Ein Schredder geht im Käfig um :-)

Diskutiere Ein Schredder geht im Käfig um :-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Morgen zusammen, wieder einmal hat es sich bestätigt Zim und Udo lesen hier im Forum still und heimlich mit. Vorgestern habe ich...

  1. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Guten Morgen zusammen,

    wieder einmal hat es sich bestätigt Zim und Udo lesen hier im Forum still und heimlich mit. Vorgestern habe ich beschwert das sie ja mein Gemüse verschämen und gestern haben sie mich bzw. einer als Lügner gestraft!

    Wie jeden Tag pünktlich um 07:45 erhalten meine beiden Ihr frisches leckeres Futter, Wasser und die täglich Frischkost. Gestern war Möhre angesagt. Tina ist ja net geizig sie gibt zum knabbern eine ganze Möhre in den Käfig.
    Keine 10 min später höre ich das typische knapper und raspel Geräusch aus der Richtung des Käfig, Mamawellis stolz Kinder essen Möhre brav. Nur das Geräusch wird immer schneller und lauter bis es sich fast anhört wie ein winziger Aktenvernichter. Ich also Richtung Käfig und was sehe ich da sitzt Zim vor der Möhre und raspelt sie klein vieles fällt gen Boden aber einiges auch in sein kleines Bäuchlein es vergingen kein 30 min die Möhre war klein, stummelig und der Bismarktbart von Zim sah:) orange aus sein Schnäbelchen und Gaumen auch. Udo der arme hatte nur das Glück er durfte den Rest zerschreddern. Mamawelli will ja net ungerecht sein und hängt am späten Nachmittag eine zweite Möhre in den Käfig sie erleidet das gleich Schicksal wie Ihre Vorgängern sie wurde durch Raspelator Zim und Udo in Gemeinschaftsarbeit vernichtet und wie folgt:

    Zim sitzt vor der Möhre und knabbert von vorne Udo hängt sich kopfüber oberhalb der Möhre und beide knabbern und knuspern die Möhre klein.

    Es war ein Bild für Götter. Der Boden voll Möhrenstückchen, die Bäuchlein auch und der Bart von Zim leuchtet selbst heute morgen noch in Organe.

    Mein meinte erschrocken Frage heute morgen im Forum, wie viel Möhrchen sind den gut für zwei Wellis :-)

    Wünsche Euch einen wunderwunderschönen erlebnisreichen Tag.

    Grüße
    Udo,Zim, Tina und Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Sie haben ja keine 2 Möhren gefuttert :~
    Glaube da stand hauptsächlich der Spaß beim zerknabbern im Vordergrund.

    Meinen 4 habe ich immer eine halbe Möhre gegeben und davon blieb oft noch einiges übrig. Ist nicht so der Renner bei uns :~
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo tina,
    mach dir keine gedanken - die haben lust am knabbern - fressen aber nicht viel davon. daher würde ich auch nur eine halbe geben. da können sie ihren spass dran ausleben und sie reicht.
    ich kaufe die kleinen teuren babykarotten. die sind zwar teurer, aber auch süsser. seither brauche ich mit den grossen gar nicht mehr aufkreuzen.
    verwöhnte bande, lach
     
  5. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Lach danke für Eure Antworten!

    Das habe ich mir bei meinen schon gedacht die schauen ganz entsetzt weil es heute noch kein Möhrchen gab.

    Udo kam sogar aus dem Käfig um zu schauen ob es draussen was gibt in diese Richtung :-)

    Isrin danke für den Tipp werde mal schauen ob ich die bei unseren Händler finde.

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    tina, probiere mal bei offener käfigtür den beiden eine möhre weg zu essen.

    eine henne flog wegen eines apfels meiner tochter mal in's gesicht. die mira mochte unheimlich gerne apfel knabbern und als meine tochter einen apfel nahm und aß, (die käfigtür war offen) flog mira der sandra in's gesicht und futterte ihr den apfel weg.
    vielleicht kriegst du deine bande so zahm? (ist dann aber der reine futterneid, lach)
     
  7. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Danke Isrin für deinen Tipp.

    Zwischenzeitlich kommen sie ja schön öfters raus aber sobald ich eine Möhren in den Käfig geben sitzen sie auf der obersten Stange zusammen und kuscheln selbst wenn sie vorher noch den größten Krieg ausgefochten haben und warten bis ich auf Distanz bin.

    Eine Möglichkeit wäre es auf jeden Fall.

    Wollte eh jetzt eine Runde Möhre spendieren dann werde ich mir erst eine gönnen und dann schaun

    Grüßle
    Tina
     
  8. #7 Lemon, 1. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2007
    Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Echt? Bei meinen gibt's Futtermöhren aus dem großen Sack die eigentlich für die Hühner und Tauben sind. Zum schreddern reichts... :D
    Eher selten gibt's mal einen Bund Möhren mit Grün. Leider sieht das bei uns in den Läden immer wenig appetitlich aus. Da müssen die Geier halt warten bis es wieder Möhren aus dem Garten gibt, dann gibts auch wieder anständiges Möhrengrün! :)
     
  9. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    hihihihhh die einzige Reaktion war Zim schaut mich aus seinen dunklen Knopfaugen an schmatz vor sich hin und schmachte die Möhre in meiner Hand an *gg*

    Danke Isrin das war es das mache ich nun jeden Tag *gg*

    Bei uns gibt es noch net mal beim Bauer richtige Möhre mit grün :-(

    Wünsche Euch heute was.

    Grüßle
    Tina
     
  10. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    :zustimm: ich freu mich!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    meine fressen das Grün noch lieber als die Möhre. Und wenn es vom Waschen noch nass ist, krabbeln sie darin rum, das ist zu süß, lohnt sich nach Möhren mit Grün dran zu suchen! Man kann in diesen teuren Obstgeschäften (die haben ja immer Bilderbuchmöhren) oder auf dem Markt auch nach dem Grün fragen, die werfen es sonst eh weg, die meisten Leute lassen es ja entfernen. Aber wieviel davon gesund ist, weiß ich auch nicht, ich mach's einmal in der Woche:freude:
     
  13. #11 moonlightshadow, 4. Februar 2007
    moonlightshadow

    moonlightshadow Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93444 Kötzting
    komische Vögel

    Eure Geschichten klingen ja echt total niedlich und ich kann mir echt gut vorstellen, dass Wellis gerne Möhren schreddern! Leider sind meine Beiden da echt komisch, sie gehen an gar nichts, was geld oder rot ist, egal in welcher Darreichungsform, weder hart,noch in dünnen Streifen noch als Brei! Alles schon versucht! :(
    Dafür lieben sie aber alles was grün ist, egal was, das wird immer total zerlegt und oft auch gefressen!
    Allerdings habe ich festgestellt, dass das bei allen unseren Vögeln so ist, sowohl Kanarien, als Zebrafinken als eben auch Wellis, keiner geht an rote oder orange Dinge, also weder Paprika, noch Karotten, auch keine roten Äpfel (grüne und gelbe schon!)
    Naja, müssen sie eben mit Gurken, Äpfeln, Grünzeug und sowas in der Art leben! :)

    liebe Grüße
    Bianka und ihre acht Flieger
     
Thema:

Ein Schredder geht im Käfig um :-)

Die Seite wird geladen...

Ein Schredder geht im Käfig um :-) - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...