Ein paar Fragen zum Clicken

Diskutiere Ein paar Fragen zum Clicken im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Was mir noch als Zusammenhang fehlt, ist der Anlass für den Vogel. Wenn ich ihm das Stöckchen vor den Schnabel halte in der er beißen...

  1. Frankie

    Frankie Guest

    Hallo,

    Was mir noch als Zusammenhang fehlt, ist der Anlass für den Vogel.
    Wenn ich ihm das Stöckchen vor den Schnabel halte in der er beißen soll, fehlt meines Erachtens nach noch der "Befehl". Wenn er es gemacht hat Clicken und Belohnen ist klar. Oder ist etwa das Stöckchen hinhalten schon der Befehl? Irgendwie muss er ja wissen, dass er es zu einem bestimmten Zeitpunkt machen soll.

    Ahmen die Vögel das Clicken nicht irgendwann nach? Mein Grauer fotografiert zur Zeit fleißig mit meinem Handy :D

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 17. Juli 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Frankie,

    für das Zwicken in den TS benötigst Du keinen Befehl.
    Es soll aus Neugier geschehen.

    Wenn er konditioniert wurde, also Click = Leckerli kapiert hat und Du ihm den TS ein paar cm vor den Schnabel hälst und er nicht gleich reinzwicken will, clickst Du einfach, wenn er auf den TS guckt und gibst Ihm sein Leckerchen.
    Das nächste Mal muß er dann länger auf den TS gucken, dann muß er sich für den nächsten Click eben nach dem TS ein klein wenig strecken und dann erwartest Du einfach von ihm, dass er beim nächsten Mal eben in den TS zwickt. Dann clickst Du und gibst ihm sein Leckerli.

    Das kapiert er garantiert.

    Zu der Frage, ob er das Geräusch nicht irgendwann nachmacht, das kann schon passieren, aber da er weiß dass er selbst geclickt hat, weiß er eigentlich schon, dass da dann kein Leckerli kommt.
    Ignoriere sein Click einfach, auch wenn es während dem Training zwischendurch mal stören sollte und er so tut, als ob er der tollste wäre und jetzt ein Leckerli zu bekommen hätte, weil "angeblich" Du geclickt hast.

    Und dann noch ne Info - die wirst Du mit Sicherheit auch noch im Grauenforum bekommen - Papageienvögel (egal ob Welli, Ara oder Graupapagei) sind Schwarmvögel und Du solltest Dir überlegen, ob Du Deinem Papa nicht nen gegengeschlechtlichen Partner spendierst. ;)
     
Thema:

Ein paar Fragen zum Clicken

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zum Clicken - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...