Eifutter - Lagerung

Diskutiere Eifutter - Lagerung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, wie hier im Thread bereits angeschnitten:...

  1. #1 Wölkchen, 11. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    wie hier im Thread bereits angeschnitten:

    http://www.vogelforen.de/showthread...ltern-geworden&p=2374733&posted=1#post2374733

    Wer benutzt bei Euch "W.xxx M.xxx" K1 Eifutter?

    Es soll ja das "Beste sein".

    Aber: Wie lagere ich das?

    Kam ja - siehe Fotos im anderen Thread - nur in 5 KG an - darunter gibt es nichts.

    Kühl lagern?
    Umfüllen?
    In Eimer lassen?
    Kühlschrank?
    Kammer reicht?

    Steht nix drauf.

    Und 5 KG ist mir auch zu viel ----------------
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 11. Juni 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Benutze es seit 8 Jahren.
    Lasse es im Eimer, mische allerdings noch Fasanenaufzuchtfutter unter, dergleichen geringe Mengen Spirulina.
    Ivan
     
  4. #3 Green Joker, 11. Juni 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich kaufe auch 5kg-Säcke. Ich belasse es im Sack und klipse ihn zu.
     
  5. #4 Munia maja, 11. Juni 2011
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Kathi,

    wenn Du nur wenig Eifutter verbrauchst, kannst Du es einfrieren. Hält sich damit locker ein halbes Jahr länger als auf dem MHD angegeben. Mache ich ebenfalls so - meist in kleineren Portionen, damit ich nur Teile davon auftauen muss (die ich dann im Kühlschrank in einem Einmachglas lagere).

    MfG,
    Steffi
     
  6. #5 Wölkchen, 11. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    danke schön - für die zahlreichen netten Anworten.

    Einen Teil habe ich eingefroren.

    Da ich aber nicht der "klassische Züchter" bin - weiß ich nicht, was ich mit 5 Kilo anfangen soll.

    Wenn also jemand was abhaben möchte......:zwinker:
     
Thema:

Eifutter - Lagerung

Die Seite wird geladen...

Eifutter - Lagerung - Ähnliche Themen

  1. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  2. Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?

    Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?: Hallo zusammen, ich weiß, dass es unzählige Eifutter-Threads gibt, aber ich konnte nichts finden was mir weiterhilft. Ich habe derzeit das...
  3. Welches Eifutter ?

    Welches Eifutter ?: Da meine erste Brut weißer Nordholländer sowie PT einen starken Gelbstich (liegt halt am verkehrten Aufzuchtfutter Muss New) hat, der Nestling D....
  4. Eifutter

    Eifutter: Hallo, Ich lese gerade die Inhaltsangabe von "JR Farm " - Eifutter : Zwiebackmehl (Weizenmehl, ungehärtetes Pflanzenöl, Hefe, Meersalz,...
  5. Konsistenz Eifutter

    Konsistenz Eifutter: Hallo, ich gebe zusätzlich Eifutter für Kanarien von Versele Laga. Auf der Packung steht dass es leicht angefeuchtet werden soll. Wenn ich dies...