Ein paar nervige Fragen^^

Diskutiere Ein paar nervige Fragen^^ im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallöle erstmal.. ich bin neu hier und möchte mich erst einmal kurz vorstellen... ich bin 17 Jahre alt und gehe in die 11. Klasse, ich wohne in...

  1. Sebbeline

    Sebbeline Sebbeline

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallöle erstmal..

    ich bin neu hier und möchte mich erst einmal kurz vorstellen... ich bin 17 Jahre alt und gehe in die 11. Klasse, ich wohne in Rheinland-Pfalz und habe zwei Nymphensittiche.
    Ich habe bereits meine eigene Wohnung.

    Und jetzt bitte erschlagt mich wenn es dieses Thema bereits gibt:(....

    Also.... wie ihr euch bereits denken könnt bin ich am überlegen ob ich mir zwei Amazonen zulege.... ich habe gehört die können meine Nymphies erheblich verletzten? und immer getrennt fliegen lassen wäre auch ungünstig?

    Wie ist das mit dem Mietvertrag... im Mietvertrag sind beispielsweise keine Hunde, aber Katzen erlaubt, Amazonen muss man erlauben und beim Amt anmelden oder?

    Kann man Amazonen überhaupt in einer Mietswohnung halten? (wegen Lärm) Ich habe bei der Vogelklinik in Karlsruhe Praktikum gemacht und eigentlich fand ich den Lärm nicht so arg schlimm... meine Nachbarn sagen auch, sie hätten noch nie meine Nymphies schreien hören!

    Wie sieht es aus mit dem Platz... meine Wohnung ist 24m² groß.. ist das definitief zu wenig?

    Wie wäre es, wenn ich evtl studieren will... wäre das überhaupt möglich mit den Amazonen?

    Ich weiß... viel nervige Fragen, aber ein Tier zu haben, vor allem bei einem Papagei, bedeutet Verantwortung für ein Lebewesen, deshalb danke ich schon mal im vorraus für euere Antworten!

    Lg
    Sabine

    PS.: Auch habe ich mir schon überlegt eine Privatperson zu kontaktieren um ein Pärchen in ihrem Umfeld zu sehen.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Hallo Sabine,
    herzlich willkommen hier im Forum.
    Du hast 2 Nymphies? Das ist doch toll. Warum möchtest du zusätzlich noch Amazonen? Du hast eine ziemlich kleine Wohnung, in der sich ja bestimmt auch noch Möbel befinden. Da ist ein Freiflug nur ziemlich eingeschränkt möglich. Für die Nymphies ist das vielleicht ausreichend (da bin ich überfragt), aber noch zusätzlich 2 Amazonen? Ich finde, dafür ist die Wohnung viel zu klein. Wegen des Lärms der Amazonen kann ich nur sagen, dass meine oftmals am Tag so einen Krach machen, dass man sein eigenes Wort nicht versteht. (Die schreien manchmal ohne einen für mich ersichtlichen Grund! Auch aus lauter Freude, wenn ich mittags von der Arbeit komme.)
     
  4. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich kann mich gisela nur anschließen.
    Deine Wohnung ist wirklich ein bißchen klein.
    Aber, spätestens nach Deinem Studium, kommt sicher eine größere Wohnung.
    An Deiner Stelle würde ich so lange warten.

    Vor allem, es kann auch ein sehr kostenintensives Hobby sein, spätestens, wenn eine mal krank wird.

    Desweiteren brauchst Du in einer Mietwohnung sicherheitshalber immer die Genehmigung für Papageienhaltung.
    Nymphies haben zwar eine sehr schrille Stimme und sind schon auch nicht schlecht, aber wenn der Urwaldschrei von zwei Amazonen ertönt, ist das noch mal was anderes. ;)
    Und ja, Papgeien müssen beim Amt gemeldet werden.

    Getrennten Freiflug würde ich auf jeden Fall anraten, denn die Nymphies haben einer stinkigen Amazone absolut nicht (!!!) entgegen zu setzen.

