Eifersüchtiges Männchen und aggressive Henne. Jemand Ideen?

Diskutiere Eifersüchtiges Männchen und aggressive Henne. Jemand Ideen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, ich würde gern mal von euch wissen ob jemand mal eine ähnliche Situation hatte und mir nen Tipp geben kann, wie ich die...

  1. mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr Lieben, ich würde gern mal von euch wissen ob jemand mal eine ähnliche Situation hatte und mir nen Tipp geben kann, wie ich die Situation verbessern kann?
    Bei mir wohnen zwei Blaustirnamazonen. Beide haben dieses Jahr das dritte Jahr in Folge gebrütet und verstehen sich gut. Die Henne geht mir allerdings seit ein paar Monaten recht wehement an. Das heißt sie fliegt mich an und beißt auch in den Pullover oder die Haare, um Verletzungen vorzubeugen duck ich mich immer weg, wenn sie ankommt. Sobald ich in Sicht bin bekommt sie rote Augen und stellt die Federn auf. Also auf jeden Fall zeigt sie deutliche Abwehrsignale. Sie ist eigentlich ne ganz liebe, hängt sehr an ihrem Männchen und findet mich eigentlich auch ok, besonders wenn ich Futter habe oder mit ihr spiele. Aber sie ist schon eher auf den Hahn geprägt. Die gesteigerte Aggressivität hat natürlich mit der Brutzeit vor ein paar Jahren begonnen, immer dann wenn die Hormone hochkochen. Das hat sich dann im Laufe der Zeit eigentlich wieder gelegt.
    Dieses Jahr beruhigt sie sich allerdings kaum und verhält sich anhaltend aggressiv.
    Ich vermute, dass der Grund das Männchen ist. Er ist stark auf mich fixiert und findet mich erstmal super. Im großen und ganzen ist er sehr anhänglich. Wir hatten letztes Jahr schon das Problem, was aber längst nicht so heftig war, dass der Hahn sehr aggressiv die Henne angeht, sobald ich beiden ein Leckerchen geben möchte. Ich darf ihr das Körnchen hinwerfen, dann gehts aber man merkt das er angespannt ist. Sie wurde jetzt schon des öfteren recht grob von ihm zurechtgewiesen. Alles ohne Verletzungen und bei Amazonen ist immer mehr Geschrei als alles andere ^^, aber man merkt schon das es ihm offensichtlich gar nicht passt, das sie auch teilnimmt, wenn beteiligt bin. Es ist sehr selten das er mich mit ihr gewähren lässt, dann entspannt sie auch. Beim Menschen würde man wohl von Eifersucht reden.

    Ich glaube das, dass die ursprüngliche Revierverteidigungshaltung der Henne sich nun langsam in die Richtung entwickelt, das sie immer eine übergebraten bekommt, wenn ich näher komme und sie deshalb so aggressiv auf mich reagiert.


    Eine Lösung wäre das Eifersuchtgetue des Hahns in den Griff zu bekommen. Hat jemand Trainingsvorschläge oder andere Ideen dazu? Ich bin gespannt. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 12. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Wie verhälst Du Dich ihm gegenüber, schmust Du dann mit ihm, spielst Du mit ihm?

    Eigentlich steht der Grund des Verhaltens Deiner beiden Amazonen schon in Deinem Beitrag oben drin: Sobald Du als Mensch ins Spiel kommst gibts Zoff. Ich nehme an, dass sich beide gut verstehen solange der Mensch außen vor bleibt. Und das würde ich auch in diese Richtung interpretieren
    Du kommst, willst was von ihr und sie bekommt Haue von ihrem Hahn, weil ihm das nicht passt. Also bevor sies abbekommt, verkürzt sie die Situation indem sie den Störenfried Mensch verscheucht.

    Wie ist denn die Situation, wenn er friedlich bleibt? Irgendwas muß dann ja anders laufen.
     
Thema: Eifersüchtiges Männchen und aggressive Henne. Jemand Ideen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aggressive henne mensch

Die Seite wird geladen...

Eifersüchtiges Männchen und aggressive Henne. Jemand Ideen? - Ähnliche Themen

  1. Eine Henne und zwei Hähne?

    Eine Henne und zwei Hähne?: Hallo zusammen, ich habe eine Henne, die ich im Frühjahr zur Brut ansetzen möchte. Kann ich ,wenn die ersten Jungen ausgeflogen sind, den Hahn und...
  2. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  3. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...