Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm?

Diskutiere Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, meine Jungs haben gerade ne Packung Schokokekse aufgemacht und waren so am essen. Und unser Koko hat sich ganz schnell auch ein...

  1. #1 Stuttgarter, 29. Januar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hallo Leute,

    meine Jungs haben gerade ne Packung Schokokekse aufgemacht und waren so am essen.
    Und unser Koko hat sich ganz schnell auch ein Stück geholt und gierig verschlungen.
    Da ich schon sehr oft gelesen habe das Schokolade für Tiere schädlich ist würde mich
    jetzt interessieren was ich machen soll? Ist das Stückchen Schokokeks wirklich so dramatisch?

    Ich danke euch für die Hilfe!


    LG
    Adi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hi Adi

    Ein "Stück" Schokoladenkeks ist natürlich ein weiter Begriff ;)
    Und ja, du hast Recht, man sollte seinen Tieren keine Schokolade füttern, da sehr schädlich.

    Dennoch, wenn deine Papageien nicht allzu viel davon gefuttert haben, wird eher nichts geschehen, denke ich. Beobachte sie einfach mal ganz genau, ihren Kot, Verhalten usw.

    Warum ich so salopp schreibe, dass deine Papageien wahrscheinlich - oder hoffentlich - nichts passieren wird:

    Als meine Schwester mal zum Kaffee hier war - wir hatten Rührkuchen mit Schokostreusel dazu - begleitete ich sie später raus zum Auto. Allerdings ohne vorher das Kaffeegeschirr weg zu räumen. Als ich zurück in die Wohnung kam, hatten sich meine Nymphen auf den Kuchentellern zu schaffen gemacht, die Brösel aufzupicken. Da war auch Schokolade mit dabei. Wie viel sie davon gefressen haben ? Keine Ahnung. Jedenfalls war dieser Kuchenklau zum Glück für meine Vögel ohne Folgen.

    Sollte halt trotzdem möglichst vermieden werden, und ich räume seither die Teller weg, sollten noch Schokokrümel drauf liegen :)

    Insofern.... kein Grund zur Panik.
     
  4. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    dieses eine stückchen wird wohl nicht so dramatisch sein... aber regelmäßige gabe von schoki kann dagegen verrende folgen haben...
    halte es so, wie sonja es dir geraten hat, beobachte wie es ihm geht, kot und so weiter...

    alles gute dir :)
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Adi,

    mach dir wegen dem heutigen Vorfall keine Gedanken. Es darf halt nur nicht regelmässig passieren. Das Gleiche gilt für Süßes und Salziges überhaupt.

    Es kann durchaus möglich sein, dass der Kot sich etwas verfärbt, aber das ist dann durch den Kakaoanteil normal.

    Und wie gesagt, in keinem Fall sollte es zur Regelmässigkeit werden.
     
  6. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Gib theobromin und Papagei in die Suchmaschine und du bekommst unzählige Antworten wie gefährlich der Genuss von Schokolade für Papageien ist.
    Auf vetpharm Zürich findest du daneben eine toxiologische Beratungsstelle bzw giftzentrale für Tiere.
     
  7. #6 charly18blue, 29. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Adi,

    ich denke mal wenns ein kleines Stückchen Schokokeks war, wird das nicht so schlimm sein. Paß halt einfach auf, das Deine Vögel in Zukunft an sowas nicht rankommen. Generell zu Schokolade lies mal hier . Selymi hat ja schon das Gift erwähnt um das es dabei geht: Theobromin .
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    In Schokokeks ist je zum Glück meistens fast keine Schokolade.
     
  9. #8 Tanygnathus, 29. Januar 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Kommt aber auch drauf an was für ein Keks es war, es gibt ja auch die wo mit einer dicken Schicht überzogen sind ( Schoko und Keks )
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stuttgarter, 30. Januar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hallo Leute,

    erst einmal danke ich für die Antworten...
    Ich werde mal die nächsten Tage beobachten ob es Veränderungen an ihm geben wird, aber ich denke auch das ihn ein 3cm Keks nicht gleich umhauen wird :)
    Es ist auch nicht die Regel bei uns, die Kinder haben sich nur nicht getraut es wieder aus seinem Schnabel zu nehmen weil wir nicht im Zimmer waren.
    Also es war so ein Keks wie es sie beim Ikea gibt die auf der einen Seite mit Schoko überzogen sind, und davon etwa ein viertel.

    LG
    Adi
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Adi,

    ist jetzt zwar schon ein größeres Stück Keks gewesen, aber ich würde da auch jetzt nur einfach beobachten.

    Und wenn du dir hinterher die Krümel auf dem Boden, Tisch o. ä. angesehen hast wirst du auch feststellen, dass er nicht mal das 1/4 Teil davon gegessen hat. I.d.R. werden solche Dinge mehr zerkrümmelt als tatsächlich gegessen.

    Nur sag deinen Kindern, dass sie dann solche Dinge besser in den Händen halten anstatts auf den Tisch zu legen - im Sinne des Grauen. Da musst du sie ein wenig aufklären wie gefährlich es werden kann, wenn davon etwas gegessen wird. Hat dein Grauer mal herausgefunden wie er etwas klauen kann, wird er es immer wieder probieren.
     
Thema: Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hund hat schokokeks Stück gefressen

    ,
  2. schokokecks

    ,
  3. hund hat schokolade gefressen was tun

    ,
  4. papagei schokolade,
  5. graupapagei hat Schokolade gegessen,
  6. Hund hat einmal Schokokeks gefressen Nachwirkungen ,
  7. mein papagei hat schokolade gegessen,
  8. vogel hat schokolade gegessen,
  9. kekse vögel schädlich,
  10. papagei schokolade gegessen
Die Seite wird geladen...

Ein Stück vom Schokokecks gegessen! Schlimm? - Ähnliche Themen

  1. Schlimme Aggressionen bei Weißbauchpapageien?!

    Schlimme Aggressionen bei Weißbauchpapageien?!: Hallo zusammen :-) :0- Ich bin ganz neu hier im Forum und starte direkt mit einer Frage, die mich die letzte Zeit sehr beschäftigt. Erstmal von...
  2. Schlimm wenn PT12 nicht im Kühl Fach ist?

    Schlimm wenn PT12 nicht im Kühl Fach ist?: Hallo, ist es schlimm, wenn das PT 12 nicht im Tiefkühlfach gelagert wird? Ich hatte die Post verpasst und kann es erst Montag abholen....
  3. Wie kann man nur solche Vögel verkaufen - Schlimm!!!

    Wie kann man nur solche Vögel verkaufen - Schlimm!!!: Diese Anzeige steht heute in den Anzeigen des holländischen Vogelmarktplatz. Da fängt bei mir das Blut an in den Adern zu kochen. "Zeer mooi...
  4. Mauser oder schlimmeres?

    Mauser oder schlimmeres?: Ich hab das hier schon direkt unter den Edelsittichen gepostet - aber vielleicht ist es hier besser aufgehoben. Es geht um Maixpuh - unseren...
  5. In Letanovce werden keine Hunde mehr gegessen!

    In Letanovce werden keine Hunde mehr gegessen!: [video=youtube;zOzN4lRmIWA]http://www.youtube.com/watch?v=zOzN4lRmIWA[/video]