Eifersüchtiges Papageienmädchen

Diskutiere Eifersüchtiges Papageienmädchen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe ein großes Problem und hoffe das mir jemand helfen kann. Ich habe seit 3 Jahren eine Surinamamazone, (Leika) sie war eine...

  1. #1 Jolinar, 7. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2004
    Jolinar

    Jolinar Guest

    Hallo, ich habe ein großes Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.
    Ich habe seit 3 Jahren eine Surinamamazone, (Leika) sie war eine Handaufzucht und vom ersten Tag an völlig auf mich fixiert. Sie lebte in einer großen Zimmervoliere saß aber den halben Tag auf meiner Schulter um zu schmusen. Saß sie mal im Käfig hat sie mich ständig, entweder durch Pfeifen oder Sprechen gerufen. Meinen Sohn hatte sie nicht wirklich akzeptiert, aber sie verhielt sich neutral, sehr zu Patricks Leidwesen, da er auch gerne mit ihr geschmust hätte. Nun habe ich ihr vor 10 Monaten einen Hahn dazugekauft, er stammt von den gleichen Eltern und ist wirklich lieb und schmusig, er hat superschnell alle Geräusche und Worte von meiner Leika gelernt. Die Vögel verstanden sich auch sofort gut. Nun das Problem, Leika ist nun so eifersüchtig geworden, dass ich die beiden Vögel kaum noch fliegen lassen kann. Sie greift mich direkt an, landet auf meinem Kopf und versucht zu beißen, was sie dann mit aller Kraft tut. Vor allem wenn Romeo auch nur in meine Nähe kommt flippt sie völlig aus und versucht ihn zu verjagen indem sie ihn auch anfliegt. Die Züchterin dachte, dieses Problem würde sich mit der Zeit legen, aber es wird eher schlimmer. Leika fühlt sich ranghöher, vor allem wenn sie auf dem Wohnzimmerschrank sitzt. Kennt jemand dieses Problem?


    Liebe Grüsse Luisa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amazonenmuddi, 8. Mai 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo luisa :0-
    so wie es aus sieht ist deine leika dolle eifersüchtig :D
    hast du schon mal versuch beide zu gleichen zeit auf deine schultern zunehmen? denn ich denke mal wenn romeo bei dir sitzt denkt sie das sie benachteiligt wird in dem moment und kontert daher auch mit hackattaken.
    versuch einfach mal wenn beide draußen sind beide auf deine schulter zunehmen und beiden ein leckerchen anzubieten. denn du darfst nicht vegessen die leika ist schon länger bei euch im haushalt und der romeo erst 10 monate. leika versucht nur ihre rechte die sie von anfang an bei euch hatte durchzusetzen.
    also einfach mal versuchen sich um beide gleichzeitig zukümmern :) und vor allem sehr sehr viel geduld haben dabei . ist sicher nicht einfach da die geierchens ja sehr tempramentvoll sein können :D

    gruß amazonenmuddi
     
  4. #3 Gruenergrisu, 9. Mai 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Luisa,
    auch bei unseren vier Amazonen sind derartige Eifersüchteleien ganz normal, wobei ich als Federlose nur selten zwischen die Fronten gerate.
    Gemeinsam auf die Schultern nehmen....davon rate ich ab; das habe ich schon versucht und ein Stück Ohr eingebüßt.
    Ich nehme einen Vogel auf die Schulter, der sehr ausgeglichen ist und nicht angreift. Den Angreifer nehme ich (wenn zahm) z.B. auf den Schoß und streichele ihn oder kraule ihn, wenn er in der Nähe sitzt. Dann fühlt der Vogel sich nicht vernachlässigt. Feste Landepunkte mit Spielzeug wie Freisitze helfen auch, das Interesse abzulenken, damit sich die Vögel mehr aufeinander konzentrieren. Dein Problem ist, dass die Henne geschlechtsreif ist, der Hahn aber noch nicht. Unsere Surinamhenne ist auch schrecklich zickig. Als sie 3 Jahre war, haben wir ihr ein Naturbruthähnchen im Alter von 3 Monaten dazugesetzt. Sie hat ihn bemuttert, nicht als Partner betrachtet. Jetzt ist er 2 Jahre alt und er beginnt, ein echtes Hähnchen und damit dominant zu werden. Da muß du Geduld bewahren; Dein Hahn ist noch zu jung, um der Henne Paroli zu bieten. Im schlimmsten Fall mußt Du Dich ganz zurückziehen. Z.B.,den Vögeln einen eigenen Raum geben, in dem sie unter sich sind. Das fällt sehr schwer und ist die allerletzte Lösung. Manchmal wechseln die Vögel auch ihre Bezugsperson. Unsere Surinamhenne fuhr erst total auf meinen Mann ab und hat mir tiefe Wunden am Anfang zugefügt, wenn ich sie von ihm wegnehmen wollte oder sie berühren wollte. Nach ca. 1 Jahr wandelte sich ihr Verhalten. Sie liebt mich heiß und innig, ist aber nach wie vor freundlich zu meinem Mann. Allein die ausdauernde Beschäftigung mit dem Vogel hat dieses bewirkt. Vielleicht kann ein anderes Familienmitglied von Dir ähnliches erreichen. Auch hierbei braucht man Geduld und ein dickes Fell.
    Die Handaufzuchten sind insgesamt sehr problematisch in ihrer Menschenbezogenheit. Hast Du die Vögel aus Buer?
    Grüße
     
  5. #4 Amazonenmuddi, 10. Mai 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo zusammen :0-
    ich denke mal es gibt verschiedene möglichkeiten sich mit beiden geiern zubeschäftigen. nur sollte man sich nie nur um einen kümmern denn sowas merkt sich dann der andere partnervogel.
    grisu da hast du aber viel glück gehabt das dein geierchen die bezugsperson gewechselt hat.............denn dies ist wohl nur in den seltensten fällen.
    es wäre sicher ein versuch wert wenn jemand anderes aus luisa's familie dies auch versuchen würde........nur würde ich nicht von ausgehen das es auch klappen wird.
    denn amazonen sind wie bekannt sehr eigen in dieser sache .
    aber man sollte halt nix unversucht lassen :jaaa:

    gruß amazonenmuddi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eifersüchtiges Papageienmädchen

Die Seite wird geladen...

Eifersüchtiges Papageienmädchen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Handaufzucht ist extrem anhänglich und eifersüchtig

    Handaufzucht ist extrem anhänglich und eifersüchtig: Hallo, unser Neuzugang (grüner Kongo / weiblich) mit dem Spitznamen "wilde" Hilde macht ihrem Namen alle Ehre :roll: Hilde ist eine...
  3. Eifersucht

    Eifersucht: Hallo, mein Jacko ist ein Jahr alt und fordert wenn er aus seiner Voliere darf meine komplette Aufmerksamkeit. Er mag es nicht wenn ich mich...
  4. Eifersüchtiges Männchen und aggressive Henne. Jemand Ideen?

    Eifersüchtiges Männchen und aggressive Henne. Jemand Ideen?: Hallo ihr Lieben, ich würde gern mal von euch wissen ob jemand mal eine ähnliche Situation hatte und mir nen Tipp geben kann, wie ich die...
  5. Nymphensittich Männchen ziemlich eifersüchtig was tun?

    Nymphensittich Männchen ziemlich eifersüchtig was tun?: Also mein Männchen wird ziemlich eifersüchtig wenn ich mich mit meinem Weibchen beschäftige er fängt an zu hacken und sie regelrecht zu jagen....