Eilt! 2 junge Ziegensittiche brauchen Hilfe

Diskutiere Eilt! 2 junge Ziegensittiche brauchen Hilfe im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich bin am Wochenende stolzer Besitzer zweier super süßer sechs Wochen alter Ziegensittiche geworden. Doch es gibt ein riesen...

  1. #1 Stephanie, 13.02.2001
    Stephanie

    Stephanie Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin am Wochenende stolzer Besitzer zweier super süßer sechs Wochen alter Ziegensittiche geworden. Doch es gibt ein riesen Problem, welches mich nicht mehr richtig schlafen läßt.
    Ich habe einen großen Papageienkäfig mit einem Gitterabstand von ca. 2 cm. Das Männchen ist total wild und steckt die ganze Zeit seinen Kopf durch die Gitterstäbe. Jetzt habe ich Angst, daß sie sich strangulieren könnten. Es gibt auch noch 4-5 größere Lücken (ca 2,5-3cm) wo mir das Weibchen schon entwischt ist. Ich habe den gesamten Käfig nun mit Fliegennetzen umwickelt, damit nichts mehr passieren kann.
    Meint Ihr ob das für die nächsten Wochen geht? Die Sittiche sind ja noch recht klein und können gerade mal alleine fressen. Der Züchter meint in 2 Wochen sind sie schon größer-dann ist es nicht mehr so schlimm. In 4-6 Wochen sollen sie ausgewachsen sein.
    Ist mein Käfig vielleicht doch zu groß? Oder kommen sie in ein paar Wochen nicht mehr durch die Gitterstäbe? Wie lange kann es dauern?
    Ich bin für jede Anregung dankbar.
    Viele Grüße
    Steffi
     
  2. #2 Shine01, 14.02.2001
    Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo

    Hallochen,

    ich habe auch gerade eigenen Nachwuchs der etwa genauso alt ist. Sehr viel größer werden die beiden süssen aber nicht mehr werden.
    Der Gitterabstand ist glaube ich etwas zu groß. Welche Größe hat der Käfig denn überhaupt? Ziegensittiche sind sehr große Bewegungskünstler und wollen viel krabbeln, flattern und hüpfen den ganzen Tag umher. Vielleicht sollte man in Erwägung ziehen einen neuen Käfig oder eine Voliere zu holen. Zur Not geht auch selbst bauen, das habe ich für meine Wellensittiche auch getan.

    Ich wünsche Dir aber mit Deine beiden hübschen viel Spaß. Jetzt sind sie noch so süss verspielt, zumindest meine 3. Du wirst viel Freude mit ihnen haben.
     
  3. #3 Stephanie, 15.02.2001
    Stephanie

    Stephanie Guest

    Hallo,

    mein Käfig hat die Größe 80x50x100cm. Ich denke doch, daß das groß genug ist, oder? Der Züchter, von dem ich die Vögel gekauft habe, meinte das die Beiden ca. 28 cm groß werden. Dann haben sie aber noch ein Stück vor sich. Ich versuche nun den Käfig vielleicht umzutauschen und mir einen Käfig mit einer kleineren Verdrahtung zu holen.
    Ist ein Gitterabstand von 1 - 1,5 cm ok?

    Viele Grüße

    Steffi
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo Stephanie!

    Erst mal herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung dir diese munteren Kerlchen ins Haus zu holen, ihr werdet bestimmt viel Spaß miteinander haben.

    Aber jetzt zu deinem Problem: Ich habe meine (erwachsenen)Ziegen in einer Zimmervoliere mit 2,3 cm Gitterabstand. Auch sie stecken ständig ihre Köpfe raus, entwischen können sie allerdings nicht. Und da ist noch nie was passiert, zuerst habe ich mir da auch große Sorgen gemacht, besonders wegen der Frage: Was ist wenn sie den Kopf draußen haben und sie erschrecken sich? Das Problem ist glücklicherweise wesentlich geringer als ich es gedacht habe, außerdem ist es nicht so leicht eine Ziege zu erschrecken.

    Meiner Meinung nach mußt du nur was gegen die Stellen tun, an denen sie ausbüchsen können. Abraten möchte ich dringend vor dem Fliegendraht. Wenn dieser eng um den Käfig gespannt ist, besteht, denke ich, eher ein Verletzungsrisiko für die Krallen, denn die Vögel bewegen sich ja sehr flink und da könnten sie vielleicht in dem Doppelgitter hängen bleiben und die Krallen brechen ab, was dann zwar stark blutet aber normalerweise wesentlich bedrohlicher aussieht als es ist, wenn die Wunde von alleine zum Stillstand kommt (ich hatte schon ein paar Mal das zweifelhafte Vergnügen das zu erleben und bin da jetzt wesentlich gelassener:))

    Ich würde den Käfig also nicht gleich austauschen, du würdest auch bestimmt dabei finanzielle Einbußen haben.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  5. #5 Stephanie, 18.02.2001
    Stephanie

    Stephanie Guest

    Hallo Kuni,

    danke für Deinen Rat.
    Ich habe am Wochenende meinen Käfig umgetauscht. Mit war bei der ganzen Sache nicht wohl und ich kam nicht zur Ruhe. Jetzt habe ich eine Voliere mit einem Gitterabstand von 1 cm und an manchen wenigen Stellen auch 1,5 cm. Der Verkäufer aus dem Zoogeschäft war total freundlich und hat mir meinen Käfig sofort umgetauscht. Ich mußte noch nicht einmal etwas zuzahlen obwohl der jetzige Käfig teurer ist. Das fand ich total nett.
    Jetzt kann ich es endlich genießen den kleinen Rackern zuzuschauen. Ich könnte den ganzen Tag vor dem Käfig sitzen. Jeden Tag lernen sie etwas neues. Nun fangen sie schon an,in ihrem Trinkwasser zu baden. (laut Züchter sollen sie aber erst nach 4 Wochen baden, weil sie sich sonst erkälten)
    Ach so, der Zuechter erzählte mir, daß es ganz ruhige Vögel sind. Von wegen: wenn ich morgens das Licht anmache ist 2 Minuten später Aktion angesagt. Charly macht einen riesen radau und meckert die ganze Zeit rum.

    So, mal schauen was sie jetzt gerade wieder anstellen.

    Viele Grüße

    Steffi
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Na dann kannst du ja jetzt beruhigt sein:)

    Aber die Aussage des Züchters daß Ziegen ruhige Tiere sind kann ich nicht so ganz verstehen. Ich denke er meint damit daß die Ziegen nicht sehr laut sind, aber zumindest meine und alle die ich kenne sind ansonsten außerordentlich muntere Tierchen, was sie wie ich finde auch so liebenswert macht.

    Aber ein Nachbarschaftsstreit wegen der Lautstärke ist bei ihnen wirklich nicht zu erwarten.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
Thema: Eilt! 2 junge Ziegensittiche brauchen Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann ist der ziegensittich ausgewachsen

    ,
  2. ziegensittiche wann ausgewachsen

    ,
  3. ziegensittich käfig 2 5 gitterabstand

Die Seite wird geladen...

Eilt! 2 junge Ziegensittiche brauchen Hilfe - Ähnliche Themen

  1. EILT:Amseln springen aus dem Nest

    EILT:Amseln springen aus dem Nest: Hallo zusammen, bei mir im Garten brütet ein Amselpärchen schon zum zweiten Mal im gleichen Nest. Vor ein paar Stunden bemerkte ich lautes...
  2. EILT! Mini-Spatz gefunden

    EILT! Mini-Spatz gefunden: Hallo, ich habe vor einer guten Stunde ein Spatzenbaby auf dem Rasen gefunden. Direkt unter dem Nest bei der Dachrinne. Kurz einen Tropfen Wasser...
  3. eilt........

    eilt........: Joko systemtechnik hört auf ...leider ! Ist es sinnvoll für eine eventuelle Brillennachzucht eine spezielle Box noch zu bestellen? . Wie lang...
  4. EILT ! Problem mit ( wegen ) Henne

    EILT ! Problem mit ( wegen ) Henne: Seid heute Vormittag hockt Mäusel im Karton und macht keinerlei Anstalten wieder raus zu kommen, vor ca. 2 Wochen hat Paulchen angefangen Mäusel...
  5. Eilt! Frage an Vogelhalter im Raum Hof/Saale - Oberfranken

    Eilt! Frage an Vogelhalter im Raum Hof/Saale - Oberfranken: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ihr mir hier in der Gegend eine VK-TA empfehlen könnt, also nicht nur aus der Liste, sondern, wo ihr schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden