Eigenarten Eurer Hupfdohlen

Diskutiere Eigenarten Eurer Hupfdohlen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen zusammen, haben Eure Hüpfer auch so liebenswerte Eigenschaften, die sie gerade deshalb so liebenswürig machen? Meine Frechraben...

  1. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallöchen zusammen,

    haben Eure Hüpfer auch so liebenswerte Eigenschaften, die sie gerade deshalb so liebenswürig machen?

    Meine Frechraben zerleddern mit einer Inbrust gerne meine Mahlzeiten, die ich meist nur Sekunden aus den Augen lassen. Besonders toll finden sie es meine Figuren umzuhauen, natürlich nur wenn ich sie gerade sortiert habe. Dabei gucken sie dann ganz interessiert hinterher und gackern mich dann voll mit einem so unschuldigen Blick, daß man gar nicht mehr böse sein kann. ;)

    Noch mehr Spaß macht es ihnen sich zu verstecken und mich stundenlang suchen zu lassen. Das beste Versteck war damals in meinem Drucker. Nach ewiger Zeit raschelte sie bloß mal und schaute mich total niedlich aus dem Gerät an und gackerte irgendwas. :)

    Am liebsten jedoch sitzt mein Lulatsch mit seiner Ekkehart auf meinem PC Bildschirm und verfolgt interessiert die Bewegungen. Wenn es dann all zu langweilig wird trampeln sie gerne meinen Fingern auf der Tastatur hinterher, was beim chatten recht witzige Wortsalate ergibt. :D

    Was stellen eure denn so an um auf sich aufmerksam zu machen, bzw, was so richtig drollig ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexi

    Lexi Guest

    Eigentlich ist bei mir nur der Hahn ein richtiger Sack! Vor kurzem habe ich ihn im Kühlschrank sitzen gehabt, da er herausbekommen hatte, dass da der Salat ist. (Leider ist die Küche nicht vom Wohnzimmer trennbar). Mit Vorliebe fliegt er mir auch hinterher ins Badezimmer um auf die frisch gewaschene und gerade getrocknete Wäsche zu kacken. Er tinkt meinen Tee mit Honig und (viel schlimmer!) meinen Kaffee mit Milch. Und am liebsten schleicht er sich an, wenn wir gerade Gemüsesuppe essen. Dabei hüpft er gaanz unauffällig immer näher und pickt verlegen an allem, was auf dem Weg liegt, so als ob er gaaaar nicht an Suppe denken würde und fischt sich aus den Tellern die grüne (und nur die grüne) Paprika raus. Dann frisst er den gesamten weich gekochten Teil und schmeisst die Schale vom Tischrand.
    Mittlerweile weiss er auch schon, dass hinter der heruntergelassenen Jalousie in der Küche das Futter zum Keimen in einem Sieb ist. Er springt in die Jalousie bis die Lamellen nachgeben, ruft die Henne, wartet (ganz Gentleman-like) bis sie durchgehüpft ist und dann hocken beide einträchtig auf den Körner, die eigentlich keimen sollten...
    Auf der ewigen Suche nach einem Nistplatz (der Nistkasten ist anscheinend nicht so schön) hat die Henne schon in den teuren Boxen meines Freundes gehockt, hat es sich in seinem Schuh im Regal bequem gemacht, hat es sich zwischen Sofakissen und Abdecktuch darüber gut gehen lassen, so dass ich mich beinahe auf sie gesetzt hätte, sass hinter dem Kühlschrank (war wohl schön warm)...und und und, dass könnte ewig weiter gehen...
    Bin gespannt, was andere so anstellen:D
     
  4. #3 Ziegenfan, 28. Juni 2002
    Ziegenfan

    Ziegenfan Guest

    Hi!


    Bei mir ist es auch recht witzig, was meine beiden Ziegen so anstellen.
    Jackie muß auch ständig seine Nase in wirklich ALLES reinstecken, was irgendeine Öffnung hat! Ich habe ihn auch schon im Ofen, in der Spülmaschine und in der Waschmaschine gefunden - und dieser Blick, als ob nichts gewesen wäre...

    Gerne fliegt er mir auch hinterher ins Bad, wenn ich mir morgens die Zähne putze und kommt dann auf meinen Kopf geflogen, um sich dann einen Büschel Haare zu greifen um daran rumzuknabbern. Gerne geht er auch hinter seinen Schrank (da wo der Käfig drauf steht) und kommt erst nach ein paar Minuten wieder zum Vorschein.

    Mein Ziegenmädchen Anneliese machte ihm erst mal nur alles nach - aber mittlerweile fängt sie auch schon an, Unfug zu treiben. Toll für sie ist es, sich in irgendwelchen Taschen zu verstecken, oder in Schuhen und Schubladen, die nicht richtig zu sind.

