ein kleiner und ein großer Kakadu

Diskutiere ein kleiner und ein großer Kakadu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Petra, deine Frage kann ich leider nicht beantworten, aber du hast da einen kleinen Denkfehler: Galerita ist auch Cacatua. z.B. großer...

  1. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Petra,

    deine Frage kann ich leider nicht beantworten, aber du hast da einen kleinen Denkfehler: Galerita ist auch Cacatua.

    z.B. großer Gelbhaubenkakadu = Cacatua Galerita Galerita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Petra H.

    Petra H. Guest

    Ach verzwickt und zugenäht, bin schon ganz dusselig, vor lauter Haube!
    Ich gebe es aber auch offen zu, daß ich kein Spezialist für die Fachbegriffe bin, habe bereits in der Schule kläglich bei Latein versagt.
    Ich dachte einfach an Cacatua molucensis und cacatua alba, alles andere waren dann die galeritas...;)
    Wäre aber auch zu einfach!
     
  4. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    so jetzt bin ich aber auch gespannt ob jemand mehr dazu weiss.

    Petra und Ausnahmen gibt es viele.
    Ich weis einen mittleren GHK - Hahn der mit einem Amazonen - Hahn verpaart ist.
    Die Salomonen-Henne ist auch mit einer Amazone zusammen.

    Aber drauf anlegen würd ich es nicht mehr.
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    es ...

    ist schön wenn solche vergesellschaftungen gelingen....ausnahmen,oder?

    ich bin von meinen versuchen,betreffend molukke/grauer und ama
    geheilt.....:0-
     
  6. Petra H.

    Petra H. Guest

    Siehst Du, Ursl! Genau das meine ich. Weißt Du definitiv, ob Deine Situation daheim nicht eine Ausnahme ist und sich Kamm- und Haubenträger sonst gut verstehen? Oder hast Du wissentschaftliche Beweise für Deine Behauptung?
    Fibi und Bella müßten sich dann auch nicht verstehen, da Fibi zwar ebenfalls eine Rundhaube hat, die jedoch wesentlich kleiner bis kaum vorhanden ist im Vergleich zum Weißhaubenkakadu.
    Wie gesagt, ich habe davon noch nie was gehört, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,zusammen...

    bis jetzt war ich der meinung das bei kakadus, von hauben und nicht von kamm die rede ist.egal ob anliegend oder am ende die federn nach oben gebogen sind.

    das aufstellen der haube kann vieles bedeuten....z.B. warnen,erregung,gefahr zeigen vor unbekanntes,balzen usw.

    tiere sind mit vielen mechanismen ausgerichtet um sich behaupten und verständigen zu können.
    mal wieder eine meinung von mir......:0-

    kamm erinnert mich eher an hühner....:D
     
  9. Petra H.

    Petra H. Guest

    So sehe ich das auch.
    Ich habe allerdings bewußt Ursulas Titulierung verwendet und bisher noch nichts handfestes zu diesem Thema finden können.
    Anscheinend wissen andere auch nichts genaues?
     
Thema: ein kleiner und ein großer Kakadu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu kamm aufstellen

    ,
  2. gelbhaubenkakadu haube aufstellen