Eigenes Tierschutzplakat in Schaufenstern aushängen

Diskutiere Eigenes Tierschutzplakat in Schaufenstern aushängen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, ist vielleicht ne gute Sache um über bessere Vogelhaltungsbedingungen usw. zu "werben". Dein Plakat Gruß Kerstin

  1. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hallo Leute,

    ist vielleicht ne gute Sache um über bessere Vogelhaltungsbedingungen usw. zu "werben".
    Dein Plakat

    Gruß
    Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Die Seite beschäftigt sich aber eigentlich ausschließlich mit Nagetieren.
    Ich weiß nicht, ob sie auch für Vögel "Werbung" machen wollen.
     
  4. #3 Zauberschnecke, 27. Juni 2007
    Zauberschnecke

    Zauberschnecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35096 Weimar/Hessen
    Ich finde die Idee für solche Plakate super-allerdings auf Nagerseiten für Vögel wohl eher nicht so wirkungsvoll.

    Leider reichen meine Kenntnisse nicht aus,ein solches Plakat bezüglich Vogel/Papageienhaltung selbst zu erstellen,aber vielleicht erklärt sich hier ein Könner bereit,das zu tun.Dann könnten wir das Plakat ausdrucken und aushängen.Ich wäre bereit,das zu tun.

    Viele Leute wissen einfach nur nicht,daß sie ihr Tier schlecht halten,und wenn durch den Aushang solcher Plakate die Haltungsbedingungen für nur ein Tier verbessert werden,dann hat sich die Arbeit schon ausgezahlt!

    Viele Grüße Martina
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Ihr habt Sicher nicht richtig gelesen was die dort geschrieben haben!!
    Die haben ein Schaufenster in der Innenstadt und in das Schufenster werden die Plakate dann ausgestellt. Und da steht da dass es über jedes Tier sein kann. dort kommen ja immerhin nicht nur Nagetierhalter vorbei.
    Und es kann auch über Tierschutz allgemein sein zB. über Euren Tatkräftigen Einsatz im tierheim oder so.
    Mit der Nagetier-Internetseite hat das nicht viel zutun.
    ich überlege ob ich zeit finde auch ein plakat für die zu machen.
    ich würde in dem plakat darauf hinweisen wollen dass man schwarmtiere nicht einzeln halten soll sondern mit einem artgleichen partner zusammen.
    zB. Ratten,Mäuse,Vögel,Meerschweinchen,Chinchilla,Frettchen,Kaninchen,Degu.
    Mir kommt immer das große kotzen wenn ich ein einzelnes meerschweinchen oder kaninchen oder beides zusammen in einem handelsüblichen käfig im kinderzimmer sehe
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Hmm *kopfkratz*

    Dinge die meiner Meinung dann drauf müssten:

    Gegen Einzelhaltung.
    Gegen Flügelstutzen.
    Gegen Plastik.
    Gegen Spiegel.
    Gegen Platzmangel.
    Gegen Illegalen Fang/Wilderei.
    Gegen unnötige Handaufzuchten.
    Gegen die Einstellung ein Tier sei Spielzeug für quengelnde Kleinkinder.

    Hmm was mir so rumschwirrt wäre ein Piktrogramm. (Die Dinger die als Wegweiser zum Klo oder zur Rollstuhltreppe zeigen etc)

    In der Mitte ein Welli/Papagei/Kanarie oder so aus dem Forum hier, dass ein Freundlicher User zur Verfügung stellt.
    Und außen rum Bilder was wir nicht wollen.

    So ein Piktrogramm durchgestrichen mit einem Einzelvogel in nem Minikäfig.
    Durchgestrichener Spiegel.
    Etc etc.

    Und unten nochmal in Fettschrift für mehr Verständnis für Tiere hinweisen.

    Das wäre bestimmt was gutes ^^
     
  7. #6 Zauberschnecke, 27. Juni 2007
    Zauberschnecke

    Zauberschnecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35096 Weimar/Hessen
    Ich finde die Vorschläge,was die Haltung betrifft von Christo ganz gut.Allerdings fände ich es besser auf dem Plakat die positive(richtige) Haltung darzustellen.Bei negativ(falsch)-Beispielen,welche durchgestrichen werden könnten sich manche Leute ertappt fühlen und sich weigern etwas anzunehmen.

    Gruß Martina
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ich traue mich mal mit einem Entwurf an die Öffentlichkeit.
    Das ist ein Entwurf, alles ist noch nicht richtig ausgerichtet, ein Bild fehlt noch, usw. Klick

    Was haltet ihr davon?
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Mit den Aliens ,das gefällt mir nicht so.
    Würde da einfach vom Menschen sprechen.Ansonsten finde ich es gut.:zustimm:
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ich finde die Idee gut.
    Was den Käfig angeht. Ich hab ne Transportbox. Ich könnte sie leer Fotografieren und per Fotomontage einen meiner Wellis reinsetzen.
    Ich mag sie da nicht unnötig einsperren ;)
     
  11. #10 Zauberschnecke, 28. Juni 2007
    Zauberschnecke

    Zauberschnecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35096 Weimar/Hessen
    Hallo Dagmar,
    toller Entwurf.Danke!
    Allerdings schließe ich mich Beas Meinung an,denn das mit den Aliens kapiert vielleicht nicht jeder,und/oder man könnte sich angegriffen fühlen.

    Vielleicht kannst du ja noch ein Positiv-Beispiel-Foto einer schönen Voliere mit glücklichen Bewohnern einfügen.

    Viele Grüße Martina
     
  12. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wie wäre es mit statt Aliens "Die Federlosen Riesen-Zweibeiner" ?
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    okay, das "Alien" stammt aus einem Entwurf für einen Flyer mit mehr Text, hier passt es nicht so gut.
    Vorschlag: Allein unter "Federlosen" (es muss kurz und prägnant sein und in eine Riesenüberschrift passen)

    Ich habe einen 50x30 Käfig, da kann ich meinen "Blindfisch" (der merkt das nicht so *gg*) reinsetzen und fotografieren.

    Hat jemand ein brauchbares Foto? Es müsste mindestens so um die 1500 Pixel breit sein.

    Zusammengefasst hätten wir dann: Aliens durch "Federlose" ersetzen
    und am Ende dann
    "Sei ein guter "Federloser" und lass uns artgerecht leben:
    Mindestens zu Zweit (Knutschbild) .... in einer großen Voliere (Volierenbild)

    Infos zur artgerechten Vogelhaltung von der AG Vogel und ich unter www ....
     
  14. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wir haben sowas an Foto glaub ich.
    Ein Welli der lustig im großen Käfig landet.
    Gemacht mit ner Profi Kamara von DeichShaf. Ich erinnere ihn nachher mal
     
  15. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ja,so finde ich das viel besser.:prima:
     
  16. #15 Zauberschnecke, 28. Juni 2007
    Zauberschnecke

    Zauberschnecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35096 Weimar/Hessen
    Super !

    Ich bin ganz begeistert und freue mich schon,daß Plakat zu verteilen!
    Das mit den Federlosen finde ich auch passender.Aber das Volieren-Foto sollte natürlich mit mindestens einem Paar drin sein-sonst wiederspricht sich das.Vielleicht hat ja jemand ein Graupapagei-Foto,dann kann der Betrachter unschwer den Unterschied zu dem Rupfer-Foto erkennen.

    Toller Einsatz Dagmar!Danke.

    LG Martina
     
  17. #16 Mr.Knister, 28. Juni 2007
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    "sei kein Federloser" :s
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Volierenfoto gesucht!

    Hallo,

    Hat denn niemand ein schönes Foto einer Innenvoliere mit Piepern drin, das er zur Verfügung stellen würde?
     
  19. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    „Federlose“ ist zwar für die User eines VF’s ein Begriff, aus meiner Sicht aber könnten flüchtig Lesende dies durchaus mit federlosen Tieren verwechseln… Ich würde deshalb auch klipp und klar „Mensch“ schreiben.

    Hier mal eine Variante des oberen Teils von Dagmars Vorschlag sowie ein Foto von einem einsamen und unglücklichen Vögelchen in einem kleinen und unpassendem Käfig:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 quietscher, 30. Juni 2007
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab diesen Thread heute zum ersten Mal angeschaut und bin eben zuerst auf die zweite Seite des Threads gekommen und hab die "Federlosen" auch auf Vögel bezogen verstanden... "federlose Zweibeiner" - wie von Christo vorgeschlagen- wäre eindeutiger...

    oder wie wäre es mit "Nicht-gefiederte" oder "Flügellose"? "Mensch" ist natürlich ganz eindeutig ;) , andererseits regt eine nicht ganz eindeutige Überschrift eventuell mehr zum Nachdenken an, das überliest man nicht unbedingt.

    LG Quietscher
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo dagmar,
    wenn du magst, kannst du gerne fotos aus der "voliere" nehmen. kannst aussuchen, was immer du magst.
    es sind 3 themen "eine voliere entsteht", "leben in der neuen voliere" und "neues aus der voliere" sie ist immer wieder anderes eingerichtet und es leben 6 sperlingspapageien darin.
    eines der letzten fotos
    man muss schon genau hinsehen, um die pieper zu entdecken. gezeigt ist hier nur die halbe höhe.
     
Thema:

Eigenes Tierschutzplakat in Schaufenstern aushängen

Die Seite wird geladen...

Eigenes Tierschutzplakat in Schaufenstern aushängen - Ähnliche Themen

  1. Zwergwachtel frisst eigene Eier

    Zwergwachtel frisst eigene Eier: Hallo. Meine Zergwachtelhenne frisst seit kurzem ihre selbst gelegten Eier sofort nach dem Legen auf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem...
  2. Kann ich Zierenten am eigenen See halten ohne dass sie fliehen

    Kann ich Zierenten am eigenen See halten ohne dass sie fliehen: Hallo zusammen, wir haben ein sehr großes Grundstück, am Ende der Welt, also im Prinzip ohne Nachbarn. In der Mitte befindet sich ein ca. 2500...
  3. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  4. Profil fürs eigene Tier

    Profil fürs eigene Tier: Hallo liebes Forum, ich weiß nicht ob es das hier schon gibt, aber ich frage einfach mal hier nach.:) Es gibt andere Tierforen, wo dort die User...
  5. Amsel trägt eigene Eier weg

    Amsel trägt eigene Eier weg: Unter dem Dach meines Hundezwingers ist ein Amselnest, das auch in diesem Jahr zum dritten Mal von der gleichen Amsel eine Brut hat(te). Heute...