eigenes Eier fressen?

Diskutiere eigenes Eier fressen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Profizüchter und alle Anderen! Wir stehen momentan vor einem Problem und kommen nicht mehr weiter! Ich werde es euch mal kurz...

  1. agga12

    agga12 Guest

    Hallo ihr Profizüchter und alle Anderen!

    Wir stehen momentan vor einem Problem und kommen nicht mehr weiter!

    Ich werde es euch mal kurz schildern:
    Unsere Cora hat angefangen auf den Boden Eier zulegen, in den ersten 2 Tagen hat sie sie wie eine verrückte beschützt und sich um sie gekümmert, aber danach wurden die Eier von ihr kaput gemacht und sie hat das Eigelb gefressen.
    Da Cora sich mit Piep Piep verpaart hat konnten die Eier nicht befruchtet sein.
    Ferrano hat uns geraten ihr einen Brutkasten reinzuhängen. Naja nix gebracht sie frisst ihre Eier trotzdem weiter.
    :(
    Und nun was macht bizkit der zu einem weibchen geworden ist?
    Sie fängt an auch Eier zu legen, obwohl sie nicht verpaart ist und mit keinem gebalzt hat, komisch oder?
    Nur unser einziges pärchen was geschlechtlich stimmt, kümmert sich zum Glück nicht um den Kasten...
    Wir haben ihn jetzt erstmal rausgenommen...
    war das falsch? Wegen der Legenot nicht das sie noch Eier im Körperhaben welche rausmüssen... und da sie jetzt da sie den kasten kennen sie nicht mehr auf den Boden legen wollen???
    Und warum fressen sie ihre eigenen Eier nach ein paar Tagen auf?
    Fehlt ihnen irgentetwas? Vieleicht Eiweiß oder so?

    Wir würden uns über viele Antworten freuen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    hi agga,
    ich denke schon das es richtig war den kasten rauszunehmen,denn durch den werden sie doch erst in brutstimmung gebracht...und dann natürlich auch zum eierlegen veranlasst!wenn sie unbedingt noch eins legen wollen ,dann tun sie es auch auf dem boden...möglich ist schon das ihnen was fehlt,aber soviel ich weiss fressen einige weibchen auch ohne erkennbaren grund die eier auf...du kannst ihnen aber auch einmal in der woche ien hartgekochtes ei geben,meine stürzen sich darauf...es scheint wirklich schwierig zu sein so fleissige legerinnen davon abzubringen ...dasselbe hatte ich letztens bei meiner ziege ,sie hatt auch ein ei auf den bodengelegt und ich dacht schon das es nun wieder kein ende nimmt:( ...hab ihr kurzerhand noch ein plastikei dazugelegt(damit sie denkt sie hat schon genug gelegt:D )...und etwas ablenkung in der voliere geschaffen und sie hatt einfach aufgehört(zumindest fürs erste)...
    liebe grüsse
    biene
     
  4. #3 Birgit L., 19. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Wieviele Nistkästen bietest Du den für wieviel Paare an ?

    Auch kann ich mich Biene nur anschließen, das Du die Wellis durch den Nistkasten nur weiter zum legen animierst.

    Was bietest Du Deinen Wellis als Mineralien alles an ?
     
  5. agga12

    agga12 Guest

    hallo,

    also wir bieten einen nistkasten für fünf wellis an, da ferrano meinte es seie besser als das sie auf dem boden brüten...
    unter den fünf wellis ist aber jediglich nur ein mänchen.
    und das mänchen bzw. mit seinem weibchen interessieren sich zum glück nicht für den kasten. bzw.haben jetzt ist er ja erstmal weg.
    zufuttern bekommen sie
    petersillie, basilikum, möhren, zwieback, alkstein, sand ;), und aufbaufutter... (Quiko Classic Kraft und Aufbaufutter)
    oh ja und noch vitamin tropfen ab und zu ins wasser ... bekommen sie...
    ein gekochtes ei oder äpfel mögen sie nicht...

    was sollen wir jetzt weiter mchen?
    cora sieht noch ziemlich dick unten an der kloake aus...
    sie schaukelt wie eine bekloppte in einem affenzahn, kann das was damit zutun haben, dass sie ein ei legen will? und das
    stunden lang....

    was jetzt?
     
  6. biene

    biene Guest

    hi agga,
    also EIN kasten für 4 weibchen(wenn ich das richtig verstanden habe)ist einfach zu wenig...stell dir vor jede der damen möchte brüten,sollen die alle in den einen kasten?
    das gibt streit!!!für jede einen wäre das minimum,aber die hennen nehmen noch lange nicht den ,den du für sie ausgedacht hast,die haben schon ihren eigenen willen:D ...also brauchen sie noch alternativen,so kommst du schnel auf 6-8 kästen...
    aber fürs erste würd ich den einen erstmal rausnehmen bis jeder so seinen partner gefunden hat und du genug nistkästen zur verfügung stellen kannst...wie gesagt,wenn das ei raus muss kommt es auch auf dem boden,und da werden sie bestimmt nicht brüten...mach doch noch einen versuch,wenn "IHR" euch alle einig seid,wer mit wem und in welcher nisthöhle;)
    liebe grüsse
    biene
     
  7. agga12

    agga12 Guest

    züchten können wir nicht leider haben keine genehmigung
     
  8. #7 Birgit L., 20. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    1 Nistkasten für so viele Hennen ist wirklich viel zu wenig.
    Da braucht man sich nicht wundern, wenn es zu Streitereien/Eifersüchteleien und Legenot kommt.
    Ich würde auch den Nistkasten als erstes entfernen ...
    Wenn sie das alles fressen, was Du aufgeschrieben hast, gehe ich eigentlich nicht von einem Mineralstoffmangel aus.
    Ich denke schon, das es Streß/Eifersucht ist, der sie "zwingt" die Eier zu zerstören.
     
