Ein paar Fragen zu den Sperlingspapageien

Diskutiere Ein paar Fragen zu den Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hoffe, du bist nicht böse, wenn ich mäkele. Nee, überhaupt nicht :zustimm: Ich wollte eigentlich Neophemenfutter ohne Sonnenblumenkerne...

  1. #21 Quintessence, 14.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Nee, überhaupt nicht :zustimm:

    Ich wollte eigentlich Neophemenfutter ohne Sonnenblumenkerne kaufen, habe jedoch auf die Schnelle nichts gefunden. Das mit den Stangen ist mir auch schon bewusst. Ich werde demnächst ein grösseres Käfig kaufen und alles ersetzen.

    Danke für den Tipp.
     
    Isrin gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 wolfguwe, 14.05.2018
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Im Moment spricht nichts gegen den Züchter und ich denke, Du kannst ihm weiterhin vertrauen!

    Einfach nicht verunsichern lassen, aber nicht jeder kennt sich mit Sperlingspapageien aus

    Weiterhin viel Spaß
     
    Quintessence gefällt das.
  4. #23 Quintessence, 14.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Danke nochmals :)
     
  5. #24 Quintessence, 14.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Eine Frage hätte ich da noch.

    Die beiden sind laut Züchter 5 Monate alt. Fliegen können sie aber trotzdem nicht ganz. Sie machen sehr kurze strecken und werden schnell müde, warum ist das so?
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.134
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Mittelfranken
    Das ist normal, sie müsssen zunächst Flugmuskulatur aufbauen.
    In den Zuchtboxen konnten sie ja nicht wirklich fliegen. Wenn sie bei dir regelmässig üben können, ändert sich das ganz schnell und du wirst über ihre Flugkünste staunen!
     
    Quintessence gefällt das.
  7. #26 solcan, 14.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2018
    solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Für mich sehen beide Vögel männlich aus. Bei dem helleren kann man eindeutig die blauen Schwungfedern erkennen. Das es Blaugenick sind brauche ich nicht mehr zu erwähnen das ist eindeutig. Offene Ringe finde ich immer Schade da man deshalb nicht erkennen kann wie alt die Vögel wirklich sind.
    Gruß
     
  8. #27 wolfguwe, 15.05.2018
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und wie ich auch schon schrieb, die Bilder sind nicht so ganz eindeutig. Ein Bild von der Seite, eines von hinten und ideal wäre es, wenn Du sie in die Hand nimmst und die Flügelunterseite fotografierst.
    Versuche es mal! Dann sind wir auch beim Geschlecht auf der sicheren Seite!

    ....und wie Isrin schon anmerkte, Flugmuskulatur muß bei Boxenvögeln erst aufgebaut werden, das geht aber sehr schnell
     
  9. #28 Quintessence, 15.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich habe wieder (so gut es ging) ein paar Fotos gemacht. Und ich muss sagen, der Grüne ist richtig gemein wenn man es in die Hand nimmt. Die sind viel schlimmer als Wellensittiche :(
     

    Anhänge:

  10. #29 Quintessence, 15.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Das sind die restlichen Fotos. Ich kann leider maximal 10 Fotos per nachricht schicken.
     

    Anhänge:

  11. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.134
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Mittelfranken
    Deine beiden Kobolde machen es verdammt schwer.
    Sicher hast du die Fotos mit Blitz gemacht? Das verfälscht meist die Farben.
    Auf dem 1. Bild (links oben) erkenne ich links sitzend einen Hahn, auch auf dem vorletzten Bild rechts auch wieder links sitzend einen Hahn und dann kommt das ABER:
    Ich erkenne nicht, welchen Vogel du in der Hand hälst - aber dieser Vogel sieht auch wieder aus wie "Hahn". Er hat den blauen Flügeleinband und auch über dem Auge einen zarten Streifen.

    Ja, die kleinen Biester können richtig zubeißen, da kann durchaus auch mal Blut fliessen.

    Ömmm - und der Finger sieht aus, als hätte sich ein Sperlingspapagei damit intensiv beschäftigt
     
    Quintessence gefällt das.
  12. #31 Quintessence, 15.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Nur der Grüne habe ich in die Hand genommen.

    Ja, weil es schon dunkel war hatte ich keine andere Lösung. Ansonsten werde ich wenn es geht am Tag mal fotografieren.
     
  13. #32 Quintessence, 15.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Soll ich die beiden am besten auf DNA überprüfen lassen? Ist ja nicht extrem teuer sowie ich das gesehen habe. Wenn mir der Züchter zwei Männchen verkauft hat, dann weiss ich auch nicht was ich sagen soll.
     
  14. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Eindeutig ein Paar. Der hellere ist weiblich.
    Gruß
     
    Quintessence gefällt das.
  15. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.134
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Mittelfranken
    Wenn der "Boss" nun sagt, es ist ein Paar, bin ich hochzufrieden und entschuldige mich für meine farbenblindheit.
    Zumindest habe ich den kaputten Finger richtig erkannt, lach
     
    Quintessence gefällt das.
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 Quintessence, 16.05.2018
    Quintessence

    Quintessence Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Woher erkennt man das genau wenn ich fragen darf?
     
  18. #36 wolfguwe, 16.05.2018
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und ich hatte ja geschrieben, dass es ein Paar ist.

    Deutlich kann man auf dem ersten Bild den Flügelbug, tiefblau, beim Hahn erkennen, de hintere Vögel
     
    Quintessence gefällt das.
Thema:

Ein paar Fragen zu den Sperlingspapageien

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zu den Sperlingspapageien - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Körpersprache (Blaustirmamazone)

    Frage zur Körpersprache (Blaustirmamazone): Hallo, kann mir jemand sagen, was genau diese Körpersprache zu bedeuten hat? Die Videos sind die ersten Tage nach Einzug entstanden, wollte schon...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo erstmal =) habe seit ein paar Tagen Sperlingspapageien aus nicht " ganz idealer" Haltung übernommen, d.h. Mini Käfig und falsches Futter....
  3. Sehr allgemeine Fragen zur Papagei-Haltung

    Sehr allgemeine Fragen zur Papagei-Haltung: Hallo liebes Vogelforum, es tut mir leid, wenn ich hier mit naiven Fragen herausplatze. Bitte urteilt nicht zu sehr über vielleicht dumme Fragen....
  4. Kurze Frage zu Wärme / Heizung für den Käfig

    Kurze Frage zu Wärme / Heizung für den Käfig: Hallo, für den kommenden Winter habe ich eine Frage. Ich beheize das Wohnzimmer (= Vogelzimmer) konstant auf 20 Grad. über Nacht. Tagsüber 21-22...
  5. Ch. Zwergwachteln - Fragen zur Brut

    Ch. Zwergwachteln - Fragen zur Brut: Guten Abend Vogelfreunde, ich habe letztens Zwergwachteln erworben und der Züchter gab mir noch 2 Eier von diesen mit und ich dachte mir, ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden