ein kleiner grauer feigling

Diskutiere ein kleiner grauer feigling im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, Nun ist die voliere bis auf futterstellen fertig, und was macht der kleine: er sitzt seit drei tagen nur in einer ecke und...

  1. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Hallo zusammen,
    Nun ist die voliere bis auf futterstellen fertig, und was macht der kleine:
    er sitzt seit drei tagen nur in einer ecke und schaut sich um, turnt kurz mal runter und das wars 0l .
    Versteh einer diese angsthasen, hat jetzt endlich platz, und nutzt ihn nicht.
    Noch nicht, bin gespannt wie lange Moses braucht um den rest zu erkunden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zoe188

    Zoe188 Guest

    Wenn unser Grauer neues Spielzeug bekommt schaut er es auch erst 3-4 Tage mürrisch an und dann mag er es. Bei seinem neuen Käfig hat er 8 Tage gebraucht.
    Ich geh´ davon aus das Papageien doch irgendwo Gewohnheitstiere sind.
    Lass ihm Zeit das wird schon. Ggf. kannst du ja was dekotechn. ändern wenn du merkst das es ihm überhaupt nicht gefällt.
    Sag doch bescheid wie lange es gedauert hat, bitte!!

    Tolle Voliere !!! ;-)

    Grüße Zoe
     
  4. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Es geht langsam weiter

    2 Tage später, und die neugierde siegt doch ! :freude:
    Seile haben es klein Moses besonders angetan.

    Gruß Chris
     

    Anhänge:

  5. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Eine super Voliere hast du da :zustimm: und vor allem der hintergrund, einfach klasse :beifall:
    Hast du den selber gemalt?
     
  6. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Hallo Marita
    Wir haben da ein echtes maltalent im haus ;)
    Aber hatt schon ne weile gedauert
     

    Anhänge:

  7. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Nochmal betrachten und dann schluss für heute
     

    Anhänge:

  8. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    nach der arbeit hat man sich lecker und ein päusschen verdient :zzz:
     

    Anhänge:

  9. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Rockoliene,

    ein knuffiges Kerlchen ist Dein Moses!!

    Und die Voliere ist ein Traum!! :beifall:

    Graue sind einfach kleine Schisser!! Unsere brauchen auch immer ein paar Tage, bis sie ganz sicher sind, daß die neuen Dinge NICHT explodieren :D :D .
    Deiner traut sich ja immerhin, eine Walnuß zu knabbern - meine Beiden sind kreischend davongeflogen, als ich ihnen eine Walnuß anbieten wollte 8o :k . Ich konnte sie bis heute nicht überzeugen, wie lecker die sind :nene: - selbst schuld 8) :D
     
  10. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo rockoline,
    also so eine toll gestaltete voliere ....einfach spitzenmäßig :zustimm: :beifall: und wenn ich deinen süßen moses sehe,werde ich schwach,ja so ein goldiges kerlchen .wie alt ist er denn,er scheint mir noch jung zu sein,seine iris ist noch nicht so weiß,oder irre ich da?bekommt er noch eine partnerin?
    die wand ist euch auch gut gelungen.mit bäumen und wasser(habe gelesen ,daß die timnehs ursprünglich in mangrovenwälder leben),da muß er sich ja richtig heimisch fühlen.
    weitere bilder von moses wären schön.halte uns bitte auf dem laufenden :bier:
    liebe grüße beate
     
  11. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Hallo Beate
    Einen partner hat Moses schon, meine Rocko(line),
    nur muss ich die beiden noch trennen das Rocko moses nach 14 jahren alleine noch nicht akzepiert.
    Rocko hat den linken teil der voliere, noch nicht ganz eingerichtet, aber mein Rocko hat andere bedürfnisse als Moses, höhlen und unterstände muss ich noch unterbringen. fliegen kann Rocko zwar, hat aber bislang keine lust dazu sie läuft lieber rum, trotz ihre deformierten füße. :traurig:
    Aber klettern wie´n weltmeister :freude:
     

    Anhänge:

  12. borsig

    borsig Guest

    Sehr beeindruckend!!!

    Man, man, man, da wird man ja ganz schwach bei den Bildern! Ein Hoch auf eure Voliere und euern süßen Fratz! :bier:
    Ist schön zu sehen, wie viel Mühe und Liebe diesen Tieren entgegen gebracht werden kann! Da werden wir bestimmt mal was von euch abgucken! Kann man sich das Mal-Talent mal ausleihen? ;)
    Neue Bilder wären toll! :beifall:
    MfG
     
  13. Anatoli

    Anatoli Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    593 00 Alexandria Griechenland
    Feiglinge

    Hallo Rockoliene

    Gratuliere zu der wirklich tollen Voliere. :beifall:
    Und, Feiglinge sind fast alle Grauen. Auch meiner braucht immer ein paar Tage, bis er ein neues Spielzeug akzeptiert. :nene:
    An neues Futter ist er aber ueberhaupt nicht zu gewoehnen (z.b. Keimen oder so) 0l

    Liebe Gruesse
    Anatoli
     
  14. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo rockoline,
    da habe ich auch so zwei fälle,merlin(meine henne) seit 10 jahren bei uns,möchte am liebsten in ihrer kommode sein und tut den woody ,1 jahr bei uns aus dritter hand,nicht doll bemimen.sie haben ihr eigenes zimmer ,da kann ich auch beide zusammen raus lassen ,ohne das was passiert,aber schlafen tun sie auch getrennt.
    weiter so.
    liebe grüße beate
    p.s.merlin hat auch eine kleine behinderung am fuß,die hintere große zeh kann sie nicht einziehen und somit nur auf den gesunden fuß schlafen,das wird mit der zeit ganz schön anstrengend und so darf sie immer in der kommode schlafen ,wo ich ein handtuch als polsterung liegen habe(sie lag mal auf den käfigboden und bekam eine offene stelle am brustkorb 8o ein glück hatte ich das rechtzeitig beim duschen entdeckt,bevor schlimmeres geschah).
     
  15. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    jetzt ist alles meins

    Erst mal nach ganz oben und nen neuen schlafplatz gesucht.
     

    Anhänge:

  16. rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Da unten wackelt was, erst mal am seil runter und dann stolz wie oscar
    Ha meine schaukel :freude:
     

    Anhänge:

  17. Zorro

    Zorro Guest

    Hallo!

    Was ist denn mit den Füssen passiert?

    gruss Markus
     
  18. Fini

    Fini Guest

    Hallo Rockoline,

    ich finde Deine Voliere echt super. Herzlichen Glückwunsch.

    Gruß
    Fini :zustimm: :zustimm: :zustimm:
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 rockoliene, 6. März 2005
    rockoliene

    rockoliene Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49477 Ibbenbüren
    Einen ganz grooooßen dank allen für das lob :freude: :freude:
    Das motiviert noch mehr zum weiterbasteln. Freisitze und "sichern" der möbel.
    @ Zorro
    Tja wie das mit den füßen kam weis ich nicht, wahrscheinlich beim fangen oder auf dem langen weg hierher. Das was son armer kerl als wildfang halt so mitmachen muß :traurig:

    Gruß Chris
     
  21. #19 hansklein, 7. März 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Timnehe's??

    Hallo,

    geh ich reht in der Anname das die 2 süßen Timnehs sind??
    Die sind hier net so oft vertreten, ich hab auch ein verpaartes Par davon...

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
Thema:

ein kleiner grauer feigling

Die Seite wird geladen...

ein kleiner grauer feigling - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...