Deine frühere Henne, lebte sie mit einem Hahn zusammen?

    Es kann gut sein, dass Neo bald beginnt eine geeignete Bruthöhle zu suchen. Dann wird er die Höhle begutachten, eventuell etwas auspolstern (mit geschreddertem Material) und seine Yellow mit klangvollen Liedchen in die Höhle locken. Also ich würde mal sagen -> kommt Zeit - kommt Ei :zwinker:

    Die Eier kannst Du austauschen, dazu gibts extra Kunststoffeier. Ganz entfernen würde ich die Eier nicht, da Yellow sonst immer wieder nachlegt, und dabei im schlimmsten Fall an Entkräftung sterben könnte.

    Was Deine Henne unbedingt benötigt: Calcium, Vogelmineralien, viel vitaminreiches Obst, Gemüse und Grünzeugs (z.B. Löwenzahn, Vogelmiere ).

    Also Yalova, nicht verzagen, ich denke mal dass bei Deiner Yellow alles im grünen Bereich ist, wenn sie sonst keinen kranken Eindruck macht, wie z.B. Durchfall, Erbrechen, Atemnot oder Aufplustern. Lass die beiden einfach machen, sie wissen schon was sie tun.

    P.S: meine frühere Henne Hildegard hat ebenfalls niemals Eier gelegt, obwohl sie in einer sehr glücklichen Partnerschaft mit Rudi zusammen lebte.
     
  4. #3 FamFieger, 4. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    wenn du Nachwuchs von deinen Nymphen haben möchtest, brauchst du, wie OWL ja schon sagte eine ZG = Zuchtgenehmigung ... um diese zu bekommen braucht Wissen über Vögel im allgemeinen, Wissen über deine Vögel, Wissen über Krankheiten (Psittacose z.B.), je nach ATA (Amtstierarzt) eine ausreichend große Voliere + einen Quarantäneraum!!

    Normalerweise legen Nymphenhennen sehr schnell Eier,.. Hast du denn einen Nistkasten im Käfig/in der Voliere?? Falls ja, viell. gefällt er ihr nicht, einfach mal nen andren Platz ausprobieren, oder einen 2. mit rein hängen!!

    Futter ist während der Eiablage/Brut/Aufzucht auch wichtig, Vögel brüten nur dann wenn genug Futter vorhanden ist - was nun nicht heißt das du zu wenig fütterst!!
    Abwechslungsreich und "Fett" sollte es sein... Großsittichfutter mit sonnenblumenkerne, Keim- und Quellfutter, Obst/Gemüse und evtl. auch Eifutter, dann sollte die Henne doch in Brutlaune kommen!! ;)

    Aber wie gesagt das alles nur wenn eine ZG vorhanden ist! ;)


    P.S. eine ZG bekommt man ab dem 16. Lebenjahr!
     
  5. Yalova

    Yalova Guest

    Jaja, keine angst, ich bin informiert uber die ZG und weiter...

    @owl: Ich möchte gern küken haben, ja! Und ich glaub du hast das ein bisschen falsch verstanden: Neo und Yellow paaren sich schon seit ungefähr einem Jahr, Neo und Yellow suchen dann ja auch einen Platz, stöbern rum. Futter ist auch genug da, aber Yellow legt dann nun mal keine Eier. Und Neo balzt ja auch, und Yellow geht dann auch in Paarungsstellung, aber da kommen eben keine Eier.
    Meine Frühere Henne hatte keinen Hahn, nein. Sie war so verknallt in meine ältere schwester, das sie auf meiner schwester in paarungsstellung ging, und dann auch noch eier legte.... Sie ist leider entflogen :(
    @FamFieger: Ja ich hatte mal einen NIstkasten drinn, der hat aber nicht viel gebracht, also hab ich ihn wieder rausgetan...


    Also ich glaube nun, das meine Henne wirklich einfach kleine Eier legt, vielleicht kann sie es ja nicht, dann muss ich mich eben so zufrieden geben^^
    Aber es ist doch so: Wenn sich das Nymphenpaar paart, dann müssten die Eier doch kommen, oder?

    Danke für die antworten, ich freue mich schon auf mehr Tipps!

    Al
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo...

    nur weil sich die Nymphen paaren heißt das nicht das Nachwuchs kommt....

    oder bekommt jedes menschliche Paar, nach dem "paaren" Nachwuchs??? :D :nene: :p

    Wielange war der Kasten denn in der Voliere/im Käfig? ... viell. wars einfach zu kurz, oder der Platz war nicht der richtige!!!

    Hast du denn eine ZG??
     
  7. Yalova

    Yalova Guest

    Das war nicht so lang drinn, werd mal wieder eines reinmachen...
    Ne ich habe noch keine ZG

    Schreibt zurück:)
     
  8. #7 Traumfeelein, 5. September 2005
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Yalova,

    wenn Du gerne züchten möchtest, dann mach doch vorher die Prüfung für die Zuchtgenehmigung. Aber wenn Du nicht züchten möchtest, dann weiß ich nicht warum Deine Henne unbedingt Eier legen soll. Sei doch froh das sie keine Eier legt.

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein

     
  9. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    wenn du keine ZG hast, darfst du auch keinen Kasten reinhängen!! Ganz einfach! ;)

    Warte bis du 16 bist, dann mach deine ZG und DANN kannst du schauen wie du die Henne zum brüten bewegen kannst! :)
    Oder eines deiner Elternteile legt die Prüfung ab!

    Hättest du denn alles nötige für die ZG? (Wissen, ZG, Voliere etc.) :?
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Sich erst um die ZG zu kümmern wenn schon Eier da sind, ist sicher nicht der richtige Weg !
    Mach Deine ZG und DANACH versuchst Du die Brut , nicht umgekehrt.
    Du kannst die Ringe erst bestellen wenn Du eine Kopie der ZG einschickst, dann dauert es evtl. noch ein bißchen , bis Du sie bekommst
    Unberingte Vögel dürfen nicht weitergegeben werden , eine ZG braucht man aber auch wenn man die Tiere alle behalten will (hast Du soviel Platz ? Sie müssen sich auch ausweichen können )
    Nur Küken "weil sie so süß sind" dient sicher nicht dem Wohl der Vögel , Du mußt Dir vorher überlegen , was Du mit ihnen machen willst wenn sie größer sind...... und die ganze Angelegenheit sicher auch mit Deinen Eltern absprechen.
    Die ZG bekommst Du nach dem Absolvieren einer Sachkundeprüfung,außerdem schaut sich der TA die Haltungsbedingungen an und meistens muß man auch eine möglichen Quarantäneraum vorweisen.
    Übrigens sind 2 Vögel in den Ferien meist recht unproblematisch unterzubringen....bei 4 oder mehr wird es unter Umständen wirklich schwierig.
    Überleg Dir also gut, ob der Kükenwunsch nicht nur eine Laune ist, Du mußt vorher wirklich viel bedenken!
     
  11. Yalova

    Yalova Guest

    Keeeeeeiiiineeeee Panik, hab alles was man braucht, und weiß auch schon alles- bräuchte nur ne ZG.
    Meine Vögel haben seit neuem ne Voliere auf rädern....;)
    Und die ZG würden dann meine eltern erledigen.
    Ich will einfach, das sie eben Jungen bekommen, ich würde dann eventuell 2 behalten, den rest weitergeben. Aber es klappt ja nicht. Meine Nymphies paaren sich inzwischen schon jeden Tag!
    Kostet die ZG eigentlich etwas?
     
  12. minimaus

    minimaus Guest

    hi!

    Ja doe kostet etwas! ich habe 60,- euro zahlen müssen! Wie groß ist denn deine voliere! mindestmaße laut ATA sind 2m hoch 2m breit und 1,50 tief!
     
