eierlegen ist ihr hobby?!

Diskutiere eierlegen ist ihr hobby?! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo an alle. Mein SK mädchen hört einfach nicht auf eier zu legen. ich lasse sie nie ausbrüten und nehme ihr die eier immer weg, aber nach ein...

  1. Veronika

    Veronika Guest

    Hallo an alle.
    Mein SK mädchen hört einfach nicht auf eier zu legen. ich lasse sie nie ausbrüten und nehme ihr die eier immer weg, aber nach ein paar wochen fängt sie wieder an eier zu legen. ausbrütenlassen will ich sie nicht da ich keine zeit und keinen platz habe. könnt ihr mir sagen was ich tun soll?
    liebe grüsse aus wien. veronika:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Unger, 31. Juli 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    HI veronika,

    sie legt immer wieder weil du sie unter umständen wegnimmst. vesuche also am besten die eier zu plastikeier zu erstzen. oder du stichst ein kleiens loch in die eier. auf jeden fall solltest du sie mal auf ihrem gelege sitzen lassen, wenn du es nicht tust wird dir das weibchen eingehen, die eierlegeri geht auf ihre kondition, eierlegen zehrt am dem kräften.

    du kannst aber acuh unetr anderen threads hier in den foren lesen, meist ist das ein probelm von rosenköpfchen. ich hoffe du bekommst das problem in den griff.

    achso, habe ich ganz vergessen. legt sie die eier in einen nistkasten? wenn ja solltst du ihn sofort entfernen. nistkästen regen die agas total zur brut an. sollte sie die eier in futternäpfe auf den boden oder sonst wohin legen bleiben dir nur o. a. maßnahmen.

    bei manchen agas hat auch eine hormonbehandlung gehofen, ich selbst lehne diese jedoch ab.
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Veronika!

    Ich kann Martin nur zustimmen und Dir dringest empfehlen, die Eier auf keinen Fall zu entfernen. Wenn Deine Henne einmal in Brutstimmung gekommen ist und sie merkt, dass ihr Gelege nicht voll ist, dann wird sie immer weiterlegen und das kann zum Schlimmsten führen. Lass sie ruhig ca. 3 Wochen auf ihren Eiern (ob nun Kunst- oder angestochenen Eiern) sitzen und brüten, irgendwann merkt sie dann von selbst, dass nichts aus dem Gelege herauskommt und verlässt dieses. Und dann keine Nistkästen mehr bereitstellen, Schlafhäuschen oder –bretter tun es auch. Und versuche keine lange Weile aufkommen zu lassen (das ist auch oft ein Grund des ständigen Eierlegens), indem Du viele Freiflugmöglichkeiten, neues Spielzeug, Knabbermöglichkeiten usw. bietest. Notfalls auch mal die Voliere völlig umbauen, das neue Umfeld hält evtl. auch erst einmal vom Eierlegen ab. Aber erst die ca. 3 Wochen brüten lassen, mit der gleichen Eianzahl, die gelegt wurden!
     
  5. #4 claudia k., 1. August 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi veronika,

    martin und gabi haben eigentlich schon alles gesagt.
    bin auch gegen hormonbehandlungen.
    als ich mal mit meiner berta in einer ähnlichen situation war, habe ich auch mit dem tierarzt über hormonbehandlung gesprochen.
    das kann den vogel total verändern, sogar soweit daß er sich mit seinem partner nicht mehr versteht. also denke ich, ist das auch keine lösung.

    gruss,
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

eierlegen ist ihr hobby?!

Die Seite wird geladen...

eierlegen ist ihr hobby?! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, ungewolltes Eierlegen nach Eingewöhnung!!

    Hilfe, ungewolltes Eierlegen nach Eingewöhnung!!: Hallo Ihr Lieben, lange hab ich nix mehr geschrieben über unseren neuen Mitbewohner, aber es war einfach zu viel zu tun. Mittlerweile wohnen...
  2. ständiges Eierlegen bei Ziegensittichen

    ständiges Eierlegen bei Ziegensittichen: Hallo zusammen, meine Ziegensittiche haben im August gebrütet, 2 Junge sind geschlüpft, allerdings sind beide 1 und 2 Wochen nach dem Schlüpfen...
  3. Eierlegen verhindern?

    Eierlegen verhindern?: Hallo, tut mir Leid, hier schon wieder einen Thread zu eröffnen, aber heute Abend habe ich mich etwas erschrocken. Meine beiden Männchen balzen ja...
  4. Federrupfen vor Eierlegen (Aratinga solstitiales)

    Federrupfen vor Eierlegen (Aratinga solstitiales): Hallo zusammen! Ich brauche einen Rat von Euch! Ich habe ein Paar Sonnensittiche (Aratinga solstitiales) seit ca. 5 Jahren. Ich achte sehr auf...
  5. Kaunitz Hobby und Kleintiermarkt

    Kaunitz Hobby und Kleintiermarkt: Hallo, meine Frau und ich waren am 04.10.2014 in Kaunitz, auf einem Hobby und Kleintiermarkt und schauten uns dort die Vögel an. Zum Teil wurden...