Ein Ei!

Diskutiere Ein Ei! im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute! Ich hab mir letztens den Film von Lanzelot`s angesehen, verblüffend meine verhalten sich momentan genau so :+schimpf Gestern beim...

  1. #1 Franzi1, 25.04.2007
    Franzi1

    Franzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Leute!
    Ich hab mir letztens den Film von Lanzelot`s angesehen, verblüffend meine verhalten sich momentan genau so :+schimpf
    Gestern beim Misten hab ich mal einen Blick in den Kasten werfen können und siehe da :dance: ein Ei :dance:
    Die Aufregung ist jetzt natürlich groß :freude:
    Muss ich auf irgendetwas besonders aufpassen oder lasse ich sie einfach schön in Ruhe.
    Welches Ei - Futter soll ich besorgen und soll ich jetzt noch zusätzlich Calcium geben :?
     
  2. #2 lanzelot, 25.04.2007
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    NA super :)

    du tust mir jetzt schon leid wenn da was schlüpft GGGGGGG

    na auf jedenfall solltest du auf das verhalten achten der hahn könnte dir recht böse sein:)

    da es das erste gelege ist kann es sein das nichts schlüpft* schonmal vorwarn*

    was das futter und clacium angeht ..ich würde einen gten lorinektar anbieten und da frubiase reingeben* ais der apotheke* weil.an kalsteine und kalkpulver gehen weißbäuche ja nich so gerne ..dann natürlich weiterhin gutes obst und gemüse anbieten und ruhig auch ein eifutter angefeuchtet mit obstsaft* ohne zucker*

    söö das wars mal auf die schnelle den rest gibt es bald wenn ich mehr zeit habe :)
     
  3. #3 Franzi1, 26.04.2007
    Franzi1

    Franzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Bei uns sind anscheinend die Rollen vertauscht.
    Der Böse der aufpasst und aus dem Loch rausschaut und mich unbedingt beisen will ist das Weibchen :nene:
    Das Ei-Futter und den Lorinektar und Apotheke hab ich in Auftrag gegeben, danke.
    Na mal sehen was die Beiden machen.
    Wie groß ist den so ein Gelege beim ersten Versuch?
    Ach ja und unser Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] ist jetzt auch fertig :dance:
    Isst doch schön geworden, gell :freude:
     

    Anhänge:

  4. #4 Franzi1, 14.05.2007
    Franzi1

    Franzi1 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Neues mal von meinen Günzügels.
    Also sie haben drei Eier gelegt und brüten euserst brav :prima:
    Im zickig sein sind sie momentan unschlagbar.
    Sämtliches Futter nehmen sie brav an, Rocky füttert Kelly auch die meiste Zeit.
    Na mal sehen in 14 Tagen währe es soweit das dass Erste schlüpfen müsste,
    wenn sie befruchtet sind :dance:
     
Thema:

Ein Ei!

Die Seite wird geladen...

Ein Ei! - Ähnliche Themen

  1. Es wurde eine Handaufzucht

    Es wurde eine Handaufzucht: Guten Morgen In meinem ersten Beitrag habe ich ja geschrieben, dass ich eine Gelbscheitelamazone bekomme. Jetzt war das Problem, dass die Eltern...
  2. Was ist das für einer?

    Was ist das für einer?: Hallo zusammen, dieses leider etwas unscharfe Foto hat mir ein Bekannter geschickt. Sicherlich kann mir einer von Euch sagen worum es sich...
  3. Wann ist meine Ziegensittich Henne schwanger ?

    Wann ist meine Ziegensittich Henne schwanger ?: Hallo … Unsere Ziegen Olaf und Lotte paaren sich seit etwa einer Woche immer und immer wieder. Nun ist mir aufgefallen ,dass Lotte sich seit 3...
  4. Einbeiniger Kanarienvogel - Rat und Erfahrung anderer Vogelbesitzer gefragt

    Einbeiniger Kanarienvogel - Rat und Erfahrung anderer Vogelbesitzer gefragt: Liebe Kanarienfreunde, vor einigen Wochen hat mein Kanarienvogel Caruso ein Bein verloren (siehe Thema 'Stahlfußring entfernen und...
  5. Kohlmeisennestling mit unbeweglichem Bein gefunden

    Kohlmeisennestling mit unbeweglichem Bein gefunden: Hallo zusammen, am Freitag (also vor 5 Tagen), habe ich auf einem viel von Spaziergängern und Radfahren benutzten Weg eine kleine Kohlmeise...