  13. Yalova

    Yalova Guest

    Und genau wegen den Kosten wart ich erstmal ab, ob es küken gibt. Denn ZG machen, und dann keine Küken? Wäre völlig umsonst. Naja, einerseits ist es wirklich auch gut, das sie nicht brüten, denn wenn sie ja mal anfangen machen sie es immer wieder und dann kann es ja auch zu legenot und anderen krankheiten kommen, und dann muss man sie trennen und ....
     
  14. minimaus

    minimaus Guest

    du darfst sie nicht brüten lassen wenn du keine zg hast!

    Dann lass es lieber ganz bleiben!
     
  15. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Yalova,...

    ich glaube du hast das mit der ZG noch nicht ganz kapiert! :nene:

    ERST ZG - sprich, aussreichen große Voliere (auf Rädern?! wie groß??), genug Grundwissen + Quarantäneraum (was würdest du dafür denn nehmen??)
    Was eine ZG kostet ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich, woher kommst du denn??
    Es gibt auch ATAs die genehmigen eine "Wohnzimmer-Zucht" (=Zucht im Haus/Wohnung!) überhaupt nicht, sprich die fordern eine ordentliche große Aussenvoliere mit allem was dazugehört!!

    Wenn die Henne Eier legt und die Küken schlüpfen und du dann erst eine ZG machst, machst du dich strafbar, bzw. deine Eltern müssten für dein Verhalten "büsen" und sowas kann teuer werden - bis in die Tausende von EUR! (Gut im einmaligen Falle nicht unbedingt- aber wer weiß) .
    Ausserdem bekommst du dann auf die schnelle keine Ringe mehr, geschlossen beringen kann man nur im Alter von 8-10 Tagen - meine ersten Ringe, darauf hab ich 6!! Wochen gewartet! :+klugsche

    Würde mir das an deiner Stelle nochmals gut überlegen... ;)
    Selbst wenn deine Eltern für dich die ZG machen, ... haben denn dein Vater oder deine Mutter das nötige wissen darüber? :?
     
  16. Yalova

    Yalova Guest

    Ich kann ihnen ja alles sagen, und die können sich ja telefonisch beraten! :zwinker:
    Quarantäne raum wär auch da, hätt ne abstellkammer!^^
    Beim ZG kommen die ja nach Hause und kontrollieren gel?
    Aber ich glaub ihr macht umsonst panik :nene: , die machen ja eh keine Jungen, so wie das nun aussieht: Die paaren sich ja jeden Tag, da kann ja was nicht stimmen oder? Wie macht ihr das so bei euren Nymphies?
    Erzählt mal bisschen ;)
    Und danke für die regen antworten und Tipps! Und das ihr so besorgt seit :prima:
     
  17. Yalova

    Yalova Guest

    Und für den Notfall: Wenn meine Nymphies plötzlich brüten würden, würde ich die Jungen schlüpfen lassen, warten, bis sie flügge sind, dann ZG machen (denen naklar nix sagen das sie schon mal Jungen hatten) und dann offene Ringe bestellen und dann denn Jungen das drannmachen! das würde ja im notfall aller notfälle gehen, oder? (Jetzt bitte nicht denken das ich das vorhab)
     
  18. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo nochmal,


    wie telefonisch beraten?? HÄ? weiß nicht was du damit meinst!

    Der ATA kommt zu dir nach Hause, schaut sich Voliere + Quarantäneraum an und fragt die entsprechende Person über alles mögliche aus!
    Da hilft es nix wenn du die antworten gibst und die ZG aber auf deinen Vater oder deine Mutter ausgestellt werden soll!!! (in manchen Städten muss die ZG sogar schriftlich abgelegt werden!!)

    Abstellkammer = ??? Sorry darunter kann ich mir nix vorstellen! Was ist das für ein Raum?? Fenster? Beschaffenheit des Bodens, der Wände?? Beleuchtung?

