Ein Ei im Käfigboden statt im Nest

Diskutiere Ein Ei im Käfigboden statt im Nest im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; hallo Liebe Kanarienvogelfreunde, ich habe eine Voliere,wo 5 hennen und 2 hähne sind,2 hennen haben gleichzeitig ihren nest aufgebaut,heute als...

  1. #1 NetterHahn02, 07.05.2007
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    2
    hallo Liebe Kanarienvogelfreunde,
    ich habe eine Voliere,wo 5 hennen und 2 hähne sind,2 hennen haben gleichzeitig ihren nest aufgebaut,heute als ich den futternapf nahm,daneben auf dem käfigboden fand ich ein Ei,ich habe es entfernt,damit sie es nicht durch ihren krallen kapput machen,dummerweise habe ich das mit meiner hand gemacht,denn im ersten mom. war mir nicht klar was das von zeug ist,und ich erwartete das Ei im nest und nicht im Boden.
    Soll ich das Ei im nest legen,oder wird sie nicht drauf brüten,und erkennt es nicht wieder?
    Danke im vorraus für jede hilfe.
    Viele Grüssen.
     
  2. #2 Zugeflogen, 07.05.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo und willkommen im Forum,

    sofern das Ei nicht beschädigt ist kannst du es ins Nest legen.

    Sollte das ei jedoch eine Delle, Risse oder andere Beschädigungen aben entsorge es bitte, das Ei ist dann verloren und es schlüpft nichtsmehr daraus.


    An sich sind Kanarien in der Brutzeit auch nicht sehr gesellig. Das heist sie müssten eigendlich paarweise getrennt werden, denn im Brutrevir eines Paares dulden die Tiere i.d.R. kein anderes Paar.

    Weitere Infos:
    http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=799835&aktion=artikel&rubrik=008&id=132&lang=de

    http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=799835&aktion=artikel&rubrik=008&id=141&lang=af

    http://www.vogelkauf.info/download.htm - kanarienhandbuch zum download
     
  3. #3 NetterHahn02, 07.05.2007
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    danke für Deine nette Antwort!

    Das Ei hat an einer Seite einen kleinen riss auch nicht so richtig tief eingerissen nur so eben, dass soll ich dann wirklich in den müll schmeißen??

    Liebén Gruss Netterhahn
     
  4. #4 viviane, 07.05.2007
    viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    düsseldorf
    ja, das kannst du bedenkenlos entsorgen. es ist nicht angebrütet, also noch kein leben drin. die henne wird sicher noch mehr eier legen, und dann sicher ins nest ;)
     
Thema:

Ein Ei im Käfigboden statt im Nest

Die Seite wird geladen...

Ein Ei im Käfigboden statt im Nest - Ähnliche Themen

  1. Keine Nutzung des Käfigbodens

    Keine Nutzung des Käfigbodens: Hallo zusammen :0- Ich bin neu hier seit Montag und habe auch schon einiges mitgelesen :zwinker: Ich habe seit Samstag vier Zebrafinken-Buben und...
  2. Kanarienhenne brütet am Käfigboden mit gespreizten Beinen

    Kanarienhenne brütet am Käfigboden mit gespreizten Beinen: Guten Morgen, hab eine Kanarienhenne, die nur am Boden mit gespreizten Beinen brütet (2. Mal und ohne Eier), so lange, bis sie nicht mehr auf...
  3. Käfigbodeneinstreu?

    Käfigbodeneinstreu?: Guten Morgen, seit Kurzem bin ich von Vogelsand auf Terarienstreu umgestiegen.. Würde mich interesieren was Ihr verwendet . Grüße Oliver
  4. Bourkesittich hat einen violetten Ring. Wie alt?

    Bourkesittich hat einen violetten Ring. Wie alt?: [ATTACH] Hallöchen! Ich hatte da so ne Frage: Ich habe 2 Bourkesittiche und der Hahn hat einen violetten Ring. Wir haben die beiden am 31.12.19...
  5. bekomme in einer Woche Kanarienvögel

    bekomme in einer Woche Kanarienvögel: als eigenes Thema abgetrennt von hier bekomme in einer Woche Kanarienvögel von einem Züchter, das Weibchen soll orange sein, das Mänchen weiß....