ein paar neue stellen sich vor.

Diskutiere ein paar neue stellen sich vor. im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo papageienfrende da ich lange genug und sehr intressante sachen über unsere lieblinge gelesen habe möchte ich euch hier mein kunderbuntes...

  1. #1 Rudolf46, 28.10.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    hallo papageienfrende
    da ich lange genug und sehr intressante sachen über unsere lieblinge gelesen habe möchte ich euch hier mein kunderbuntes vogelvolk vorstellen.es sind ein pärchen rüppels und drei mayerii wobei einer noch solo ist.solo im engerem sinne, ich bin auf der suche nach einem schönen mädchen das eine sozialisierte handaufzucht sein sollte.der grund, das männchen ist auch eine handaufzucht, akzeptiert aber alle anderen vier, schläft, frisst und kuschelt mit denen. natürlich gibt es auch mal zoff,aber wo gibt es den nicht.alle vögel sind von mai, 2008. (korrigiert: 2018 )
    die vögel haben fast den ganzen tag freiflug, gehen aber freiwillig in den käfig zurück.war am anfang nicht so da der käfig nur eine minianflugtüre in 2 meter höhe hat und auch noch auf der seite.
    jetzt, nachdem ich eine türe aus nirosta gebaut habe und diese in die front integriert habe ist a es ein kommen und ein gehen.abends so zwischen 20 und 21 uhr sind sie meistens alle an ihren schlafplätzen.
    zum geschrei.es gibt auch mal ab und zu ein spitzes getöns,aber dies beruht nur auf sehr wenige lautäuserungen wenn es einmal nicht nach ihrem kopf geht und einer dem anderen ein schmankerl weg nehmen will.
    füttern tue ich meiner ansicht nach abwechslungsreich.ich habe aber bemerkt das sie obst nur unzureichend verwerden,.seit 4 wochen bin ich dazu übergegangen das obst zu pürieren.seit dem wird alles restlos aufgefressen, auch eine erleichterung für mich muss ich nicht jeden tag verdorbenes futter zu entfernen.
    was meine geier nicht fressen ist das ganz pelletszeug.davon habe ich reichlich, auch das sa--teure zeug von amazon wo das nicht ganz halbes kilo über 10 euro kostet.dieses pelletsfutter fressen sie trotzdem da ich es dem obst zugebe und auch püriert wird.
    was meine sehr gerne nehmen ist das/fertigfutter/ von iglo.
    im grossmarkt gibt es gemüse in jeder form, abgepackt meist im 5 kio gebinde.besteht aus allem was kinder nicht gerne essen.es ist nicht gewürzt, sondern nur etwas blachiert, verschiedene aber auch im rohzustand.
    so das war es einmal fürs erste, wem es zu lane ist soll einfach darüber weg lesen.
    liebe grüsse rudolf
    ps.muss erst sehen wie ich die bilder einstellen kann, ist in jedem forum anders.warum ich aber keine dateie hoch laden kann ist mir ein rätsel
     
  2. Anzeige

  3. #2 Karin G., 28.10.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.615
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schau mal hier
     
  4. #3 Rudolf46, 28.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch

    Anhänge:

  5. #4 Rudolf46, 28.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    anscheinend funktioniert es, aber nur unzureichend,
    weitere test, wem es zuviel ist, drüber weglesen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Rudolf46, 28.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch

    Anhänge:

    Else gefällt das.
  7. #6 Karin G., 28.10.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.615
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Der Käfig wirkt auf dem Foto etwas "vollgestopft" :?
     
  8. #7 Karin G., 28.10.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.615
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aufs Bild klicken, dann wird es gross
    und festlegen, ob alle als Miniatur oder als Vollbild erscheinen sollen
     
  9. #8 Rudolf46, 28.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    karin, das sieht nur so aus, ist mit einem weitwinkel gemacht,im unteren teil, ist nicht fotorafiert da ein sofa davor steht ist alles frei was sie auch gerne zum fliegen annehmen.
    zudem haben sie ja den anzen tag freiflug,der käfig hat das mass 4 lang, zwei hoch und einen meter tief. im frühjahr breche ich die wand durch und werde auf dem balkon zusätzlich eine kleinere voliere integrieren.
    liebe grüsse
    rudolf
     
  10. #9 Rudolf46, 30.10.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    hallo leute
    wünsche euch einen schönen tag,
    wie ihr sicher gelesen habt suche ich ein weibchen für meine klette namens pedro.
    jetzt bekam ich über ebay kleinanzeigen 2 angebote,ein jungtier von mai, also so alt wie meine vögel//im ersten beitrag hatte ich 2008 geschrieben, ist falsch/ und ein weibchen von 2016, handzahm.leider weis ich nicht ob es ein sozialisierter vogel ist und aus einer solohaltung stammt.
    wozu würdet ihr mir raten``?
    lg rudolf

    Modi-Hinweis: wurde im 1. Beitrag korrigiert
     
  11. #10 Bernd und Geier, 30.10.2018
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Wenn bei dem Jungtier vom Mai diesen Jahres sicher ist, dass es eine Henne ist würde ich zu dieser raten.
    Ansonsten wegen der Henne von 2016 nachfragen wie die Haltungsbedingungen waren.
    Aus eigener Erfahrung, allerdings mit Mohren, kann ich sagen, auch Vögel aus weit über 20 Jahren Einzel- und Käfighaltung (45x45x80cm) können sich noch verpaaren.
     