    "Panik" macht hier niemand, es wird nur versucht dir klar zu machen das du dich strafbar machst, bzw. deine Eltern für dich haften müssen falls du Küken ohne ZG ziehst... das kann ganz schön teuer werden, bis in die Tausende von EUR!
    Und der "beschiss" mit Küken ziehen und den ATA anlügen ist auch nicht das wahre, immerhin musst du Nachweisbuch führen woher du deine Nymphen hast!!... TJA woher kommen denn dann die beiden unberingten?? Hat sie der Storch gebracht??

    Sorry du stellst dir das alles n bissl sehr einfach vor!!

    Das deine Nymphen puscheln aber keine Eier legen ist nix aussergewöhnliches, schließlich ist ja keine Brutmöglichkeit vorhanden, die beiden vergnügen sich halt!! ;)
    WIE man Nymphen zur Brut animieren kann wurde ja bereits gesagt, dazu möchte ich in diesem Falle auch keine weiteren Infos geben!!!
     
  19. Yalova

    Yalova Guest

    @ Fam Fieger Ich hatte ja oben schon erwähnt (mit nicht denken das ich das mach) das ich das nicht ernst meine!
    Abstellkammer ist einfach ein kleiner Raum, wie ein kleines Zimmerchen. Für was würde man den eventuell gebrauchen?
    Das mit Panik hab ich ja auch nicht so gemeint!

    Und man kann sich ja beim Tierarzt und beim Tieramt über alles beraten. (Ich wusste nicht, das sie da einen abfragen, beim ZG) :idee:

    Sorry aba, Ich stelle mir nichts einfach vor, ich hatte ja noch nicht richtig vor, brüten zu lassen, das waren ja nur versuche, und fragen, wieso es nicht klappt, wenn ich meine vögel richtig brüten lassen wollen würde, würde ich mich natürlich sofort informieren und über alles beraten lassen. Das alles mit der zucht hatte ich nicht so ernst genommen. Die frage oben, wieso man den Quarantäne raum brauchen würde, braucht ihr jetzt auch nicht mehr zu beantworten, das kann ich ja dann auch nachfragen, wenn ich sie züchten will.

    Naja, durch deinen beitrag hab ich mich wirklich beleidigt gefühlt :( :k

    Also, bevor mir noch sonstiges an den Kopf geworfen wird, wenn ich meine Nymphies richtig züchten will, dann werde ich mich schon informieren.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    :) Hallo,

    Einen Quarantäneraum braucht man wenn mal ein Vogel krank ist und dieser von den anderen getrennt werden muss, gibt ja genügend ansteckende Krankheiten (PBFD und Psittacose dürften die schlimmsten sein!).
    Der Quarantäneraum muss so beschaffen sein, das man ihn leicht reinigen + desinfizieren kann, was bei "normalen" Räumen ja meist schwer ist, da die Wände tapeziert oder geweißelt sind!

    Die Prüfung für die ZG nimmt kein normaler Tierarzt ab, das macht der Amtstierarzt und der kommt vom Veterinäramt - das ist meist im Landratsamt integriert!! ;)

    Sorry das du meinen Beitrag als beleidigend aufgefasst hast,.. so war er in keinster weise gedacht!!!
    Wollte dir nur klar machen das das kein "Spiel" ist, für mich kam das nämlich ziemlich ERNST rüber!!

    Nix für ungut, hoffe das deine "Experimente" nicht in die Hose gehen!!
    Viel Spass noch weiterhin!
    Viell. sehen andere User/Modis das ja alles anders als ich, abwarten! ;) :)
     
  22. Yalova

    Yalova Guest

    Wie sollen die das anders sehen?
    Ich meine ja, man kann sie ja beim Veterinäramt beraten lassen.
    Fam Fieger, meine Vögel hatten schon mal Psitakose!
    Ich kann dir was drüber erzählen, wenn du magst ;)
     
Thema:

Eier?

Die Seite wird geladen...

Eier? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...