ein nymphiges Missverständnis

Diskutiere ein nymphiges Missverständnis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- eben hab ich meine Nymphies mit der Blumenspritze abgeduscht (natürlich mit warmem Wasser und die Heizung war an). Sie hatten...

  1. #1 Marie Sue, 23. März 2004
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo :0-

    eben hab ich meine Nymphies mit der Blumenspritze abgeduscht (natürlich mit warmem Wasser und die Heizung war an).

    Sie hatten beide großen Spaß daran und hockten nebeneinander und verrenkten sich, um die "besten" Wassertropfen abzubekommen- wobei sich auch gestritten wurde.
    Es war aber mehr "was sich liebt, das neckt sich" (fand ich).

    Als Lilly sich so richtig verbeugte (Ihr kennt das ja sicher), hat Mephisto die Situation falsch interpretiert:~ , naja, sie hat sich halt platt gemacht und den Schwanz hochgestellt.
    Da dachte er, sie wollte, dass er sie beglückt:D

    Jedenfalls war er schon mit einem Beinchen auf ihrem Rücken.
    Da hat Lilly ihn ganz empört angeguckt und ist entsetzt weggeflogen (was noch ganz gut ging, denn im Winter dusche ich sie nicht so platschenass).

    Na, bin mal gespannt, wie das weitergeht...:?
    Nicht, dass jetzt Aggressionen aufkommen8o
    Hat von Euch vielleicht jemand eine ähnliche Situation, wo der Hahn unbedingt möchte, aber die Henne nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Was kann man da sagen? Die Männer :D :D :D !!!
     
  4. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ganz nach dem Motto: Gelegenheit macht Diebe:p - wackerer kleiner Hahn, hat halt sein Glück mal versucht!

    Bei meinen Jungs kommt es auch vor, dass sie gerne mal auf die Henne hüpfen würden, die dann aber auch entsetzt wegfliegt oder hackt. Dann kommt es auch vor, dass der eine Hahn sein Beinchen schon mal auf dem anderen plaziert, dem das aber dann auch nicht passt8). Nicht so einfach, das mit der Treterei.
     
  5. #4 Marie Sue, 23. März 2004
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ein nymphiges Missverständnis