eierlegender hahn

Diskutiere eierlegender hahn im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; das aufstellen einer nisthöhle oder kasten ist ohne zg nicht erlaubt, es bekundet die absicht des züchtens. es wird jedenfalls so von den behörden...

  1. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das höre(lese)in so in der Form heute zum ersten Mal.
    Obs denn da auch noch Unterschiede von Kreis zu Kreis gibt, so wie von ATA zu ATA die Sache mit dem Quarantäneraums verschieden gehandhabt wird, muss ja schon fast.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Sorry Rudi,

    aber das ist nicht ganz korrekt. Die Zuchtabsicht ist irrelevant, weil was da alles drunter fiele...

    Also bleiben wir dabei, sobald was aus dem Ei schlüpft muss die ZG ...in der Grauenabteilung... vorliegen. Man kann natürlich die Eine oder Andere Maßnahme ergreifen, dass es nicht so weit kommt: Abkochen, austauschen, keine Höhle anbieten, kein Paar halten, ähm.... usw.
     
  4. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Interessante Aussage. Ist das eine Auflage die so bei Dir im Kreis ist? Demnach bräuchte ich eine Zuchtgenehmigung wegen unserer artgerechten Haltung mit Nistkästen, ich aber einen Schlupf nicht zulassen, da die Eier bei mir abgekocht werden. Mir kann hier keine Behörde oder Regelung wohl sinnvoll erklären, warum das Aufstellen einer Nisthöhle eine ZG benötigt. Da hätte ja schon jeder ein Problem, dessen Hennen sich in einen umgedrehten Schuhkarton setzt und dort ein Ei legt. Wie sieht es dann aus mit Hennen die so auf dem Boden brüten?
    Es wird schon schwierig wenn man eine artgrechte Haltung hat, die auch so auf Grund des Gutachtens von der Naturschutzbehörde vorgegeben weird, aber macht man das, hat man schon wieder ein Problem. Auf der anderen Seite wäre es eine Lösung vieler Probleme. Einzelhaltung verbieten und jeder der eine artgerechte Paarhaltung hat muss eine ZG haben. Wievielen armen Kreaturen wäre dann ihr Schicksal erspart. Über den Ansatz sollte man wirklich mal nachdenken oder eine Art "Papageienführerschein" usw.

    Gruss

    Kai
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    habe es von einigen gehöhrt, bei uns glaube ich wird es vieleicht nicht so eng gesehen, kann ich leider nicht sagen denn ich habe eine zg.
    vermute mal, wenn keine jungen gezogen werden und dann schwarz verkauft wird auch kein bussgeld kommen.
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Und was ist mit Südamerikanischen Sittichen, die einen Schlafkasten benutzen?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Und was hindert jemanden daran keine Nistkästen anzubringen?
    Damit ist das Problem gelöst.
    Kein Vogel wird deshalb krank, depressiv, oder Amok laufen, sorry fliegen!
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Nicht unbedingt.
    Da einige Hennen auch ohne Höhle Eier legen, brauchen sie spätestens dann eine Höhle/Höhlenersatz.

    LG
    Sven [​IMG]
     
  9. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @sigg

    Das ist ein Behauptung die nicht belegt ist. Genauso könnte ich in die andere Richtung eine Behauptung aufstellen, die auch nicht richtig sein mag.
    Man muss sich hierzu also auch mal intensiv Gedanken machen, ob das zur Verfügung stellen von Nisthöhlen zur artgerechten Haltung dazu gehört oder nicht. Ich habe eine entsprechende Meinung gebildet, die uns unsere Geier aufzeigen und die ist klar pro Nisthöhlen. Auch entsprechende wissenschaftliche Abhandlungen und Gespräche mit div. Vogelspezialisten tendieren dazu, dass zu einer artgrechten Haltung auch Nisthöhlen gehören, da sie im Fall von Grauen auch gerne zum spielen und schlafen verwendet werden und in der Natur sie ja auch die Möglichkeit dazu haben sie zu nutzen.

    Gruss

    Kai
     
  10. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...und was passiert, wenn ein Mädel an Legenot stirbt?
    Manche Mädels brauchen einen Kasten zum legen!

    Weiter kann ich aus Erfahrung berichten, das das brüten ohne Kasten o.ä. bei zwei mir bekannten grauen Mädels (Beide wurden nicht getreten) duch den Menschen unterbrochen werden mußte, weil sie zu lange brüten wollten.
    Ich habe geraten, einen Kasten anzubieten und gegebenenfalls die Eier auszutauschen.

    Außerdem hat eins der Mädels (nach30j das erste Mal) in diesem Jahr das dritten Mal gelegt.
    Jetzt hat man einen Kasten angeboten.
    Ich hoffe, das sie nun "richtig" brüten kann und nicht noch einmal anfängt!

    Die (unbefruchteten) Eier wurden diesmal (bei dem einen Mädel) am 35ten Tag alleine verlassen.
     
  11. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
     
  12. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    wurde schon mehrfach " gerügt " weil ich nicht beim thema geblieben bin, möchte nun bitten bezüglich des kastens einen gesonderten thread aufzumachen, vielen dank.
     
  13. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    hier das neueste bild
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      161
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wirklich süß, deine grauen!

    aber noch mal die eine technische frage: klettern die da rein (der stein ist ja spröde genug) oder landen die punktgenau aus dem flug oder hüpfen die da rein?

    interessiert mich jetzt wirklich, weil ich die idee mit dem stein toll finde und meinen auch gern einen geben würde (und zur not vorher ne zg beantrage etc.)

    danke!
     
  15. #94 Mohren-Freundin, 20. September 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

  16. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi VEB .....

    eigendlich wollte ich ja nicht züchten, die pflanzsteine waren auch bis oben hin mit sand gefüllt und mitten drinne stand ein grosser ast einer korkenzieherweide. den haben sie halt ausgebuddelt und als nisthöhle missbraucht :zwinker:
    nun zu deiner frage
    sie gehen auf den oberen rand und dann erst rein. das raukommen konnte ich noch nicht beobachten.

    mir sei auch mal ne frage erlaubt, wie bist du zu deinem namen veb.. gekommen bzw was bedeutet er ???????? zu ost bzw ddr - zeiten hiess es V. volks E. eigener B. betrieb :? :zwinker:
     
  17. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi jörg,
    danke für die antwort.

    mein nick? ich weiß das wohl mit den "veb"s in der ddr. ist ja noch nicht so lange vorbei die zeit:-) ursprünglich wollte ich mal in einem anderen forum "websurfer" heißen. der name war besetzt. und da wir uns in der gruppe alle ostnamen gegeben haben, wurde ich halt vebsurfer. klingt ja so ähnlich. "VEB Juri Gagarin" war mir zu kompliziert zum schreiben. wäre aber mein favorit gewesen. bin kein sozialist mehr (wie in kindertagen) und sehr ddr-kritisch, aber die kommunistischen "kampfnamen" (oder ihre modernen ableitungen) haben einen sentimentalen charme für mich.
     
  18. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    noch ein bild
     

    Anhänge:

    • 32.jpg
      Dateigröße:
      23,7 KB
      Aufrufe:
      77
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och was niedlich :D !

    Die Kleinen sind ja wirklich schon mächtig gewachsen :zustimm: !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    heute hat mir mal wieder einer einen streich gespielt :?
    bin zum füttern hahn sitzt draussen und macht auch keinerlei anstalten ins nest zu fliegen im gegenteil schekert ein bissel mit mir ( hat er noch nie vorher gemacht ) :) ich wassernapf greinigt und gefüllt wieder rein, musste dann noch futter hohlen ( sonnst habe ich es immer gleich mit dem wasser dabei ). so komme wieder und es sind alle beide alten draussen und machen keinerlei versuch ins nest zu kommen :dance: ich voll begeistert meine kamera und will foto von den jungen ohne alte machen heul ................
    nee nicht was ihr jetzt denkt, mit den jungen alles ok, aber in meiner cam waren die akkus alle :neinnn: warum muss ich immer so ein glück haben ????????
    die kleinen sind zu drollig, hätte sie am liebsten mal rausgehohlt. konnte mich dann aber doch beherschen.;)
     
  22. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Mensch,Jörg,jetzt wartest du schon seit ewigen Zeiten auf diesen Augenblick und da so etwas.8( Ich dachte,dass passiert nur Frauen.:p
    Ab jetzt hast du bitte die Kamera immer aufgeladen und auch jedesmal um den Hals hängen,wenn du die Voliere betrittst.Dies ist ein Forenbefehl.:+klugsche
    Liebe Grüße,BEA
     
Thema:

eierlegender hahn

Die Seite wird geladen...

eierlegender hahn - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...