Ein neues Reich für unsere Geier !

Diskutiere Ein neues Reich für unsere Geier ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute ! Unsere Geier sind umgezogen, aber ich will man von anfang an erzählen! Seit einiger Zeit wollte ich gern für unsere...

  1. #1 Tierfreak, 2. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute !

    Unsere Geier sind umgezogen, aber ich will man von anfang an erzählen!

    Seit einiger Zeit wollte ich gern für unsere Geier-Schar eine größere Voliere bauen.
    Zuerst hatte ich die Idee, im Erdgeschoß in unserem PC- Zimmer einen Teil des Raumes für unsere Papageien abzutrennen.
    Naja, mein Mann war von meiner Idee nicht so begeistert, sein armer PC ...., könnte ja total verstauben....:~ !

    Da mein Göttergatte im Dachgeschoß noch einen Raum in Beschlag hatte, wo sein Bürokram und Schränke standen, kam er auf die super Idee, seinen ganzen Krempel unten in das PC-Zimmer zu räumen, und den Geiern oben das ganze Zimmer zu opfern.
    Da hat sich die Federlose aber mächtig gefreut, kann ich euch sagen :D !
    Habe doch einen lieben Mausi-Mann :trost: !

    Dann ging die Umräumaktion los. Treppe rauf, Treppe runter, Schränke schleppen, Tapeten abreisen, Teppich rausrollen, Wände bemalen, und das alles vor und zwischen den Feiertagen :nene:, aber was tut man nicht alles für die Geier :+knirsch:!

    Die Wände habe ich mit Latexfarbe gestrichen, die mit Abtönfarben gemischt wurde. So kann man auch mal die Wänd abwaschen, wenn die Vögel sie beschmutzen sollten.
    Allein dafür gingen fast drei Tage ins Land, bis man mal erkennen konnte, was ich mir da so zurechtpinsel :~ !

    Bevor der große Schnee kam, hatte ich vorsorglich große Äste aus dem Wald besorgt und über die Kuhwiese nach hause geschleppt. Die wurden auf unserer überdachten Terrasse zwischengelagert.

    Zuerst wollten wir den Boden mit PVC auslegen, aber ich hatte so meine Bedenken, das die Geier den über kurz oder lang annagen könnten.
    Deshalb haben wir uns entschlossen, den Estrich mit Extra-Farbe zu streichen, damit man ihn gut wischen kann.

    Welches Glück, dass ich die Äste schon auf der Terasse liegen hatte, denn mittlerweile hatte es mächtig geschneit.
    Die Äste wurden von unten auf große Holzplatten geschraubt, wodurch sie festen Stand haben und trotzden mal verrückt werden können.
    Und wie es so geht, fehlten doch noch ein paar lange waagerechte Äste :o !
    Ich meine alten Reitstiefel an, und mit der Säge bewaffnet durch den hohen Schnee zum Wald getigert, um noch welche zu besorgen.

    Nachdem die Sitzbäumchen standen, wurde noch ein Balken auf dem Boden befestigt, der den Bereich mit der Bodeneinstreu von dem Bereich vor der Tür abtrennen soll, damit man beim Verlassen des Zimmers die Einstreu nicht in die anderen Räume schleppt.

    Nachdem dann alles soweit fertig war, durften gestern unsere drei Geier in IHR Zimmer einziehen. Nun können sie sich auf 12 qm richtig austoben.
    Das Fenster soll in Kürze noch vergittert werden, damit man auch gefahrlos lüften kann.

    Hier mal ein paar Bilder, wie unser Geierzimmer entstand ( darunter auch eins von mir beim Wölkchen malen, he,he)!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 2. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Und noch mehr Bildchen....
     

    Anhänge:

  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    gratuliere, Manuela, da hast du dich ja richtig "verkünstelt", tolle Wandmalerei :zustimm:
     
  5. #4 Tierfreak, 2. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh danke Karin, ich ja ganz rot werd....:~ !

    Hier noch ein paar Bilder von unserer Schar in ihrem neuen Reich !
     

    Anhänge:

  6. #5 milka2207, 2. Januar 2006
    milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo Tierfreak
    falste mal zeit hast :hier gibt es auch noch ein Geierzimmer ohne Wandfarbe.Kannste ja mit einem Kurzurlaub verbinden.:dance: Zimmer mit Bewirtung wird gestellt
    Echt super geworden euer Zimmer .Bin ganz neidich.
    Liebe Grüße Milka.
     
  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Unglaublich - und wieso bitteschön hast Du nicht sofort "HIER" gebrüllt als ich einen talentierten Wandmaler für mein VZ gesucht habe????? :?

    Das sieht ja super-spitzenmäßig aus! :prima:

    Und 12m² sind wirklich toll groß - viel Platz zum Spielen und toben.
    Geierhaltung par excellence!
     
  8. #7 Sittichmama, 2. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wow, das sieht mega klasse aus.
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Stimmt!

    Wie vertragen sich die Mohrenkopfpapageien mit den Graupapageien?
     
  10. #9 Tierfreak, 2. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ehrlich gesagt, hatte ich schon lange Zeit keinen Pinsel mehr in der Hand. Früher habe ich eigendlich viel gemalt, aber irgendwie ist das eingeschlafen.Ich war mir gar nicht mehr so sicher, ob ich´s noch kann he,he !
    Aber für die Geier habe ich gern nochmal in die Farbtöpfe gegriffen.