    Und nein, nervig sind Deine Fragen auch nicht.
    Lieber im Voraus Erkundigungen einziehen, als hinterher krähen, wenn das Kind schon ertrunken ist. :D
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sabine,

    willkommen hier bei den Amazonenfans! :zwinker:
    Gisela und Sonja haben dir ja bereits schon hilfreiche Antworten gegeben. Ich sehe das auch so. Hebe dir diesen Traum für die Zukunft auf ... :zwinker:
    Ja, Amazonen können sehr rabiat sein und können kleinere Vögel und auch Artgenossen sogar töten. Erfahrungsberichte dazu findest du hier.
    Wenn sie deine Nymphies noch nie gehört haben, würden sie aber die Amazonen auf alle Fälle hören. Typisch für Amazonen ist das laute und anhaltende Schreien im Morgengrauen und v.a. auch am Abend. Lanzelot hat hier auf den ersten beiden Seiten beeindruckende und reale Hörbeispiele eingestellt. Sind nur leider sehr kurz gehalten. Du müsstest dir das Schreien wenigstens 10mal länger vorstellen.... :zwinker:
    Eventuell findet sich ja hier im Forum jemand, der dir die Möglichkeit gibt. Ansonsten fallen mir nur Zoos oder Vogelparks ein.
    Wenn es nicht so weit wäre, würde ich dich gerne zu mir einladen.:zwinker:
     
  6. Sebbeline

    Sebbeline Sebbeline

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    erstmal danke:zustimm:

    ich hab mir schon fast gedacht, dass ihr mir eher abratet....

    also lieber warten bis nach dem Studium und mit sicherem Einkommen... ojeeee....8o abi....

    mich würde es aber wirklich mal brennend interessieren wie so Amas in "real" sind, ich hab ja schon einige beim Tierarzt miterlebt.. aber so richtig häuslich eben nicht.....

    wie kann ich denn rausfinden wer hier aus meiner nähe kommt?

    ganz liebe grüße
     
  7. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Wo wohnst Du denn?
    Vielleicht meldet sich dann ja jemand aus der Nähe?!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  8. Sebbeline

    Sebbeline Sebbeline

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    in Rheinland-Pfalz, Neustadt/Weinstr
     
  9. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Oh, das ist ein bißchen weit von mir entfernt.
    Allerdings habe ich auch nicht unbedingt die "Vorzeige-Amazonen".
    Sie sprengen doch den üblichen Rahmen sehr extrem...
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo, guten Morgen,
    warum wartest Du mit so einem schönen Hobby, wie das der Amazonen nicht, bis Du:
    - mehr Platz und eine größere Wohnung hast
    - mit dem Studieren fertig bist
    - und Dir sicher bist, wohin es Dich verschlägt.

    Wenn Du große Papageien hast, brauchst Du eine entsprechende Voliere,
    Platz, wo die Vögel fliegen können und viel Zeit.

    Das ist meine Meinung, auch wenn da viele ander Meinung sind.

    Einen Nymphi-Käfig kann man schon mal wo anders hinbringen. Das kann mit
    Amazonen problematisch werden.

    Weißt Du jetzt schon, dass da kein Auslandssemester auf Dich zukommt?
    Wie gesagt - das ist mit einem Nymphi-Käfig alles kein Problem - aber meine
    2 Amazonen (beide übrigens aus dem Tierheim) hätten da ein Problem.
    Die wollen regelmäßig raus und fliegen. Den Platz dafür hab ich natürlich und ich bin froh und dankbar dafür. Aber die wenn mal ausholen, da ist auch ein
    20 m² Gartengehege nicht groß genug!

    Laß Dir - bitte - mit sowas Zeit, zumindest, bis Du mit Deinem Studium fertig bist und Dir eine größere Wohnung leisten kannst, damit Du dem Platzbedarf Deiner Lieblinge gerecht werden kannst.

    LG
    Maggy
     
  12. Sebbeline

    Sebbeline Sebbeline

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    hallöle und danke nochmal an alle

    ich habe jemand aus dem Forum gefunden, der mich zu sich einlädt und mir seine Amas mal live zeigt!

    und danke für die kritik:beifall:

    lg
    Sabine
     
Thema:

Ein paar nervige Fragen^^

Die Seite wird geladen...

Ein paar nervige Fragen^^ - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...