ein paar kleine tipps zum Wellensittich

Diskutiere ein paar kleine tipps zum Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; huhu und guten Abend! also ich wollte mir Regulär einen Wellensittich kaufen da ich aber gehört habe das einer alleine sich nicht wohlfühlt...

  1. #1 BravesMaedchen, 24. Oktober 2010
    BravesMaedchen

    BravesMaedchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    huhu und guten Abend!

    also ich wollte mir Regulär einen Wellensittich kaufen da ich aber gehört habe das einer alleine sich nicht wohlfühlt sollen es nun zwei sein..was muß ich beim kauf von zwei wellensittichen beachten? ich mein ich will ja auch das die sich verstehen. ich dachte das ich mir so oder so jungtiere holen möchte damit die sich besser an uns gewöhnen..was habt ihr für tipps und für erfahrungen? Ist das alles so richtig wie ich das jetzt weiß oder denk ich da total falsch..ich hatte nur als kind einen wellensittich..und das ist nun auch etwas her;-)

    würde mich über schnelle antworten sehr freuen!
    gglg Sarah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hallo und willkommen,
    es ist toll, dass du dich vorher informierst.
    Es ist richtig, zwei zu kaufen. Am besten Hahn und Henne, oder zwei Haehne. Am besten gehst du zu einem Zuechter, der das Geschlecht zuverlaessig bestimmen kann.
    Meine Wellis sind aus dem Tierheim, bzw. draussen gefangen und das waere vielleicht auch eine Moeglichkeit fuer dich. Bei aelteren Tieren ist das Geschlecht leicht zu erkennen.

    Der Kaefig muss gross genug sein, Naturaeste sind besser als Stangen.

    Alles andere, Ernaehrung usw. kannst du hier im Forum nachlesen. Es gibt ein Unterforum fuer Wellensittiche.;)
    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  4. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo,

    Willkommen bei den Wellis!
    Für EInsteiger eignet sich diese Seite, hier steht alles sehr kompakt drin, was du über Wellensittiche und deren Anschaffung wissen musst. Ansonsten findest du in der Forensuche viele Threads zu diesem Thema.
     
  5. Malin

    Malin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1030 Wien
    Gegengeschlechtlich, ungefähr gleich alt (va nicht erwachsen + Küken, sondern entweder oder) und blutsfremd, also keine Geschwisterchen / Mutter und Kind o.Ä.

    Schönen Sonntag :)
     
  6. #5 Le Perruche, 24. Oktober 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Da gerade beim Erstkauf der Käfig besonders wichtig ist, habe ich von der Seite die rudegirl verlinkt hat, schon mal die Passage zum Thema Käfig herausgesucht. Es wäre besonders schade hier viel Geld für einen ungeeigneten Käfig auzugeben.

    Bei der Käfighöhe bin ich allerdings anderer Meinung. Wenn Käfig / Voliere eine ausreichende Breite haben, ist es nach meiner Auffassung von Vorteil, wenn Käfig / Voliere auch hoch sind. Wellensittiche gehen nämlich durchaus auf den Boden und fliegen auch von unten nach oben. Somit erreicht man mit einer breiten und hohen Voliere ein größeres Raumangebot für die Vögel.

    Richtig ist aber, dass man mit der Höhe eine zu geringe Breite nicht kompensieren kann.

    Wo Du Deine Wellensittiche kaufst ist zunächst Dir überlassen.
    Wichtig ist aber, dass Du von dem Zoogeschäft oder dem Züchter einen guten Eindruck bekommst.
    Die Austellungsvoliere solte sauber sein und für die Wellensittiche interessant gestaltet. Sie sollte auch nicht überbesetzt sein.
    Die Vögel sollten munter und agil sein. Die Kloake nicht beschmutzt.

    Wenn Du feststellst, dass sich zwei Vögel bereits sehr gut verstehen, solltest Du sie nicht trennen. Die Chance, dass sie sich auch bei bei Dir verstehen werden ist gut.

    Aber vor allem nimm Dir Zeit.
     
Thema:

ein paar kleine tipps zum Wellensittich