Ein Partner fürs traurige Fröschlein

Diskutiere Ein Partner fürs traurige Fröschlein im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Nadine, Vielen Dank für Deine Anteilnahme. Du kannst hier im Thema verfolgen, wie es Pauli geht! Ansonsten gibt es keinen Grund nun zu...

  1. #61 Ajnar, 10. Juli 2003
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2003
    Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Nadine,

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme.

    Du kannst hier im Thema verfolgen, wie es Pauli geht! Ansonsten gibt es keinen Grund nun zu weinen, denn es geht ihm jetzt gut!

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pebble

    pebble Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49176 Hilter
    Alles Gute

    Hallo Ajnar,

    habe eben erst deine Geschichte gelesen,auch die von Herr Entchen...
    Das mit deinem Herr Entchen tut mir auch wirklich leid!

    Ich glaube auch,dass Dein Herr Entchen dich zu Pauli geschickt hat.
    Es ist wirklich schön zu wissen,dass wieder ein Tier aus schlechter Haltung gerettet wurde.
    Es ist nur wirklich traurig, dass Pauli 10 Jahre lang so ein Dasein frißten mußte (Was mögen dass nur für Menschen sein, die so Gedankenlos mit einem Tier umgehen?)
    ,dafür geht es ihm aber jetzt um so besser.:)

    Pauli ist jetzt bestimmt total glücklich und auch sicherlich sehr überrascht, was das Leben noch zu bieten hat. Plötzlich ist Leben in der Bude, es gibt viele unterschiedliche leckere Sachen zu essen,ein Leben ausserhalb des Käfigs und es gibt sogar noch eine andere Amazone...
    Was muß dieser Vogel jetzt glücklich sein...

    Es ist doch toll, dass sich Fröschlein in Pauli verliebt hat und dass die beiden so gut miteinander klarkommen.

    Wie geht es den beiden denn jetzt?
    Ich hoffe nur und drück dir alle Daumen, dass Pauli nicht wirklich Aspergillose hat...
    Das wäre wirklich ungerecht!

    Ich wünsche dir alles Gute.

    Liebe Grüße
    Petra

    :0- :0-
     
  4. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Vielen Dank Petra und vielen Dank Dotterle!

    Hallo Ihr Lieben,

    sorry, aber wir haben immer noch so viel um die Ohren durch den Umzug. Die Zimmer für die Piepmätze sind natürlich zuerst fertig geworden, aber die Menschenzimmer bedürfen noch unserer Zeit und Kraft.......

    Pauli und Fröschlein haben den Umzug sehr gut überstanden. Da aber im Haus immer noch sehr viele Handwerker unterwegs sind, müssen sie noch in ihren Volieren bleiben. Das tut ihnen sichtlich gut. Besonders Fröschlein ist sehr vergnügt, ruft Eidaudau und roah und freut sich. Man merkt es. Das Fröschlein flirtet viel mit Pauli. Sie findet ihn sehr anziehend und sie gefällt ihm auch.

    Pauli ist ein echtes Rackerchen. Er hackt sehr gerne nach mir, das macht ihm Spaß, oder sollte ich schreiben hackte..... Seit er gesehen hat, daß sich das Fröschlein von ihrer Tati kraulen läßt, plinkert er mit den Äuglein und zeigt sich ganz kuschelig. Er ist nach wie vor ein Zwerg. Er liebt klingelnde Geräusche und wenn wir mit dem Glöckchen kommen oder Spielzeug wird er total verrückt und gurrt und quitscht. Ich habe so etwas süßes noch nie gehört. Wie ein Babyzwerg. Übrigens- er ißt immer noch so viel, aber er hat schon schön abgenommen und hat schon bald eine richtige Adonisfigur. Die Füßchen machen einen guten Eindruck, er muß nicht mehr trippeln, nur die Atmung hat sich noch nicht hundertprozentig gemacht. Aber es ist schon viel, viel besser geworden.

    Ich verspreche Euch, nächste Woche Photos einzustellen! Die beiden sind wirklich ganz schnuckelig zusammen.


    Den Sarkophag vom Entchen haben wir mitgenommen und so haben wir ihn immer bei uns.
    Und in unseren Herzen tragen wir ihn ja sowieso!!
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Ajnar,

    schön soviel Positives von Euch zu hören. Besonders freut mich natürlich, dass das Fröschlein ein bisserl verliebt ist. :D :D
    Bin schon ganz gespannt auf die Bilder von den beiden. Hoffentlich ist Euer Stress bald zu Ende.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  6. Melik

    Melik Guest

    hui fröschlein und Paulchen sind verliebt!!.
    Da sind doch Glückwünsche angebracht bitte ladet mich doch zur hochzeit ein. ;)
    Da fällt mir ein Ich muss ja noch ein Geschenk besorgen :)
     
Thema:

Ein Partner fürs traurige Fröschlein

Die Seite wird geladen...

Ein Partner fürs traurige Fröschlein - Ähnliche Themen

  1. Nur fur echte liebhaber

    Nur fur echte liebhaber: Dieses video fur tranen trocknen nach einem schmerzhaften biss ...:D https://www.youtube.com/watch?v=BYJB0zyjt70 LG Celine was in diesen kerlen...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  5. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...