  9. #8 Britta V., 22. Juni 2002
    Britta V.

    Britta V. Guest

    Hallo Caro!

    Einen Kasten für mehrere Wellensittichweibchen halte ich auch für gefährlich. Dennoch solltest Du den Brutkasten der Eier legenden Wellidame weiterhin anbieten. Zur Not mußt Du sie für eine Weile in einem getrennten Käfig unterbringen und den Kasten da anhängen.

    Weibchen legen normalerweise immer weiter Eier, bis das Gelege komplett ist. Da sie keine Bruthöhle dafür hat, "merkt" sie wahrscheinlich, daß das Gelege keinen Erfolg haben kann. Unter solchen Umständen fressen auch freilebende Wellensittiche ihre eigenen Eier, teilweise sogar mißgebildete Küken. Das liegt daran, daß die Vögel beim Brutgeschäft sehr beansprucht und "ausgelaugt" werden. Sie führen ihrem Körper mit den Eier wieder einen größeren Teil der Ressourcen zu, die zur Reproduktion verwendet wurden. Das zeigt auch schon, warum es dringend notwendig für die Gesundheit der Kleinen ist, mit dem Eierlegen aufzuhören.

    Deine Wellensittichdame sollte daher Gelegenheit haben, ihr Gelege in einem Brutkasten zu vervollständigen. Die Eier mußt Du allerdings gegen Attrappen auswechseln. Wenn Sie (mindestens) drei Wochen gebrütet hat und nichts schlüpft, wird sie das Gelege mit einiger Sicherheit von sich aus verlassen.

    Viele Grüße, Britta V.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. agga12

    agga12 Guest

    ich kann nicht genau sagen ob cora noch ein ei legen wird muss wie auch immer sie hat glaube ich 2 gelget und danach hat bizkit eins in den kasten gelegt...
    hmm
    alle eier wurden gefressen...
    jetzt haben wir den kasten erstmal rausgenommen.
    ich denke mal wenn cora noch ein ei auf den boden legt, dann werden wir sie von den anderen trennen und in einen eigenen käfig packen... da hat sie dann vielleicht die ruhe die sie braucht...
    wird sie denn künstliche eier annehmen? da wir sie ja angepackt haben???

    aber irgentwie scheinen sie den brutkasten zuvermissen, da sie immer in die richtung fliegen wo er hing...
    mal gucken vieleicht kaufen wir auch einfach noch einen...
    die voliere hat ja 4 türöffnungen ;)
    dann können wenigstens 2 wellis brüten...

    au man komplieziert...

    :~
     
  12. #10 Britta V., 23. Juni 2002
    Britta V.

    Britta V. Guest

    Hallo Caro!

    Wegen der Kunsteier mußt Du keine Bedenken haben. Sofern sie wirklich die richtige Größe haben, werden die Wellensittichdamen sie auch als ihre eigenen betrachten. Einen ausgeprägten Geruchssinn haben die wenigsten Vögel, und auch Wildvogeljunge, die aus dem Nest gefallen sind, werden i.d.R. wieder angenommen, wenn man sie wieder hineinlegt.

    Ich würde mit dem Kasten allerdinsg nicht mehr warten, denn bei jedem Ei, das Deine "Henne" mehr legt, wird ihr Körper stärker beansprucht. Pack die (falls) noch vorhandenen Eier in den Kasten und separiere den Vogel. Und dann laß sie Ihr Gelege voll bekommen und die Kunsteier bebrüten.

    Im übrigen wäre ich mir nicht sicher, daß die Eier nicht befruchtet sein können. So mancher Wellensittichherr hat auch schon andere Vogeldamen als seine feste Partnerin "beglückt", und ich könnnte mir vorstellen, daß Du die Vögel auch nicht 24 Stunden am Tag beobachten kannst, oder?

    Sofern die zweite "Henne" weiterlegt, braucht sie natürlich auch vorübergehend einen Brutkasten. Allerdings würde ich an Deiner Stelle dann aber dafür sorgen, daß Du auf die Kästen verzichten kannst. Das Brutgeschäft ist - wie erwähnt - körperlich sehr anstrengend, insbesondere wenn das Weibchen dann nicht von einem Partner gefüttert wird.

    Viele Grüße, Britta V.
     
Thema: eigenes Eier fressen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich ei fressen

    ,
  2. wellensittich frisst eigenes ei

    ,
  3. nymphensittich frisst eigene eier

    ,
  4. fressen wellis ihre eier auf,
  5. wie eierfressen abstellen,
  6. wellensittich henne frisst ihre eier,
  7. nympfensittich frisst ei,
  8. Kasten zum Eier legen,
  9. amsel frisst eigenes ei,
  10. vogel isst eigenes ei,
  11. wellensittich frisst ei,
  12. amselmutter frisst ei,
  13. wellensittich frisst eigene eier,
  14. futtern wellensittiche ihre eigenen eier?,
  15. wellensittich isst seine eier,
  16. fressen wellensittiche ihre eigenen eier,
  17. nymphensittich ei essen,
  18. abgekochtes wellensittich ei wird aufgefressen,
  19. wellensittich zucht eier fressen,
  20. warum eseen vogel.ihre eier,
  21. welcher Vogel frisst eier,
  22. wellensittich eier essen,
  23. welcher vogel isst die eier,
  24. fressen vögel eier,
  25. wieso essen vögel ihre eier auf
Die Seite wird geladen...

eigenes Eier fressen? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...