ein Ara in Pflege

Diskutiere ein Ara in Pflege im Aras Forum im Bereich Papageien; sag einfach bescheid wenn du etwas mehr über ihn rausgefunden hast dann kann man sicher auch gezielter helfen :trost:

  1. sternchen

    sternchen Guest

    sag einfach bescheid wenn du etwas mehr über ihn rausgefunden hast dann kann man sicher auch gezielter helfen :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    das rausfinden der einzelnen vorbesitzer dürfte nicht so einfach sein. wenn er schon durch mehere hände gegangen ist und ihn vorbesitzer nicht gemeldet hatten, war es das schon. die adressen von den vorbesitzern dürfen vom amt auch nicht ohne weiteres preisgegeben werden. was sich mit sicherheit feststellen lässt, ob es ein wf oder ne nachzucht ist. wenn er eine züchternr. auf dem ring hat besteht die möglichkeit bei der ringstelle den züchter zu erfahren und so eventuell den werdegang zu erfahren.
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich denke,dass sagt doch schon alles.Die Mühe kann man sich sicher sparen,da die Leute nicht an Ehrlichkeit und Aufklärung interessiert sind.Das hört sich für mich so an,als wären sie froh,ihn los zu sein.

    Das was jetzt was bringt,ist,durch gezieltes Beobachten heraus zu finden,was ihn in Unruhe versetzt.

    Die Aussage konnte ich nirgend wo finden!
    Aber genau da muß man ansetzen.Du solltest dir aufschreiben,wann und in welchen Situationen der Vogel an den Federn zupft.
    Die genau Ursache heraus zu finden, wird nicht einfach und niemand hier hat behauptet,dass ein Partner die Lösung aller Probleme sein wird.
    Viele Rupfer haben sich dieses Verhalten angewöhnt(wie manche Menschen das Nägel kauen oder Fuß wippen) und können in ungewohnten oder stressigen Situationen wieder in ihr altes Verhalten zurück fallen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. sternchen

    sternchen Guest

    Gestern war einen herr da der mein pc gemacht hat und der ara hat geschrien 4 Stunden lang.Und er rupft.
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das bezieht sich doch nicht auf den Herrn.Ich habe das als eine Aufzählung verstanden.
    Er schreit und er rupft.
    Liebe Grüße,BEA
     
  7. #26 peppi_ich, 28. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2006
    peppi_ich

    peppi_ich Guest

    Hallo,also schrein tut er nur wenn jemand kommt ,aber es geht wenn ich tür zu mach und wenn ruhe lekerli.Ich las ihn aber immer Licht.
    Er kommt jetzt schon alleine durch die wohnung zu mir egal wo ich bin aber meine tochter mag er noch nicht so und den hund den grauen aber sehr.

    Er ist total nackt,Rücken und Bauch etwas an den Flügeln,
    das rupfen ist mir nur aufgefallen an dem tag wo er unter streß stand wegen dem herren für den pc
    ich sehe ja wenn diese federkiele liegen.
    ich versuche ihn sooft wie möglich zu beschäftigen aber er hat so lange krallen und die tun weh.

    Am 8.02.gehe ich zum arzt . morgen versuche ich den züchter zu erreichen wenn es den noch gibt.(aber ich glaube das wird nichts bringen)

    Habe heute die mails gelesen die sich Käufer und Verkäufer geschrieben haben.Da ist natürlich der Ara ein ganz lieber der nicht fliegen kann wie so auch immer und er rupft einwennig dies macht er erst seit kurzen.

    Wist ihr ich stehe schon zwischen zwei stühlen nehme ich einen kranken teuren vogel auf.Da kämpft man schon mit sich.Oder bekommt man das hin.Hier hatte jemand das beispiel kind gebracht=verzogen bleibt verzogen

    ich würde mich schon gern der aufgabe stellen:?
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    nein da muss ich dir wiedersprechen...auch ich habe 2 abgabe aras.

    das was du ihn lernst bleibt, er muss es einfach nur lernen was du moechtest, natuerlich kannst du das schreien nicht ganz weg bekommen...ist mir aufgefallen als der schornsteinfeger hier war. ich vermute das seine stimme meinen roten an was erinnert hat, denn so habe ich ihn nur erlebt als meine freundin hier war.8o
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Peppi
    ich verstehe dein Schreiben nicht-sorry
    Er hat sich also in ganz kurzer Zeit alle Federn gerupft, so dass er nackt ist?
    Das würde ja heißen,als er vor 6 Monaten von dieser Frau kam,war er noch befiedert?
    Von welchen Mails sprichst du?
    Du kannst ihn nur behalten,wenn du genug Platz,Geld und Geduld hast.Tierarztrechnungen sind leider hoch und du weißt nicht was da auf dich zu kommt.

    Die Krallen kannst du übrigens feilen,wenn er dich läßt.:zwinker: An sonsten helfen dicke Naturäste die er nicht komplett umfassen kann mit dem Fuß.Dann werden die Nägel abgenutzt.Leider schreibst du immer noch nicht wirklich hilfreiches.:( Wie ist er denn untergebracht?
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. peppi_ich

    peppi_ich Guest

    Also das mit dem rupfen hat die besitzerin gesagt die ihn verkauft hat an meine Bekante.

    Ich meine die mails als er vor 6 monaten verkauft wurde von köln nach stuttgart

    Also geduld habe ich reichlichn der platz reicht auch aus mein vogelzimmer ist 4m x 4m wo sich die grauen tummeln.er selbst hat einen eigenen käfig den ich dazugestellt habe wo er aber nicht eingespert ist sondern die tür ist offen.

    wenn ich auser haus gehe wird das vogelzimmer geschlossen ansonsten haben alle freiflug
    Aber mit den geld ist das so eine sache ich würd das schon gern ausgeben aber ich habe angst das er wie verrückt dann schreit und sich die grauen das abschauen dann habe ich ein großes problem

    bis jetzt ist das ok er schreit nur ab und zu nicht wie bei meiner bekannten stundenlang,dies hat er nur einmal gemacht

    die grauen das heißt nur peppi geht in seine nähe aber das stört ihn garnicht
    schreien kommt auch wenn er was möchte

    na seis drum ich habe ihn erst mal bis ende februar und wenn sich das schreien bessert schauen wir mal
     
  11. Karoline

    Karoline Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Hunsrück
    Hallo pepp ich,

    na daß ist doch schon mal ein kleiner Fortschritt wenn er nicht mehr so viel schreit.

    Liebe Grüße Sandra
     
  12. #31 Monika.Hamburg, 31. Januar 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Peppi,

    versteh ich das nun richtig oder nicht ?

    Der Gelbe lebt mit den Grauen im Vogelzimmer und wenn Du die Wohnung verlassen musst, kommt der Gelbe in den Käfig und die Grauen bleiben im Vogelzimmer, indem auch der Arakäfig steht ???

    Hast Du keine Angst, dass die Grauen auf den Käfig fliegen, was meine mit Sicherheit machen würden und das der Aras vor Schreck mal zubeisst ?

    Super ist doch, dass Du den Ara ohne Probleme jederzeit in den Käfig bekommst - :zustimm:
     
  13. Karoline

    Karoline Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Hunsrück
    Na pepp ich wie ist nu der Stand der Dinge, hast dich ja nicht mehr gemeldet.

    Liebe Grüße Sandra
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. peppi_ich

    peppi_ich Guest

    JA Hallo, der stand der dinge ist das der kleine terorist so sagt meine tochter noch bei mir ist und sich pudelwohl fühlt so habe ich das gefühl.

    das schreien kommt nur ab und zu,aber das darf er.ich schreie auch ab und zu.

    die federn kommen prima nach, gut ab und zu sehe ich wieder mal einen kil der raus gezogen wurde.
    er frist gut und kommt wenn man ruft natürlich nur zu mir leider verjagt er alle tochter ,hund und besuch daran arbeiten wir.
    nur meinen peppi das ist ein kongo mänchen den mag er und teilt alles ich habe klasse fotos schon gemacht mal schauen wie es wird.

    liebe grüße
     
  16. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Und wo sind die "klasse Fotos"?:D
     
Thema:

ein Ara in Pflege

Die Seite wird geladen...

ein Ara in Pflege - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  5. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...