    Ich habe ihnen vor kurzem ein "Meerschweinchen - Haus" gekauft, damit nicht immer die Spülmaschine als Spielplatz mißbraucht wird. Da haben die beiden auch Spaß satt - rein, raus, rauf, runter.....echt witzig zuzusehen! :p

    So, das wars für heute

    Viele Grüße, Daniel
     
  5. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Also meine Beiden sind ganz lieb. Die machen sowas nicht. <grins> Die Gardine ist zerrissen, Futter wird sich am liebsten aus dem 25 kg Sack selber geholt, das rauskommen ist etwas schwierig, Hirse wird aus dem Schrank geklaut, das Keimfutter wird einpaarmal umgekippt und auf dem Tisch verteilt, Blumen hatte ich auch mal. Es standen auch Bücher auf einem Regal, leider haben sie alle einen zackigen Rand und durchlöcherten Einband. Mein Welliposter mochten sie auch nicht, deshalb hat es jetzt auch neue Verzierungen bekommen, aber ansonsten machen sie keinen Blödsinn.
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    na dann gehts ja noch anni*GGG*

    meine imelda war eine besonders gewitzte. wir haben immer tauziehen mit dem futternapf gespielt. nach hartem kampf habe ich normalerweise gewonnen:D

    besonders nett finde ich auch ihre angewohnheit immer erst mal durch den ganzen futternapf zu wühlen um das beste korn zu finden. daß für die anderen dann nicht mehr viel drin war, war halt pech!!;)

    als ich von der neuen besitzerin meiner ziegen hörte, daß eine getürmt war durch ein winziges loch in der aussenvoliere, wußte ich gleich daß es imelda war. die neue besitzerin war aber gewitzter als imelda, sie hat sie überlistet und wieder gekriegt:D :S

    wenn ich das so lese, fehlen mir die ziegen doch immer wieder...:~
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lexi

    Lexi Guest

    Kennt ihr das auch: mein allerliebster süßer kleiner Racker hat mal wieder die Tapete angefressen. obwohl er sehr genau weiß, dass er das nicht soll (ich verscheuche ihn dann immer). Außerdem ist vor besagter Tapete schon ein Handtuch geklemmt worden, damit das nicht mehr passieren kann.
    Jedenfalls hat Monsieur es irgendwie geschafft, hinter das Handtuch zu kommen und knabberte fleißig, als ich nach Hause kam. Er hört mich- jedes Rascheln hört auf... Wenn ich dann in die Küche komme herrscht absolute Ruhe!

    Bobby schafft es, absolut erstarrt auf dem Küchenschrank zu sitzen. (Für eine Ziege eine wie ich finde beachtliche Leistung!)
    so nach der Devise. wenn ich mich nicht bewege, kannst du mich auch nicht sehen...Es ist zum schreien. Wenn ich ihn dann anspreche ist der Bann gebrochen und er flieg meckernd über so eine Spaßbremse wie mich in die Volliere zurück.;)
     
  9. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Lexi,

    das Phänomen kenne ich nur zu gut von meinen Springsittichen. Sobald sie etwas machen, wovon sie genau wissen, daß es eigentlich nicht erlaubt ist, gehts rund. Kommeich dann ins Zimmer bleiben sie wie erstarrt stehen und gucken mich dabei an.

    Das selbe tritt auf, wenn es Zeit wird in die Volieren zu krabbeln. Nööööö.... da wird sich versteckt und ganz ganz mucksmäuschen still gesessen. Dabei ist das witzige, daß sie mich ganz genau beobachten und wahrscheinlich vor sich hingrinsen, wenn sie grinsen könnten. :D Wenn ich sie dann aufgespührt habe, was schonmal locker 2 Stunden in Anspruch nimmt, gackert das Volk kurz und düst in die nächste Ecke. :k
     
Thema:

Eigenarten Eurer Hupfdohlen

Die Seite wird geladen...

Eigenarten Eurer Hupfdohlen - Ähnliche Themen

  1. Pflegevogel krank? Schnabel eigenartig

    Pflegevogel krank? Schnabel eigenartig: Hallo zusammen, Ich passe auf die Vögel unserer Nachbarn auf. Nun habe ich heute bemerkt, dass einer der beiden etwas eigenartiges am Schnabel...
  2. 2 eigenartige Lachmöwen

    2 eigenartige Lachmöwen: Hallo, leider kann ich Möwen sehr schwer nur bestimmen, daher bitte ich hier um Hilfe. Handelt es sich hierbei um 2 "komische" Lachmöwen? 1....
  3. Amsel mit eigenartiger Färbung

    Amsel mit eigenartiger Färbung: Hallo zusammen, ist das Federkleid dieser Amsel ein Übergangsstadium oder eine Anomalie? Ist es ein Weibchen? Gruß mackie
  4. besondere Eigenarten/Erlebnisse von/mit euren Vögeln

    besondere Eigenarten/Erlebnisse von/mit euren Vögeln: Naja, wie das so ist als Neuhalter von Tieren, nach ein paar Wochen lassen die Piepmätze ihre eigene Persönlichkeit erkennen und den Halter...
  5. eigenartiges Verhalten

    eigenartiges Verhalten: Ich habe heute beobachtet, wie ähm naja ein Hahn den anderen begattet hat. ist sowas normal ?