EILT ! Problem mit ( wegen ) Henne

Diskutiere EILT ! Problem mit ( wegen ) Henne im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Seid heute Vormittag hockt Mäusel im Karton und macht keinerlei Anstalten wieder raus zu kommen, vor ca. 2 Wochen hat Paulchen angefangen Mäusel...

  1. #1 weissgundi, 18. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Seid heute Vormittag hockt Mäusel im Karton und macht keinerlei Anstalten wieder raus zu kommen,
    vor ca. 2 Wochen hat Paulchen angefangen Mäusel an zu balzen..da er ein Schisser hoch 3 ist..haut er natürlich ab sobald mäusel in der Situation auf ihn zu geht,und macht ein Geschrei als wenn er masakriert wird,
    zur Beschäftigung habe ich unter anderem auch ab und an einen Pappkarton in die Voliere gestellt,alle beide (früher nur Mäusel )scharren nun seid einiger Zeit vermehrt und zerupfen fleissig alles Papier ..auch der Karton wird bearbeitet,heute morgen nun war erst Paulchen fleissig..danach Mäusel die dann der meinung war in den Karton zu verschwinden..dort etwas zu scharren und seid dem ist Funkstille,

    Da ich alle beide gegen Abend immer mit ins Wohnzimmer nehme..weiss ich nun nicht wie ich das heute Abend handhaben soll :?
    soll ich beide in der Voliere lassen...nur Paulchen rausnehmen..oder beide dort in Ruhe lassen ?
    würde allerdings heissen das sie kein Freiflug geniessen könnten

    für schnelle Tips..Antworten wäre ich dankbar
    lieben Gruß
    Gudrun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papugi, 18. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2015
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    guten morgen Gudrun...

    deine beiden wollen hochstwahrscheinlich eine familie grunden...

    liess doch den post uber nachwuchs...anliche situation..

    Da sie schon so weit gekommen sind und moglicherweise die henne bald legen wird, brauchen sie einen richtigen kasten...
    wenn die henne legt, wird sie wowieso im kasten sitzen auf ihren eiern und nicht fliegen...

    Das wichtigst ist, ist kalzium mit vit D3 fur die henne ab sofort... ob du sie bruten last oder nicht.
    Nur, wenn eier da sind kannst du sie zwar fur plastikeier austauschen aber nicht wegnehmen denn das risko ware sie legt nach...aber das ware grosse gefahr fur die henne (denn sie ist ja keine huhn und bekommt auch nicht die nahrung wie legende huhner ).

    Schau doch ob sie eine beule unten am bauch entwickelt...:))
    aber richtiges nest und kalzium mussen her...


    wenn die henne sitzt, lass sie ..vielleicht, wenn der hahn zahm ist, kommt er fur eine weile ins wohnzimmer ...vorlaufig bis die situation geklart ist, d.h bis die eier da sind (oder nicht)..wurde ich ihn mit der henne lassen...

    Hahne, wenn zum ersten mal vater, konnen sehr erstaunt uber das benehmen der henne sein, angst vor den eiern haben, fragen sich sichtlich warum die henne so sitzt...sind manchmal eifersuchtig auf die eier usw...ist ja alles so neu..nachher gewohnen sie sich drann...auch den reflex die henne zu futtern muss man stimulieren und weichfutter geben...
     
  4. #3 weissgundi, 18. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Antwort,Mit treten war da aber bis jetzt nix,wie gesagt..Paulchen kneift dann immer,
    einen Niststamm gibt es draussen in der Voliere,da die beiden aber die jetzigen Aussen Temperaturen nicht gewohnt sind,leben sie zur Zeit noch im Haus,

    mir geht es jetzt im Moment darum wie ich die beiden jetzt handhaben soll..muss,
    soll ich beide jetzt in Ruhe lassen...heisst kein Freiflug ?

    Grüße
    Gudrun
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...da ich mir nicht vorstellen kann wie es bei dir eingerichtet ist, kann ich dir damit nicht helfen ausser vorbeugen und kalzium und sehr gute nahrung geben...egal ob die eier befruchtet sind oder nicht.
    Moglicherweise wird die henne es dir zeigen ob sie kommen will oder nicht.


    Du bist ja am platz...wie stellst du dir es denn vor?
     
  6. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Gudrun,
    wenn beide es gewohnt sind, dass sie abends mit ins Wohnzimmer dürfen, würde ich es ihnen anbieten, so lange bis die Henne ein Ei gelegt hat (falls sie überhaupt legt, wie alt sind die beiden?).
    Wenn sie nicht wollen, werden sie es dir zeigen, dann lässt du sie in der Voliere.

    Ansonsten hat dir Celine schon einiges geschrieben. Bitte Calcium geben, ich wiederhole es, aber es ist wichtig!
     
  7. #6 weissgundi, 18. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    Paulchen ca. 8 J. und Mäusel ungefähr 15 J.
    Calzium werde ich morgen besorgen und es heute Abend mal versuchen ob sie raus kommen
     
  8. #7 weissgundi, 18. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    nehme an calzium in Pulverform ?
    wie ist dann die Dosierung ?
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    es gibt gutes calcium in puderform und in flussig...wichtig ist das es mit vit D3 kommt.
    Die dosierung ist von fabrikanten bestimmt und steht immer auf dem kontainer.
    Calcivet ist z.b. 0,5 ml pro vogel wenn ich mich nicht irre.
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich nehme Calcivet flüssig.
    Das gebe ich bei Hennen, die Eier legen (auch schon im Vorfeld) oder Küken aufziehen dreimal pro Woche, 0,5 ml pro Vogel über Obst, das gerne gefressen wird.
     
  11. #10 weissgundi, 18. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    lieben Dank für eure schnellen Antworten,das hilft mir auf jeden Fall erst einmal weiter,
    bleibt zu hoffen das der TA das auch hat
     
  12. #11 weissgundi, 18. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Ta hat nichts da und meinte das ja im Korvomin auch schon calzium ist

    wenn es also trotz Korvomin nötig ist..bei Ricos bestellen muss
     
  13. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Bei Hennen, die Eier legen ist es nötig.
    Bei Ricos gibt es das Calcivet nicht. Aber in meinem Link siehst du, wo man es bekommt.
     
  14. Billy

    Billy Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pohlheim/Gießen
    Ja was deine Henne da macht kenn ich nur zu gut! ;-)

    Bald gibt's Eier.... Bei dir sogar später evtl Nachwuchs!

    Ich hab das mit dem Eier legen bei meiner Henne schon 2x durch.
    Immer mit wie besessen im Karton rumknabbern, sich dabei aufplustern, komische Geräusche machen.... So fängt das immer an.
    Man könnte meinen die sind dann auf Koks!
    Der Käfig sieht aus wie ein Schlachtfeld!
     
  15. #14 weissgundi, 19. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    nun..ich hoffe mal nicht das sie wirklich Eier legt,wenn werden es sich keine Befruchteten sein,Paulchen geht ja immer stiften wenn es drauf an kommt,Mäusel ist heute wieder fleissig dabei,die Nacht haben sie beide auf ihrem Ast verbracht,mal sehen ob ich heute Abend auch wieder beide raus bekomme,jedenfalls ist nun ein " Türchen " im Karton,da Mäusel gestern ja den ganzen Tag dort drin hockte..wusste wohl nicht wie dort wieder raus zu kommen ist.. hatte sie Abends ordentlich Hunger

    Billy
    nicht nur der Käfig sieht aus wie ein Schlachtfeld..auch das drumherum..
     
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    bekommt sie denn normalerweise kalzium oder nicht?
     
  17. #16 weissgundi, 19. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    seid dem ich die beiden habe gibt es täglich Kovomin übers Futter, in dem ist ja auch schon Calzium enthalten,reichlich verschiedenes Obst,ab und an Ei..etwas Joghurt,auch mal Nudeln..Kartoffel
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    es ist zwar richtig, dass in Korvimin ZVT Kalzium enthalten ist, aber im Vergleich zu Calciumvet oder Calciumlux, doch sehr gering.

    Da Graue aufgrund von Kaliziummangel ohnehin mit ihrer Gesundheit Probleme bekommen können, gibt man nicht umsonst den Rat, auch Kalzium zu geben. Dies ist u.a. auch in der Eierschale vorhanden, was ich beides gebe.

    Vergleiche mal die zwei Produkte und ich denke, du wirst auch sehen, dass Korvimin nicht ausreichend für die Kalziumversorgung ist.

    Korvimin - ZVT+REPTIL

    Willkommen bei Oropharma

    Und hier noch eine Erklärung, was Calziumlactat ist

    Calciumlactat ? Wikipedia


    Ich selbst gebe auch Korvimin, aber nicht tgl. und ich gebe Calziumlux oder -vet, je nachdem, was ich gerade daheim habe und niemals beide Sachen gleichzeitig.

    Ansonsten eben auch, abwechslungsreiches Frischfutter an Obst und Gemüse, wobei ich grünes Futter bevorzuge.
     
  20. #18 weissgundi, 20. März 2015
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Danke Monika
    irgendwann merke ich mir auch wie Korvimin richtig geschrieben wird ;)
    mir wurde das damals so empfohlen,da ich viel Obst und weiteres.. wie oben schon beschrieben..verfüttere,hielt ich es bisher nicht für notwendig noch zusätzlich etwas zu geben
     
Thema:

EILT ! Problem mit ( wegen ) Henne

Die Seite wird geladen...

EILT ! Problem mit ( wegen ) Henne - Ähnliche Themen

  1. Eine Henne und zwei Hähne?

    Eine Henne und zwei Hähne?: Hallo zusammen, ich habe eine Henne, die ich im Frühjahr zur Brut ansetzen möchte. Kann ich ,wenn die ersten Jungen ausgeflogen sind, den Hahn und...
  2. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  3. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...