Ein paar Fragen zum Artenschutz... von einem Newbie ;-P

Diskutiere Ein paar Fragen zum Artenschutz... von einem Newbie ;-P im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! also erstmal muss ich sagen, daß ich mich mit dem Artenschutz nicht so genau auskenne. Ich weiß schon, daß es manche Tiere gibt, die tot...

  1. nelsch

    nelsch Guest

    Hallo!

    also erstmal muss ich sagen, daß ich mich mit dem Artenschutz nicht so genau auskenne. Ich weiß schon, daß es manche Tiere gibt, die tot oder lebendig nicht in irgendwelche Länder ausgeführt werden dürfen.
    Aber gibt es irgendwo einen Katalog wo ich finden kann, was ich mit einem ausgestopften Moorschneehuhn oder ausgestopftem Birkhuhn anfangen kann (Siehe anderes Forum). Also ob man die jetzt irgendwo abgeben muss oder ob man die verkaufen darf. Oder sonst was.

    bin für jeden Tipp dankbar, MfG
    nelsch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gert, 30. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2003
    Gert

    Gert Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Nelsch,

    ich befasse mich lieber mit lebendigen als mit toten Vögeln, will aber versuchen, Dir eine Antwort zu geben (keine Rechtsauskunft!).

    Das Birkhuhn unterliegt der Bundeswildschutzverordnung. Du benötigst eine Ausnahmegenehmigung vom Besitz- und Vermarktungsverbot und einen Herkunftsnachweis.

    Das Moorschneehuhn ist in der EG-Vogelschutzrichtlinie erfaßt. Neben der o.g. Genehmigung und dem Herkunftsnachweis ist der Besitz anzeigepflichtig und der Vogel ist zu kennzeichen (wenn in Deinem Fall möglich).

    Ohne weiteres lassen sich die Präparate also nicht veräußern. Artenschutzrecht ist etwas kompliziert, ich versuch mich noch mal schlauer zumachen.

    Gruß

    Gert
     
  4. nelsch

    nelsch Guest

    Hallo Gert,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Hättest du vielleicht nen Tipp, wo ich dazu noch ein paar Informationen herbekommen könnte?
    Wäre echt super, danke,
    gruß,
    nelsch
     
  5. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    geh mal

    auf www.wisia.de.
    Da findest Du alle Infos .
    Gruß
    rosi.n.
     
  6. Gert

    Gert Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Über diesen Link (der wirklich gut ist) findest Du alles zum Artenschutz. Dort fehlen allerdings alle Tierarten, die dem Jagdrecht unetrliegen, z.B. Birkhuhn. Hier mußt Du die Bundeswildschutzverordnung zu Rate ziehen.

    Viele Grüße

    Gert
     
Thema:

Ein paar Fragen zum Artenschutz... von einem Newbie ;-P

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zum Artenschutz... von einem Newbie ;-P - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...