Eifersüchtiger Rammler

Diskutiere Eifersüchtiger Rammler im Kaninchen Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Huhu Ich habe 2 Widder-Zwerge 1 Weibchen und 1 Männchen (männchen Kastriert) Wenn ich den beiden morgens ihr Futter gebe lässt er das...

  1. #1 jutta2006, 29.01.2008
    jutta2006

    jutta2006 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    Ich habe 2 Widder-Zwerge 1 Weibchen und 1 Männchen (männchen Kastriert)

    Wenn ich den beiden morgens ihr Futter gebe lässt er das Weibchen nicht fressen wenn sie an die Futterchüssel geht schubst er sie weg und wenn das nix hilft haut er ihr mit den Pfoten so lange auf den Kopf bis sie weg geht und wenn sie dann in die nähe des Futters geht jagt er sie duch das ganze gehege.

    Jetzt habe ich schon ne 2 Futterschüssel weiter weg gehängt so das wenn er frisst net an die andere kommt aber wenn er mitbekommt das sie an der Frisst geht er dort hin und jagt sie weg und hägt die Schüssel aus und wirft die Schüssel um so das das Futter im halben Gehege auf dem Boden liegt.

    Jetzt gestern und heute habe ich sie in den Stall rein und zugemacht das Sie in ruhe fressen kann da man schon ganz deutlich die Hüftknochen bei ihr spürt wenn man sie streichel

    Warum macht er das ?

    Und wie kann ich das abstellen??

    Weis jemand einen rat

    LG
    Jutta
     
  2. #2 Andrea 62, 29.01.2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Jutta,
    mehr als das Futter an verschiedenen Stellen anzubieten, kannst Du wohl nicht machen. Haben sie genügend Platz, um sich auszuweichen?
    Was fütterst Du denn, dass er das so verteidigt?
    Habe auch so ein Paar wie Du und die bekommen morgens jeder 1 Stück Möhre und Heu. Da gibt es schon mal kein Problem, es sei denn einer ist schneller im Futtern und versucht dann, dem anderen den Rest zu klauen, bei mir ist dabei die Häsin dominant.
    Abends gibt es eine Mischung aus verschiedenem Gemüse + frisches Heu und da gibt es auch keine Probleme, weil jedes Tier genug bekommt.
    Ich schicke Dir noch einen Link per PN.
     
  3. #3 jutta2006, 30.01.2008
    jutta2006

    jutta2006 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    Die bekommen Quer beet alo gemüse (mören salat wenn es hat löwenzahn)
    Ab und zu mal Obst (Apfel fressen sie aber nicht so gerne)
    Hartes Brot Vollkorn Brötchen

    Und als leckerlie ab und zu mal so wizenähren

    Und Jeden tag ein bischen Kraftfutter aus dem zoohandel (fur jeden ca 1 Esslöffel)

    LG
    Jutta
     
  4. #4 Andrea 62, 30.01.2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Jutta,
    ein gutgemeinter Rat: Bitte im gesundheitlichen Interesse Deiner Kaninchen (auch wenn sie es so sehr gerne fressen ;)) alles oben Genannte weglassen.
    Brot dient nicht zum Zahnabrieb, sondern weicht im Maul recht schnell auf. Es enthält Getreide und Backhilfsstoffe, beides gehört nicht in einen Kaninchenmagen. Weizenähren = Getreide auch nicht. Kraftfutter aus dem Zoohandel enthält fast immer Getreide, Melasse, zu viel Luzerne ect. dafür gilt das Gleiche wie oben. Es macht auf Dauer dick und schlimmstenfalls krank.
    Getreide (Stärke) führt im Kaninchenmagen, -darm zu einer Änderung der Bakterienflora, das gibt krankmachenden Bakterien und Hefen Platz. Folgen sind Fehlgärungen, Verdauungsbeschwerden. Auch wenn diese nicht gleich auftreten und Du denkst mit den Hopplern ist alles o.k.
    Ich rate Dir, das Kraftfutter langsam auszuschleichen und wenn Du Trockenfutter füttern willst, auf eines ohne Getreide umzusteigen (z.B. JR Farm Zwergkaninchenfutter Light) und davon sehr wenig zu geben. Oder Du gibst ihnen Wiesengraspellets zur Abwechslung, ist das einzige Trockenfutter was meine Beiden in Maßen bekommen und besteht aus 100% Gras.
    Das Wichtigste in der Kaninchenfütterung ist gutes HEU, HEU und nochmals HEU. Für den Zahnabrieb und eine geregelte Verdauung. Dazu Frischfutter, Kräuter und Zweige, im Sommer frisches Gras, das reicht völlig.
    Die verschiedenen Mastfutter mit Getreide und die von früher her übliche Brotfütterung, dient eher dazu in kurzer Zeit Schlachtkaninchen heranzuziehen, die ja eh nicht lange leben.
    Unsere Zwergkaninchen in Hobbyhaltung brauchen aber sowas nicht, denn sie sollen ja möglichst alt werden und dabei gesund bleiben ;).
    Wenn Du das Trockenfutter stufenweise weglässt und den Beiden dann eine Auswahl Frischfutter so anbietest, dass jeder genug bekommt (Faustregel: 100 g Frischfutter pro kg Kaninchengewicht/Tag), dann entfällt hoffentlich mit der Zeit auch die Streiterei ums Futter.
    Ist alles auch nachzulesen in den Links, die ich Dir geschickt hatte :).
     
  5. #5 jutta2006, 30.01.2008
    jutta2006

    jutta2006 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    Danke für die Tipps

    LG
    Jutta
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Jutta
    Kaninchen sind (manchmal) nicht einfach zuhalten .

    Wie du weißt, stammen Kaninchen von den Wildkaninchen ab . Es gibt in jeder Gruppe immer ein ranghohes Weibchen , und einen ranghohen Rammler .

    Das Weibchen wird vom ranghöchsten Rammler gedeckt , wenn er es nicht bemerkt auch mal von anderen , die niedriger im Rang sind .

    Dem ranghohen Rammler dagegen stehen alles Weibchen zur Verfügung .^^

    Da Dein Rammler ja nur vom Instinkt her handeln kann , hat er keine Schuld .

    Er ist das Oberhaupt der Truppe .^^

    Es gibt 2 Möglichkeiten . Das magere Weibchen ist krank . Ein krankes Kaninchen ist in der Natur eine Gefahr für die ganze Sippe .

    Andere Rudelmitglieder kennen keine Gnade . Bei nur 2 Kaninchen schaut es was anders aus . Aber 3 Kaninchen sind schon ein Rudel .

    Weibchen leiden sehr oft an Veränderungen in der Gebärmutter oder am Gesäuge.Lasse es bitte beim Ta mit Kaninchenerfahrung abklären .

    Ich habe kürzlich ein Weibchen verloren an einem Tumor. Deshalb lasse ich meine Weibchen nur noch kastrieren . Denn jedes 3. Weibchen stirbt daran .


    Kannst Du das Futter nicht lose auf den Boden hinlegen . Dann haben alle Nins ne Chance zu fressen , oder fütterst Du mengenmässig viell. zu wenig ?
    Das Weibchen getrennt füttern , ist schonmal gut .
     
  7. #7 Andrea 62, 08.02.2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, leider ist das so. Ich habe mir dazu auch schon Gedanken gemacht (Meine Häsin ist nicht kastriert). Selbst wenn man sich die größte Mühe gibt, halbwegs tiergerechte Haltung ist m.M. nach gerade für die Weibchen schwierig. Denn soweit ich gelesen habe, treten diese Veränderungen bei Häsinnen, die häufig Junge bekommen, viel seltener auf. Sie sind ja von der Natur her auf das viele Nachkommen produzieren ausgerichtet. Aber das geht in Hobbyhaltung eben nicht.
    Die Alternative: Rammler kastrieren (notwendig und in meinen Augen das kleinere Übel) und dann über kurz oder lang die Häsin völlig "leerräumen" lassen, um Hitzigkeiten (oft häufiger in Wohnungshaltung, da der Jahreszeitenrhythmus fehlt), Nestbau usw. zu unterbinden und eben diesen o.g. Krankheiten vorzubeugen. D.h. dann "pflegeleichtere" Tiere für den Halter (keine Scheinschwangerschaften mit dem entsprechendem unruhigen Verhalten), kein "Fortpflanzungsstress" für das Einzelkaninchen, keine Streitereien aus diesem Grund in der Gruppe, längere Gesundheit.
    Aaaber ist das eigentlich im Sinne der Tiere? So richtig wohl fühle ich mich dabei nicht...
     
Thema: Eifersüchtiger Rammler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rammler frisst futter weg

Die Seite wird geladen...

Eifersüchtiger Rammler - Ähnliche Themen

  1. eifersüchtiger vogel????

    eifersüchtiger vogel????: hallo ich stelle mich mal kurz vor. ich heisse steffi,bin 26 jahre alt und habe jetzt 2 mohrenköpfe. mein freund und ich haben folgenes problem:...
  2. Häsin oder Rammler?

    Häsin oder Rammler?: Hallo, ich habe im September 2010 eine Häsin (Deutsche Riesenschecke) erworben und möchte nun diesen Herbst einen zweiten Hasen holen, damit...
  3. Niedlicher junger Rammler kastriert dringend abzugeben

    Niedlicher junger Rammler kastriert dringend abzugeben: Ihr lieben, da der kleine Mann inzwischen sehr dringend sucht, setze ich ihn auch hier ein:...
  4. Zwei Rammler kann das gut gehen????

    Zwei Rammler kann das gut gehen????: Hallo ich hätte da mal eine Frage wir haben bis vor kurzem ein Pärchen zu groß geratene Zwergkaninchen gehabt nun ist die Dame verstorben und...