Ein tolles Projekt

Diskutiere Ein tolles Projekt im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich möchte euch ein Projekt vorstellen, welches von Landwirten, Jägern und anderen interessierten Naturschützern ins Leben gerufen wurde....

  1. Tobias84

    Tobias84 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich möchte euch ein Projekt vorstellen, welches von Landwirten, Jägern und anderen interessierten Naturschützern ins Leben gerufen wurde. Es betrifft nicht direkt den Vogelschutz aber er profitiert davon. Man denke hier an Feldlerche, Goldammer, Rebhuhn, Wachtel und Fasan als Bodenbrüter sowie andere Arten, die durch den Anbau versch. Wildpflanzen zur Biogasnutzung mehr Insektenahrung vorfinden.

    Netzwerk Lebensraum Feldflur
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Beim ersten Überlesen klingt das alles sehr gut und wohlüberlegt. Sogar der späte Mahdzeitpunkt wurde berücksichtigt - da waren Leute an der Planung, die Ahnung haben. Freut mich auch sehr, dass so viele Jägerschaften beteiligt sind. Wenn jetzt noch ganz, ganz viele Landwirte mitmachen...

    Hätte man, wenn ein kleiner Teil der Flächen zweijährig stehen bleibt, nicht auch ein hervorragendes Rebhuhnhabitat? Ich weiß gerade nicht, wo ich es gelesen habe, aber um Göttingen herum wurde gerade ein großes Rebhuhnprojekt gemacht, bei dem der perfekte Lebensraum sehr genau umrissen werden konnte und eben diese zweijährige Vegetartion spielte eine wichtige Rolle.
     
  4. Tobias84

    Tobias84 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mit den Landwirten ist es so eine Sache. Die meisten Landwirte die dort mitmachen sind "Überzeugungstäter", dann gibt es noch die die sich gerade so überreden lassen (weil es Fördergelder gibt) und leider noch die Mehrzahl die schlichtweg es gar nicht interessiert. Aber das es auch anders gehen könnte (wie in dem Projekt) sollte eigentlich so vom Gesetzgeber vorgegeben sein. Aber momentan diskutieren wie ja noch einen anderen Einfluss: http://www.vogelforen.de/vogelbestimmung/251517-bestimmungsbestaetigung-rebhuhn-4.html
     
Thema:

Ein tolles Projekt

Die Seite wird geladen...

Ein tolles Projekt - Ähnliche Themen

  1. ICARUS Projekt

    ICARUS Projekt: Kennt ihr eigentlich das Icarus Projekt? Es gab darüber mal eine Reportage im TV. Es geht um die Besenderung von Tieren um ihre Zugruten zu...
  2. Tolle idee

    Tolle idee: hallo ich weiss meine idee ist nicht so genial denn alle papageien und hundebesitzer kennen das...nur... ein guter teil meiner graupis ist in dem...
  3. Neueste Infos zum Spix Ara Projekt

    Neueste Infos zum Spix Ara Projekt: Gerade eben gelesen: klick
  4. Schleiereulen Brutkasten Projekt mit IR Kamara +erste Bilder 2 Eulen

    Schleiereulen Brutkasten Projekt mit IR Kamara +erste Bilder 2 Eulen: Hallo, ich hatte mit meinem Vater um Weihnachten rum, den Nistkasten, den ich aus einer alten Hundehütte gebaut hatte, aufgehängt. Für die Leute...
  5. Toller Film: Keas in Neuseeland

    Toller Film: Keas in Neuseeland: Hallo, ich habe durch Zufall gestern einen super Film auf Arte gesehen über Keas. Diese Bergpapageien fand ich schon immer interessant und toll....