Eilig - halbflügge?? Amseln

Diskutiere Eilig - halbflügge?? Amseln im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Ich habe zwei Amsel Kinder im Gulli gefunden, jetzt sitzen sie in einem Korb bei mir im Basketballkoreb, ich muss unbedingt wissen, ob ich sie da...

  1. #1 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Ich habe zwei Amsel Kinder im Gulli gefunden, jetzt sitzen sie in einem Korb bei mir im Basketballkoreb, ich muss unbedingt wissen, ob ich sie da lassen kann, denn es siehnt azs als wollten sie raus, die mutter hab ich schon ein paar mal kommen sehen!
     
  2. Balu

    Balu Guest

    Stell den Korb an die stelle,schau ob die Mutter kommt!!Wenn sie kommt,nimm den Korb und stelle ihn auf einen sicheren Platz nicht weit entfernt von dem Gulli!!Bitte mach es,sonst kümmmert sich die Mutter nicht mehr drum,sie gehören in die Freiheit,nicht in Menschenhände!
     
  3. #3 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Habe ich gemacht, aber die kleine konnten ja der mutter nicht ins nest folgen, und d hatte ich angst, dass sie von einer Katze gefressen werden.
    Da hat sie mein vater genommen und in den Basketballkorb gelegt, die Mutter schaut dort als vorbei, ich wollte eigentlcih nur wissen was ich JETZT machen soll, kann ch die da lassen?
    DANKE CHRIS
     
  4. Balu

    Balu Guest

    Sind sie dort sicher????Setze die Jungen doch einfach ins Nest!Du kannst sie anfassen,Vögel gehen nicht auf geruch!!!Bin noch ca 15 min online,wenn du was dringend wissen willst,schreib mir ne pn!!
     
  5. #5 Raymond, 16.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    wenn dein basketballkorb an einer stange ist sind die kleinen vor katzen erstmal sicher. da sich ein elterntier noch um die kleinen kuemmert haben sie eine gute chance durchzukommen
     
  6. #6 Karin G., 16.07.2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.161
    Zustimmungen:
    975
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Christopher
    junge Amseln gehen nicht mehr ins Nest zurück, sie verlassen es sehr früh, sind anfangs noch reichlich unbeholfen und können kaum fliegen. Schau auch mal hier nach.
    Kommen sie denn aus dem Korb im Basketballkorb auch selber wieder raus? Setze sie lieber irgendwo an einen sicheren Ort, wo die Mutter sie gut füttern kann.
     
  7. Balu

    Balu Guest

    Genau,was die beiden sagen ist richtig:)
    Viel glück mit den kleinen!!!
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Über Nacht sind sie da in dem Korb sicherlich gut aufgehoben
     
  9. #9 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Sie probieren rauszukommen, aber es ist ein großer korb sie könne es nicht schafffen ohne zu fliegen ich glaube jetzt müssten sie schlafen, oder, ist es normal wenn ddie am Tag schlafen`?
     
  10. #10 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Aufgeplustertes Gefieder: Sitzt der Vogel aufgeplustert und schläft er tagsüber viel, eventuell sogar mit seinem Kopf unter das Federkleid gesteckt, so ist dies ein sicheres Anzeichen dafür, dass er krank ist und ein erhöhtes Wärmebedürfnis hat.
     
  11. #11 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    --------------------------------------------------------------------------------

    Sie probieren rauszukommen, aber es ist ein großer korb sie könne es nicht schafffen ohne zu fliegen ich glaube jetzt müssten sie schlafen, oder, ist es normal wenn ddie am Tag schlafen`?
     
  12. #12 Raymond, 16.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    das ist ganz normal, sind babys die ihren schlaf zum wachsen brauchen.
     