  12. #11 Rudolf46, 30.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    hallo bernd
    habe heute morgen wegen der bisherigen haltung nachgefragt und warte auf antwort.das bild das er mir gestern schickte zeigte einen wunderschönen vogel mit viel gelb auf der stirn.sollte er aber /nur/ handzahm sein und nicht sozialisiert werde ich wahrscheinlich den voel nicht nehmen. wie geschrieben, ich warte auf antwort
    lg rudolf
     
  13. #12 Rudolf46, 30.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    antwort ist da. es ist ein aufnahmevogel.
    der vorbesitzer von dem ist ausgewandert und hat den vogel dem jetzigen besitzer überlassen.der aber nur sittiche hat und keinen richtigen platz für den goldbug hat.er ist halt sehr zahm,
    noch eine klette??
    weis nicht was ich tun soll.reizen würde mich der vogel ja,
     
  14. #13 Sammyspapa, 30.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Idstein
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich das Klettenverhalten ganz gut amortisiert mit einem Partner. Mein Kakaduhahn konnte anfangs keine Sekunde alleine sein, wenn er draußen war und MUSSTE auf einem sitzen. Ging nichtmal einfach nur 30cm neben einem auf der Stange. Seit sein Mädel da ist, ist er viel selbstständiger geworden, fliegt einem nicht auf Schritt und Tritt hinterher und kommt auch mal alleine klar, was vorher undenkbar war.
    Er war wirklich schon penetrant mit übertriebenem Putzzwang, Paarungen mit der Hand etc. Ist jetzt zwar auch noch recht anspruchsvoll, aber erträglich.
     
  15. #14 Rudolf46, 30.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    so etwas wollte ich hören, Du hast mir die entscheidungweitgehend abgenommen
     
  16. #15 Sammyspapa, 30.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Idstein
    Aber ich gebe keine Garantie, dass das klappt. Jeder Vogel ist anders :p
    Sind nur die Erfahrungen, die ich gemacht hab.
     
  17. #16 Bernd und Geier, 30.10.2018
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Und zum Teil auch wählerisch - 1+1=2 - Aber Henne + Hahn sind nicht automatisch ein Paar.
     
  18. #17 Rudolf46, 30.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    ist mir klar, habe den vogel eben gekauft.ich werde den vogel morgen abholen.
    eben auf 3sat mit vögel neuseeland
     
  19. #18 Rudolf46, 31.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    so, habe den vogel abgeholt.ich war etwas erstaunt über die unterbringung des vogels, grob beschrieben dunkelhaft in einem kleinen käfig mit einer sitzstange.dort muste er die letzte zeit leben da der gute mann ihn nicht zu den andren setzen konnte,er hat sittiche in relativ kleiner voliere.das arme ding war sehr verstört.als ich ihn gefangen hatte wollte er den vogel nicht mehr her geben.seine frau hat ihn dann überredet den vogel ab zu geben.der herr ist in hohem alter und seine frau sagte das er an dem vogel hänge.das deckte sich aber nicht mit meiner beobachtung und sagte zur frau dass er es bei mir besser hätte und bei artgenossen sitzen würde.
    nun allerdings hatte ich ein problem.
    er hatte ja den vogel von einem anderen züchter der ins ausland zog übernommen.jetzt konnte der gute herr die cites nicht mehr finden, er wusste gar nicht dass man den vogel anmelden muss.dna mit allendaten sind allerdings vorhanden und die ringnummer stimmt.da ich ja mit der unterbringung nicht einverstanen, ich sagte es ihm aber nicht überwand ich mich den vogel doch mit zu nehmen.
    ein fehler???????????
    zu hause habe ich ihn erst mal solo gesetzt in einen aufteilbaren käfig. brauchte ich aber nicht da er gleich mit den anderen durchs gitter schnäbelte.
    bleibt aber immer noch mit dem problem des anmelden.
    eure meinung wäre mir wichti.
    l rudolf
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Geiercaro, 31.10.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Hessen
    Hoffentlich hast du dir nix eingeschleppt :? schon mal was von Quarantäne gehört :+klugsche wenn die Unterbringung so mies war,wäre ich vorsichtiger gewesen.
     
  22. #20 Rudolf46, 31.10.2018
    Rudolf46

    Rudolf46 Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    lorsch
    natürlich weiss ich was quarantäne ist.sitzen im momet alle meine vögel.mich hat das arme ding gedaurt.daran änderte sich auch nicht als der alte herr weinte.ich denke nicht dass der vogel etwas hat,er hat schlieslich eine menge sittiche und ist ja al züchter angemeltet
     
Thema:

ein paar neue stellen sich vor.

Die Seite wird geladen...

ein paar neue stellen sich vor. - Ähnliche Themen

  1. Pärchen Diamantamadien suchen ein neues Zuhause (Bochum, NRW))

    Pärchen Diamantamadien suchen ein neues Zuhause (Bochum, NRW)): Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden Diamant-Amadien. Das genaue Alter kann ich leider nicht sagen, beide sind aber gesund und...
  2. neueste Info zu Zwolle Vogelmarkt

    neueste Info zu Zwolle Vogelmarkt: Zwolle, 7. November 2018 ZWOLSE VOGELMARKT MACHT WEITER MIT NEUER ORGANISATION Kürzlich hat der Verein de Volièrevriend, der 34 Jahre lang den...
  3. Neues Zuhause gesucht

    Neues Zuhause gesucht: Hallo liebe Forenmitglieder, leider muss ich aus privaten Gründen meine kleine Zucht aufgeben. Daher verkleinere ich meinen "Schwarm" von 22...
  4. Neuer Partner

    Neuer Partner: Ich hab meine nymphensittich Henne, Pixie seit ca. Fast 3 Monaten. Sie hat sich gut eingewöhnt und bekommt auch viel Ausflug und erkundet...
  5. Gloster ein neues Familienmitglied

    Gloster ein neues Familienmitglied: Hallo zusammen, habe gestern mir einen gloster Hahn gekauft, alles eingerichtet vogelhaus 80xx50x70 usw . Was ich bemerkt habe er will nicht aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden