Ein Problem mit rechtem Beinchen

Diskutiere Ein Problem mit rechtem Beinchen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vor einigen Wochen habe ich schon mal gepostet, weil meine Jasmina ihr rechtes Bein öfters ins Gefieder hochzieht. Man hat mir meine Sorge...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Vor einigen Wochen habe ich schon mal gepostet, weil meine Jasmina ihr
    rechtes Bein öfters ins Gefieder hochzieht. Man hat mir meine Sorge genommen, weil man meinte, daß Wellis das nun mal tun. Danach hat sie das auch nicht mehr so oft getan.
    Na ja, nun hab ich aber gestern gesehen, daß sie beim seitlich laufen auf der
    Sitzstange, gelahmt und auch das Bein bepickt hat 0l
    Das merkwürdige an der Sache ist aber, daß sie die Beschwerden
    anscheinend nicht stänig hat. Ich habe sie beobachtet und festgestellt,
    daß ohne Anzeichen irgendwelcher Beschwerden, gelaufen, geklettert,
    gekratzt, wird.
    Hmm, kann mir da gar keinen Reim draus machen :? :?
    Kann von Euch mir jemand was dazu sagen????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rappe!
    Wie alt ist den dein Sorgenkind?
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Sie ist 6 Jahre alt .
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Danke für die Antworten.
     
  6. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1

    ... bitte bitte schön;...

    Wäre Dir denn geholfen gewesen, ich hätte Dir einen Besuch beim Tierarzt empfohlen ?!

    Hallo rappe61,

    grade in den letzten Beiträgen haben wir uns (soweit ich mich erinnere) schon oft über Probleme mit den Füßchen hier im Forum ausgetauscht ( Du hättest auch mal eine oder zwei Seiten zurückblättern können,...)

    Bei den erwähnten Beiträgen ging es (glaube ich noch) von Verdacht auf Grabmilben (Zwicken wegen Jucken ?), Zerrungen über Fehlstellungen, hin bis zur Gicht. Organische Erkrankungen ( mit Wirkung auf die Nerven ) haben auch schon bei solchen Anzeichen eine Rolle gespielt.

    Bist Du nicht der Halter des unglücklichen "Grauen", der vor geraumer Zeit die Flügel wegen einer Erkrankung am Körper fixiert bekommen hat?
    Ich hatte damals gefragt, wie es dem Geierchen weiter ergangen ist und auch keine Antwort bekommen.... :nene:


    Viele Grüße aus Dresden
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Da muß ich dich leider enttäuschen.
    Ich habe 4 Wellensittiche. Aber totzdem danke für Deinen Hinweis.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ein Problem mit rechtem Beinchen

Die Seite wird geladen...

Ein Problem mit rechtem Beinchen - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...