    @ Richard,

    unsere beiden Graupapageien verstehen sich prächtig mit unserem Mohrenkopfpapagei.
    Sie sind allerdings auch von klein auf miteinander aufgewachen.
    Das ist ein richtig nette Papageien-WG, he,he :+knirsch: !
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bohhhhhhhhh--siehst du den Neid in meinen Augen blitzen?:p
    Das ist echt wunderschön geworden!:zustimm:
    So ein Geierzimmer ist doch echt ideal.Schade, dass wir keinen Raum übrig haben.........:(
    Und deine Malereien sind wirklich gelungen.:beifall:
    Liebe Grüße,BEA
     
  12. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    WOW! ! ! 8o :bier: :dance: :freude:

    Wieso kannst du so schön malen?:+schimpf *ganz-ungläubig-guck*

    Das ist ja wahnsinn! Die Palmen und der Wasserfall gefallen mir am :freude: besten! ! ! !:bier:

    Respekt, sag mal hast du nächstes Wochenende schon was vor? :? :)
    Wenn nicht hab hier auch noch ein Zimmer!:D
     
  13. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    tolles Ding :zustimm:

    aber was habt ihr nun für den Boden genommen?
    ist das Sand? :?
     
  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manuela,

    bei dir wäre ich auch gerne Papagei, wenn man schon so ein tolles Zimmer eingerichtet bekommt. Bist wirklich eine tolle Künstlerin.
     
  15. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Wow, toll :beifall:
    Ist wirklich ein schönes Zimmer geworden. Bin natürlich auch etwas neidisch, auf deine Malkunst :~ ;)

    LG
    Alpha
     
  16. Tweety

    Tweety Tier-Mama

    Dabei seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht ja super aus!! Wie im Urlaub! ;)
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ja, das ist Vogelsand.

    Zuerst wollte ich Buchenholzgranulat nehmen, aber da unsere beiden chin. Zwergwachteln mit in das Vogelzimmer zur Untermiete eingezogen sind, habe ich doch vorerst Sand genommen.
    Ich dachte mir, das es für die kleinen Hühnerfüßchen bequemer ist im Sand zu laufen, als in dem Buchenholz. Die beiden Zwergwachtel leben schon einige Jahre bei uns und mit Vogelsand kamen sie immer super zurecht, zumal sie darin auch gerne ihr Sandbad nehmen.

    Werde morgen mal ein Bildchen von unseren kleinen Untergrundflitzern Fips und Fipsi für Euch machen :zwinker:!
     
  18. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Klasse Geierzimmer und tolle Wandmalerei...Apropos Wandmalerei: An der Nordsee kann man prima Urlaub machen!!! ( Ich hab auch noch ein paar unbemalte Wände im Geierzimmer) :zustimm: :D
     
  19. #18 Monika.Hamburg, 2. Januar 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Manuela,

    einfach super geworden !:zustimm:

    Tolle Leistung - :beifall:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tierfreak, 3. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,

    Ihr macht mich ja ganz verlegen mit dem vielen Lob :~ !

    Unsere Geier haben sich komischerweise auch schnell im neuen Vogelzimmer heimisch gefühlt und fleisig alles erkundet, wo sie doch sonst so Angsthasen sind :+knirsch:!

    Gestern gegen Abend machten sie sich dann auf einmal lauthals bemerkbar :o !
    Kaum das ich den Raum betrat, flogen mir alle drei Geier entgegen und belagerten mich. Pino schaute mich so an, als wollte sie sagen: "Schön, dass wir heute so megaviel Freiflug hatten, aber nun könntest Du uns endlich mal ins Bett ( Voliere ) bringen."

    Nach einer Schmuseeinheit habe ich sie dann zurück auf ihre Bäumchen im Vogelzimmer gesetzt, ihr Nachtlicht angeschaltet und ihnen wie jeden abend gute Nacht gesagt.

    Danach war dann Ruhe. Aber ehrlich gesagt war es mir recht komisch zumute unten im Wohnzimmer keinen Geier mehr in der Voliere zu sehen, als ich wieder runter kam :o !

    Sie sind zwar tagsüber nach wie vor viele Stunden bei uns unten im Erdgeschoß, wo sie ja auch weiterhin ihren Kletterbaum usw. stehen haben, aber ein bisschen wehmütig ist mir schon ums Herz, wenn ich nun die leere Ecke im Wohnzimmer sehe.

    Heute wärend des Tages haben sie sich wieder fröhlich durch das Zimmer getobt, und gegen abend ging wieder das Geschrei los. Ich glaube sie müssen sich erst an die neu gewonnen "Freiheit" wärend der Nacht gewöhnen.

    Naja, aber ich denke es war die richtige Entscheidung sie in ihr Zimmer umziehen zu lassen. Da unsere Tochter eh oben ihr Zimmer hat, gehe ich nun halt abens noch in ein zweites "Kinderzimmer" zu unseren Geierchen um jedem noch ein Küsschen zu geben und ihnen eine gute Nacht zu wünschen :D !
     
  22. #20 Tierfreak, 3. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute !

    Habe heute noch mal ein paar Bilder gemacht, darunter auch ein Kuschelbild unserer Grauen.
    Die beiden sind echt mächtig verliebt.
    Dafür dass ich anfangs fast ne Woche gebraucht habe, um sie auf frischer Tat mit dem Fotoaparat zu erwischen, könnte ich nun fast am laufenden Band Schmusebilder machen. Ach, was ist Liebe doch schön....:D !

    Hoffendlich ziehen wir für Mohrenkopfpapagei Petri auch bald das große Los.

    Das versprochene Bild der "Untermieter" Fips und Fipsi ist auch mit dabei :zwinker:!
     

    Anhänge:

Thema: Ein neues Reich für unsere Geier !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Ein neues Reich für unsere Geier ! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...