Ein mir unbekannter Vogel :S

Diskutiere Ein mir unbekannter Vogel :S im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allerseits! Bin neu hier und hab gleich eine Frage. Habe vorhin in meinem Garten zwei Vögel derselben Art entdeckt. Habe sofort in...

  1. #1 Dschungelkind, 22. Juli 2011
    Dschungelkind

    Dschungelkind Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Bin neu hier und hab gleich eine Frage.
    Habe vorhin in meinem Garten zwei Vögel derselben Art entdeckt.
    Habe sofort in einem Buch und im Internet nachgesehen, aber konnte diese Vogelart nicht entdecken :traurig: vl könnt ihr mir weiterhelfen?

    Leider konnte ich kein Foto machen, kann den Vogel nur beschreiben.

    Der Vogel war vielleicht ein bisschen größer als ein Spatz, er hatte auch ungefähr dieselbe Form und war definitiv kleiner als eine Amsel.
    Der Schnabel war dem eines Finken oder Spatzes ähnlich, also kurz, kräftig und breit. Er hatte eine rote Kappe (das Gesicht war nicht rot), die scharf schwarz umrandet war. Ansonsten war er eher grünlich/grau und mit einem grünen Fleck auf der Flügelseite.
    Es waren zwei, beide sahen gleich aus.

    Die Vegetation in der Umgebung beinhaltet Wald, Äcker, Wiesen. Es ist kein Stadtgebiet. Ich dachte zuerst an einen Grünspecht, aber da passt außer vielleicht den Farben gar nichts. Weder der Schnabel, noch die Größe, noch die rote Färbung an sich :?

    Vielleicht wisst ihr ja was!
    Danke im Voraus!!

    Glg,
    Dschungelkind
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FloraFauna, 22. Juli 2011
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Ein Stieglitz vielleicht?
     
  4. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Hallo

    Rote Kappe? Könnte ein Bluthänfling- Männchen sein.

    Grüße
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Seit wann haben Stieglitze eine rote Kappe? Sie haben eine rote Maske, und das Gesicht der besagten Vögel war nicht rot. Außerdem haben Stieglitze eher lange, spitze Schnäbel.
     
  6. #5 FloraFauna, 22. Juli 2011
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Da hast natürlich recht, rote Kappe haben sie nicht. Aber ich bin von den anderen Farb-Infos ausgegangen und im Eifer kann eine rote Maske auch mal als Kappe gesehen werden.
     
  7. #6 Dschungelkind, 22. Juli 2011
    Dschungelkind

    Dschungelkind Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So, hab mir den Bluthänfling mal angesehen, er stimmt zwar von Schnabel und Form überein, aber vom Aussehen nicht :S
    Danke trotzdem für die schnellen Antworten!!
    Könnte es irgendetwas Exotisches oder ein "Mischling" gewesen sein?
    Der Stieglitz passt leider auch nicht...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Merops Apiaster, 22. Juli 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Mal eine Frage an die Bestimmer hier...kennt denn niemand von euch den Birkenzeisig?
    Da kommt sowohl die rote Kappe als auch das grünlichgelbe Feld im Flügel hin ;-)

    VG, Merops
     
  10. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Ja, danke für den Hinweis! :zustimm:
    Bei uns ist der Zeisig um diese Jahreszeit recht selten, und vorm Fenster sang gerade ein Bluthänfling. Da habe ich wohl den anderen ignoriert. :)

    Grüße
     
Thema:

Ein mir unbekannter Vogel :S

Die Seite wird geladen...

Ein mir unbekannter Vogel :S - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...