  13. #13 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Ist das normal,

    wenn der eine VOGEL DEN <KOPF IND gEFIEDER STECKT; UND DER ANDERE NICHT?
    Und überhaupt, die wacken auch ganz leicht hin und her, ist das zittern, weil es kalt ist, ich habe nämlich nich warmes im korb bei uns hat es so 23°
     
  14. #14 Raymond, 16.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    mach dir mal nicht allzuviel sorgen , den kopf ins gefieder stecken ist wirklich das normalste der welt. der andere wird noch nicht so muede sein wenn ers noch nicht tut. 23 C ist nicht kalt sie haben doch federn oder??
     
  15. #15 chrisopherb, 16.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Ja, hoffentlich geht dasut, ich habe nämlich ar keine erfahrungmit vögeln, zum Glück habe ich euch durch google gefunden!!!
    Voll cool hier!!!
     
  16. #16 Raymond, 16.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    stimmt!!!!!!!!!!!

    wenn du noch einwenig lesen moechtest guckst du hier
    http://www.wildvogelhilfe.org/
     
  17. #17 chrisopherb, 17.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    Eilig Wichtig!!!

    Werden kleine amsel-Babys (haben schon recht viele Federn) von Raubtieren gefresen

    --------------------------------------------------------------------------------

    , und wie kann man sie schützen?
    Sie sitzen immernoch bei mir im basketballkorb, der ist aber oben auf, kann da kein Vogel kommen und die töten?
    Vor katzen ists dort sicher!!!
    Bitte Antworten
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ja, das kann passieren! Sie können Beute von Elstern, Krähen, Greifvögeln werden.
    Außerdem dürfen sie nicht den ganzen Tag in der Sonne sitzen, müssen vor möglichem Regen etwas geschützt sein.
     
  19. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Christopher,

    Du hast die Amselküken im Gully gefunden, wie du sagst. Wie sind sie denn da hingekommen? Ist in unmittelbarer Nähe ein Nest gewesen? Sind sie evtl. schon so weit, dass sie nicht mehr ins Nest gehören? Könnten sie denn raus aus dem Korb oder ist er zu tief?
    Amselküken verlassen meist ihr Nest, bevor sie schon ordentlich fliegen können und verstecken sich im Gebüsch. Oder laufen den Alten hinterher und lernen dabei, Würmer aus der Erde zu picken. Das geht so 2-3 Tage, in denen sie sehr gefährdet durch Katzen sind.



    p.s. Bitte schreib hier, in diesem Forum weiter, hier schauen öfter Leute rein, die Erfahrung mit Jungvögeln haben, als ins Allgemeine Forum. Und nicht immer ein neues Thema aufmachen, lass die Geschichte zusammen ;)
     
  20. #20 chrisopherb, 18.07.2004
    chrisopherb

    chrisopherb Guest

    eine ist weg

    Eins ist über die Nacht über ausgeflogen, oder vielleicht wurde es gefressen glaub ich aber nicht!

    Das andere probiert aer konnte es nicht schaffen, jetzt sitzt es wieder im Korb.
     
Thema:

Eilig - halbflügge?? Amseln

Die Seite wird geladen...

Eilig - halbflügge?? Amseln - Ähnliche Themen

  1. Eilig - Wacholderdrossel Ästling oder Nestling?

    Eilig - Wacholderdrossel Ästling oder Nestling?: Hallo, ich bin gerade auf dem Friedhof Blumen gießen und wäre dabei fast auf eine junge Wacholderdrossel getreten. Nun bin ich sehr unsicher ob...
  2. Amseln aggresiv gegenüber Graupapageien?

    Amseln aggresiv gegenüber Graupapageien?: Hey Leute, ich wollte, wie jedes Jahr, eigentlich meinen Geier immermal wieder frei im Garten spazieren lassen(er ist nicht gestutzt aber fliegt...
  3. wie werde ich grabende Amseln los?

    wie werde ich grabende Amseln los?: Ich besitze einen kleinen neu angelegten Garten. In meinen Beeten und Kübeln tummeln sich täglich haufenweise grabende Amseln. Alles was gepflanzt...
  4. Amselnest

    Amselnest: Hi, sorry wenn die Frage schon 1000 mal gestellt wurde, hab in dem riesigen Portal noch keine passende Antwort gefunden..... Ich habe am Sonntag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden