Ein EI

Diskutiere Ein EI im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ui, das ist ja mal eine richtig schöne Voliere! Nur beim Ficus (ganz links) musst du aufpassen, dass da kein Vogel dran knabbert. Den vertragen...

  1. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ui, das ist ja mal eine richtig schöne Voliere! Nur beim Ficus (ganz links) musst du aufpassen, dass da kein Vogel dran knabbert. Den vertragen sie nämlich nicht (Jungvögel sind da ja noch anfälliger und knabbern anfangs alles an, um zu probieren). Wie viele Vögel leben da? Entdecken konnte ich nur 4 oder 5. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    5 Wellies und 4 Nympfensittiche der Ficus ist mittlerweile raus . danke fürs kompliment
     
  4. #23 charly18blue, 23. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das muß ich aber auch sagen eine wunderschöne Voliere. Ich bin begeistert. :beifall: :zustimm: :freude:

    Bei Nympehen brütet nachts die Henne, tagsüber der Hahn. Nun ist es so, dass sie meist erst 2 Eier legt (alle 2 tage ein Ei), manchmal auch mehr und dann erst anfängt zu brüten. So ist der Abstand, in dem die Küken schlüpfen nicht zu groß. Und es sollte kein Problem darstellen eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen.
     
  5. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    Hallo Charlie seit dem 2 ten Ei brütet sie ja auch , sie sitzt jetzt drauf.Bin mal gespannt wie die Kücken werden er ist Weißkopf sie ist Scheckin
     
  6. #25 charly18blue, 23. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    schau mal hier nach.
     
  7. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    danke der Link ja toll



    Henne:Schecke
    Hahn:Weißkopf

    männliche Nachkommen:
    100% wildfarben spalterbig in Schecke Weißkopf

    weibliche Nachkommen:
    100% wildfarben spalterbig in Schecke Weißkopf
     
  8. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    Wellensittiche haben in Brutvolieren nichts zu suchen. Brutige Wellensittichhennen räumen belegte Kästen aus, die jungen Nymphensittiche sind akut gefährdet, selbst wenn ausreichend Nistkästen zur Verfügung stehen. Die Wellensittichhennen massakrieren artfremden Nachwuchs und das war es dann.
     
  9. #28 charly18blue, 23. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das stimmt allerdings, die Wellis würd ich während der Brutzeit woanders unterbringen.
     
  10. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    hallo die wellies sind zur Zeit in der WOHNUNG das bild ist vorm brüten
     
  11. #30 IvanTheTerrible, 23. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Man muß sich noch keine Sorgen über die Vererbung machen, solange die ZG noch nicht erworben ist.
    Ivan
     
  12. #31 charly18blue, 23. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Sag mal kannst du bitte mal diese Sprüche lassen, ganz ehrlich was soll das?
     
  13. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Wellis habe ich selbst mal vor rund 15 Jahren in einer Voliere mitbekommen, für die ich die Pflege übernahm. In der wurden Wellensittiche und Zebrafinken gehalten. Der Bestand an Zebrafinken dezimierte sich nach und nach, obwohl ein paar Nester angebracht worden waren. Nachdem ich die Wellensittiche rausgenommen (und einige Dinge an Haltung und Ernährung geändert) hatte, konnten wir nach wenigen Monaten sogar Zebrafinken verkaufen, weil sie quasi "explodierten".

    Die Wellis hatten ständig die Gelege zerstört oder die frisch geschlüpften Küken getötet.
     
  14. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    ohje das ist Hefig in moment sind meine Wellies in eine Villa cassa 120 mit 24 stunden freiflug in Wohnzimmer, Planen aber eine Extra AV
     
  15. #34 IvanTheTerrible, 23. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Post 31
    Wenn man weiß, das jemand keine ZG hat, so gibt man keine Zuchtvorschläge, sondern weist auf die gesetzlichen Regelungen hin.
    Und wir wissen es ja, das keine vorhanden ist! Ich weise nur darauf hin, das Gesetze für alle gelten, auch wenn sich manche darüber hinwegsetzen! Wo bitte sind das Sprüche, oder bezeichnet man §17g im TierSG jetzt so?
    Ivan
     
  16. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    wie du vielleicht gelesen hast mache ich die ZG und habe mich auch schon beim Amtstierartzt gemeldet, also ist deine Bemerkungen unbegründet.
     
  17. #36 IvanTheTerrible, 23. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Eigentlich nicht, denn du hast sie nicht, züchtest aber trotzdem.
    Und wenn der ATA sagt deine Anlage und deine Kenntnisse entsprechen nicht den Vorschriften und verweigert die ZG?
    Schließlich kann ich auch nicht sagen, ich mache im August den Führerschein und fange jetzt schon mal an auf der Straße zu fahren.
    Bei mir und 10000 anderen lief das jedenfalls so..... ZG beantragt. Kentnisstand und Anlage durch den ATA überprüft, die ZG nach 3 Wochen zugestellt bekommen.....und dann erst Nistkästen aufgehängt.
    Ist also ohne Hast zu regeln.
    Ivan
     
  18. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    soll man dann alle ungeplanten Babys abtreiben nur weil sie vielleicht ein Monat später geplant wurden sind ? wer sagt den das mein wissen nicht recht der Amtstierartz kennt mich ich habe schon einige Notfälle zur Pflege gehabt


     
  19. #38 IvanTheTerrible, 23. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das sagst du! Und was jetzt ungewollte Schwangerschaften mit der ZG zu tun haben bleibt mir völlig verschlossen. Menschen benötigen keine ZG, die dürfen jederzeit Nachwuchs zeugen. Die gilt ZG nur für Sittiche und Papageien. Was du da jetzt mit Absicht treibst, ist nach dem Gesetz illegal.
    Ivan
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Sittichfreund, 23. Juli 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Gerade von jemandem der angeblich "im Tierschutz" arbeitet sollte man mehr Ahnung und Umsicht bei der Haltung und Brutvorbereitung von Vögeln erwarten.

    1. Ficus ... :traurig:

    2. Volierenbrut und das noch mit Wellensittichen zusammen ...
    Da hattest Du Glück, daß die nicht noch vor den Nymphensittichen den Nistkasten belegten, denn dann wäre sogar die Nymphensittichhenne in Gefahr gewesen.

    3. Zuchtbeginn ohne Zuchtgenehmigung. Gerade bei solchen "Kunden" sollte ein ATA beherzt und konsequent durchgreifen; denn wenn jemand "im Tierschutz" arbeitet, dann wüßte er/sie daß Schwarzbruten verboten sind.

    4. Da ist noch nicht einmal der Unterschied zwischen AV und Schutzhaus bekannt. ???

    Alles ziemlich suspekt.

    Ach ja, und Bilder von Volieren kann man im Netz viele finden. :zwinker:
     
  22. Nemo2011

    Nemo2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In deutschland
    du willst nicht lesen also werd ich das jetzt auch nicht mehr . schreib du weiter was du willst ich werd es nicht mehr lesen.
     
Thema:

Ein EI

Die Seite wird geladen...

Ein EI - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  4. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...
  5. Wieder ein Ei

    Wieder ein Ei: An die "alten Hasen", jetzt muß ich mich doch mal an euch wenden. Meine Wellensittichhenne hat ein Gelege, aus welchem zwei Kücken aus den letzten...