Ein Jahr in Irlands Natur, 2 teilig - Arte

Diskutiere Ein Jahr in Irlands Natur, 2 teilig - Arte im Tiere in den Medien Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, es gibt bestimmt auch einige Fans die Irlands Natur und Tierwelt mögen; ich sehe auch gern die Berichte von dort. :zustimm: Gestern habe...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 21.10.2020
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    es gibt bestimmt auch einige Fans die Irlands Natur und Tierwelt mögen; ich sehe auch gern die Berichte von dort. :zustimm: Gestern habe ich auf Arte darüber einen Zweiteiler gesehen und bin total begeistert.. Es wird viel von der Landschaft und den Tieren dort berichtet. Na habe ich Eure Neugier geweckt??? :zwinker: Wenn mehr darüber wissen möchte siehe hier:

    Page non trouvée - ARTE Presse Teil 1
    „Ein Jahr in Irlands Natur“ zeigt in eindrucksvollen Bildern die Naturgewalten Irlands. Egal welche Jahreszeit gerade ist – die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst. Das Kamerateam hat für die vierteilige Dokumentationsreihe ein Jahr lang gefilmt und zeigt Irlands Tierwelt im Laufe von Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
    Der Frühling ist die Zeit des Aufbruchs: Die Natur erwacht zu neuem Leben. Das wilde Irland schüttelt sein Wintergrau ab und lockt mit üppigen Schattierungen seines berühmten Grüns.

    Weitere Sendetermine
    Donnerstag, 8. Oktober 2020 um 20.15 Uhr und
    Samstag, 17. Oktober 2020 um 12.45 Uhr und
    Dienstag, 20. Oktober 2020 um 17.50 Uhr und
    Dienstag, 27. Oktober 2020 um 11.00 Uhr

    Online vom 1. Oktober 2020 bis 7. November 2020

    und hier Teil 2
    Page non trouvée - ARTE Presse
    Egal welche Jahreszeit gerade ist – die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel ist extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst. Sommerzeit – Ferienzeit?
    Für die Menschen durchaus. Doch die Natur kann sich eine Ruhepause nicht leisten, im Gegenteil. Ob nistende Vögel, schlüpfende Insekten oder säugende Wale – im Sommer dreht sich alles um den Nachwuchs.

    Weitere Sendetermine
    Donnerstag, 8. Oktober 2020 um 21.00 Uhr und
    Samstag, 17. Oktober 2020 um 13.30 Uhr und
    Dienstag, 20. Oktober 2020 um 18.30 Uhr und
    Dienstag, 27. Oktober 2020 um 15.15 Uhr

    Online vom 1. Oktober 2020 bis 7. November 2020

    Wünsche Euch viel Freude und Spaß beim Anschauen :zustimm::freude::0-
     
Thema:

Ein Jahr in Irlands Natur, 2 teilig - Arte

Die Seite wird geladen...

Ein Jahr in Irlands Natur, 2 teilig - Arte - Ähnliche Themen

  1. Krähe nach 17 Jahren Einzelhaltung behördlich beschlagnahmt

    Krähe nach 17 Jahren Einzelhaltung behördlich beschlagnahmt: Welcher feige Denunziant oder Denunziantin hat das Leid und die Trennung über die Krähe Charly und die alte Dame gebracht 0l 17 Jahre geduldet -...
  2. Suche Henne für meinen 6 Jahre alten Blaugenick Sperlingspapageien Hahn

    Suche Henne für meinen 6 Jahre alten Blaugenick Sperlingspapageien Hahn: Leider ist mir die Henne soeben verstorben. Laut Tierarzt ein Leberschaden. Habe zwar noch ein Medikament nach Anleitung verabreicht, es war wohl...
  3. Ganzjahresfütterung einstellen wegen Lärm

    Ganzjahresfütterung einstellen wegen Lärm: Sehr geehrte Vogelfreunde, ich muss meine Ganzjahresfütterung auf massiven Druck von Vermieter und Nachbarn einstellen. Ich füttere seit 7...
  4. Meine zwei 6-jährigen Pennants

    Meine zwei 6-jährigen Pennants: Ich möchte kurz meine beiden vorstellen, Chuao (Männchen) und Taganga (Weibchen). Sie sind 6 Jahre alt, kommen aus schweren Verhältnissen (1-Raum...
  5. Spiel meiner Jugendjahre und Vogelhalter

    Spiel meiner Jugendjahre und Vogelhalter: Hey Leute, die Jüngeren mögen das möglicherweise gespielt haben. Die älteren haben sicher schon davon gehört: Minecraft! Das Klötzchenspiel einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden