eigenartiges Verhalten-brauche Hilfe!

Diskutiere eigenartiges Verhalten-brauche Hilfe! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; jetz mal ne blöde frage: woher willst Du wissen, dass der TA keine Untersuchung gemacht hat? warst du dabei, oder was? er hat sie sich genau...

  1. #21 D. letzte Träne, 12. Juli 2009
    D. letzte Träne

    D. letzte Träne Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Normaler Tierarzt wird im Regelfall wenig mit Vögeln zu tun gehabt haben, sondern mehr mit Kaninchen, Meerschweinchen, Hunden und Katzen. Der macht dann zwar auch eine Untersuchung oder mehrere, aber es kann durchaus vorkommen das bei ihm ein aus einem Tumor eine Legenot wird oder "Verdachtsbehandlungen" unternimmt.

    Mit einem meiner Wellensittiche bzw. mit zwei war ich (ich wusste es damals nicht besser, wie Kinder eben so sind) auch bei einem normalen Tierarzt. Der eine Vogel hatte ab und an genießt, richtig heftig, mindestens einmal am Tag, sahs viel aufgeplustert auf der Stange und die Tierärztin meinte das läge am Alter.
    Heute weiß ich das er garantiert Krank war und wahrscheinlich sich die letzten Monate einfach nur gequält hat.

    Mein Welliweibchen... leichtes aufplustern nicht normaler Kot. Tierärztin meinte, mit der ist alles in Ordnung, sie kann so nichts feststellen. Ich soll mehr Grünfutter anbieten also Obst, Gemüse. Ich sagte Ihr das kennen die Tierchen noch nicht so da gehen sie im Moment nicht wirklich dran. Sie riet mir das Futter mal so 2 Stunden wegzunehmen damit sich die Vögel überhaupt mal anfangen für was anderes zu interessieren. Achja und ich soll doch Rotlicht anbieten, wenn ich glaube den Tierchen gehts nicht so gut. :nene:

    Ein vogelkundiger Tierarzt hat sich eben auf Vögel speziell weiterbilden lassen. Der hat herausgefunden das mein Wellimädel eine ziemlich kleine Leber hat. Soviel zu: "Alles in Ordnung, mehr Grünzeug und Rotlicht".

    Ich rate dir nur im guten, versuchs nochmal bei einem Vk-Tierarzt. Dem Vogel zuliebe. Such dir am Besten einen aus der Liste der schon positive Bewertungen hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 DeichShaf, 12. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    OK, Gegenfrage (auch wenns unhöflich ist): Hat er

    - einen Kropfabstrich gemacht?
    - eine Kropfspülprobe gemacht?
    - ein bischen frischen Kot unter dem Mikroskop untersucht?
    - neuralgische Stellen an Flügel und Hals mit dem Otoskop durchleuchtet?
    - den Vogel mal gewogen?

    Ich möchte fast annehmen, dass Du die Fragen selbst mit einer vorliegenden Rechnung (wo solche Sachen draufstehen sollten) nur negativ beantworten kannst, was mich in meiner Vermutung bestärken würde, dass der Tierarzt von Vögeln keine große Ahnung hat.

    Und um das klarzustellen: Ich will damit den Tierarzt nicht abwerten, es ist nur so, dass die überwiegende Mehrzahl der Veterinäre nunmal nicht auf Vögel spezialisiert ist. Deswegen auch mein Link - und wenn Dein Tierarzt in dieser Liste nicht auftaucht, ist er aller Wahrscheinlichkeit eben auch nicht vogelkundig.
     
  4. #23 DeichShaf, 12. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Noch eine kleine Ergänzung, um Dich wenigstens ein wenig zu beruhigen: Es gibt tatsächlich Wellensittiche, die recht merkwürdige Schlafgewohnheiten haben. Suche mal im Bilderforum nach Columbo - der ist so ein Kandidat.

    Das sind recht seltene Ausnahmen und es wäre nicht unvorstellbar, dass Dein kleiner Schatz da etwas ähnliches an den Tag legt. Aber trotzdem solltest Du einen entsprechenden Arzt aufsuchen, nur um auf Nummer Sicher zu gehen.
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    öhm sven...link hatte ich schon im 2ten Beitrag gepostet :o
     
  6. #25 DeichShaf, 12. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja, aber man kann es (offenkundig) ja nicht oft genug wiederholen *seufz*

    (Natürlich habe ich Dein Posting gesehen, scotty :) )
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hab ich auch schon gemerkt :~

    ok..NP ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

eigenartiges Verhalten-brauche Hilfe!

Die Seite wird geladen...

eigenartiges Verhalten-brauche Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...