Ein bißchen früh aber Wellis und Weihnachten

Diskutiere Ein bißchen früh aber Wellis und Weihnachten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen!! Da ich schon voll im Weihnachtsfieber bin, mache ich mir natürlich auch Gedanken ob es Gefahren für meine Wellis dabei gibt....

  1. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo zusammen!!

    Da ich schon voll im Weihnachtsfieber bin, mache ich mir natürlich auch Gedanken ob es Gefahren für meine Wellis dabei gibt.

    Also selbstverständlich gibt es nur künstliche Kerzen (Lichterkette) und auch kein Lametta. Mir persönlich gefallen Blautannen sehr gut. Darf man die trotz Wellis nehmen??

    Gibt es sonst noch was zu beachten wegen den Piepmätzen und der schönen Zeit??


    Liebe Grüße

    Evi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Nadelbäume aller Art sind kein Problem, allerdings solltest du darauf achten das die Dinger nicht harzen. Sonst kann es passieren, dass die Wellis sich daran das Gefieder verkleben.
    Lichterketten sind auf jeden Fall besser als Kerzen, aber hier besteht dann die Gefahr, dass die Kabel angefressen werden oder sich der Wellis gar stranguliert!
    Auch bei Weihnachtskugeln solltest du aufpassen, das diese nicht mit Glitzerpartikeln überzogen und so befestigt sind, dass sie nicht runterfallen können (Glaskugeln-> Scherben)
    Was sonst noch gefährlich ist, ist z.B. der Sprühschnee für Fenster oder Duftöllampen.
    Na ja, und das man die Kleinen vom Plätzchenteller fernhalten sollte, versteht sich von selbst. ;)

    Wenn man gar nicht auf Weihnachtsdeko verzichten will, bleibt einem fast nur noch die Möglichkeit die Tiere aus dem Wohnzimmer auszuquartieren...
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Zu Weihnachten oder zu Silvester wird auch gerne Raclette gemacht. Bitte nicht im Selben Raum machen, wo auch die Wellensittiche stehen. Es gab hier schon öfter Fälle von plötzliche Wellitot durch Teflondämpfe.
     
  5. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Es gibt aber auch tolle Welliplätzchenrezepte, so können sich dann alle über Weihnachtskekse hermachen:+schimpf
     
  6. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hey klasse so schnellen Antworten. Okay mit den Kugel schaue ich vorher welche ich kaufe, da ich dieses Jahr erst ausgezogen bin ´muss ich das ja eh noch kaufen. Und da meine Wellis eh nie alleine fliegen muss ich aufpassen mit den Kabel, wenn sie sich überhaupt so nah an den Baum ran trauen. Bis jetzt landen sie nur auf dem Käfig. Trotz Kletterbaum und anderem.
    Sprühschnee und so mag ich selbst überhaupt nicht. Lieber einen schönen Baum mit schönen Kugeln und nem Strohstern, als so nen Schnee und Lametta überzogener Baum gefällt mir gar nicht.
    Und die Kekse kommen in eine Dose.
    Nee nee von Raclette habe ich erstmal die Nase voll. Waren erst vor kurzen bei ner Freundin Raclette essen. Puh....

    Die Wellis umquatieren geht bei einer 2Zimmerwohnung so schlecht. Das Schlafzimmer ist natürlich noch kleiner als das Wohnzimmer...

    Liebe Grüße

    Evi
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja gut, das ist klar. Aber ich denke dann muss man die Tiere auf jeden Fall in ihrem Freiflug einschränken. Den ganzen Tag neben dem Baum sitzten und aufpassen geht ja nicht. :)
     
  8. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    :traurig: Ja ich werde sie in der Zeit einschränken müssen. Leider kann ich nicht dauernt neben dem Baum sitzen obwohl es bestimmt schöner ist als arbeiten zugehen...
     
  9. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Also ich packe mein Luftgeschwader immer ein und sie verbringen mit mir zusammen die Ferien bei meiner Familie.
    Meine Mom hat ihnen extra ein komplettes Vogelzimmer eingerichtet, in dem sie nach Herzenslust toben koennen. Der Baum steht in einem ganz anderen Raum.

    Eventuell ueber die Weihnachtszeit die Flugsaurier oder wahlweise den Baum, je nachdem, was leichter ist, iin einen anderen Raum stellen. Dann kann man auch raeuchern oder Raclette machen wie man lustig ist. :idee: :D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Da wir unsere Wellis im Wohnzimmer haben, und dort auch der Esstisch steht und an Weihnachten auch der Baum stehen wird, werden sie wahrscheinlich über die Feiertage in ein anderes Zimmer verfrachtet.
    Erstens da wir Glitzerkugeln und Lametta eben mögen, und da wir praktisch jedes Weihnachten Raclette essen, und schliesslich will ich nicht das meine Wellis sich wegen irgendwas vergiften und gar sterben! Deshalb bleiben sie dann für die Festtage in einem andern Zimmer, wo sie auch fliegen dürfen und ich auch Welli sicher machen werde. Dafür bekommen sie dann selbstgebackene Wellikekse von mir :D
     
  12. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Wir haben unsere Wellis auch im WZ - daher werden sie nicht ausquartiert ;-) Nur weil so ein paar bekloppte Federlose ein "christliches" Fest feiern wollen (wasn das?), sollen sie Unbequemlichkeiten in Kauf nehmen? Nein danke.
    Außerdem - mal ehrlich: Wo sollen wir in einer 3 Zimmer WG schon mit 2 riesen Volis hin?
    Weihnachten feiern wir eh alleine, mit oder ohne Baum hat bisher immer geklappt. Gegessen wird zwar auch im WZ, aber kein Raclette (zu zweit lohnt sich das nicht). Heiligabend Standardessen der Deutschen: Kartoffelsalat und Würstchen und 1. und 2. Weihnachtstag Braten oder Fisch.
    LG
    Birgit
     
Thema:

Ein bißchen früh aber Wellis und Weihnachten

Die Seite wird geladen...

Ein bißchen früh aber Wellis und Weihnachten - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...