Ein Vogel tot und der andere entflogen!!!

Diskutiere Ein Vogel tot und der andere entflogen!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, mein Tag heute ist absolut schrecklich! Heute morgen sah ich, wie jeden Morgen, nach unseren Geiern. Irgendwie hatte ich gleich ein...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo,
    mein Tag heute ist absolut schrecklich!

    Heute morgen sah ich, wie jeden Morgen, nach unseren Geiern.
    Irgendwie hatte ich gleich ein seltsames Gefühl, es saßen nur drei von unseren vier Nymphen in der Außenvoli und Max hat sofort das Schreien angefangen!
    Als ich in unser Schutzhäuschen schaute, lag unsere Emma tot darin! :heul: :(
    Ich weiß nicht, was sie hatte, sie war gestern abend wie immer!
    Nachdem ich den ersten Schock überwunden hatte, wollte ich sie rausholen und bin nochmal in die Voli.
    Max, Mia und Coco saßen in Türnähe auf ihren Stammplätzen.
    Wie oft bin ich schon in die Voli gegangen und sie saßen da... :(
    Nur heute ist Max, als ich die Türe aufgemacht habe, wie panisch auf mich losgeflogen und bei der Volitüre hinaus!! 8o :heul: :traurig:
    Er ist sofort davongeflogen, hat geschrien, ich habe noch versucht, zu sehen, wo er hinfliegt, aber bald war er ganz verschwunden und ich hörte auch sein Schreien nicht mehr!
    Ich mach mir solche Vorwürfe! 0l Hätte ich bloß besser aufgepasst!!
    Ich darf gar nicht dran denken, wo Max jetzt wohl ist, ob er überhaupt noch lebt! :traurig:

    Was soll ich denn nun machen? Kennt ihr Internetseiten, wo ich meinen Max vermisst melden kann, falls ihn jemand einfängt?
    Auf alle Fälle hänge ich hier im Ort Suchplakate auf und setze Anzeigen in die Zeitungen.
    Aber wie weit kann ein Nymphensittich kommen? Hat er überhaupt eine Chance?

    Sehr traurige Grüße
    Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 3. November 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Oh man, das ist bitter.

    Ein Nymph kann sehr weit fliegen, da er sehr schnell ist.

    Auf jeden Fall würde ich Zettel aufhängen in der Stadt, das Tierheim (nicht nur das örtliche, den ZZF und die Polizei informieren, eine Suchanzeige im Internet schalten.
    Max ist bestimmt nur abgehauen, weil er durch seine Trauer verstört, ist bestimmt nicht Deine Schuld.

    ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du Deinen Max wieder bekommst.

    Um Deine Emma tut es mir sehr leid, aber leider haben die Vögis die Angewohnheit Krankheiten geschickt zu verbergen.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das klingt eher, als seien die Vögel verschreckt gewesen, kann es sein dass ein Tier (Marder, Katze, Waschbär, Eule...) sie im Dunklen aufgeschreckt hat?
     
  5. matara

    matara Guest

    Nein, das ist eher unwahrscheinlich, die Außenvoliere steht auf unserer Dachterasse und die ist sicher vor Marder, Katzen & Co.
    Eule schon eher, aber glaube ich nicht.
    Unsere anderen vier Vögel sind auch normal, sie sind nicht verschreckt oder so...
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Silke,
    ich möchte nur sagen, daß Deine Dachterrasse vor einem Marder nicht sicher ist!
    Die können unwahrscheinlich git klettern und springen. Ich spreche aus Erfahrung - bei uns hauste ein Marder unter dem Dach!
    Der ist in die Fensterbank gesprungen, von dort aus an meiner Blumenampel bis unter die Regenrinne und von dort ist er auf den Boden gelangt. Auch an meiner Pergola ist er nach oben gestiegen.
    Mit Deinen Vögeln tut mir sehr leid. Ich drücke Dir die Daumen, daß Du den entflogenen Sittich einfangen kannst.
     
  7. #6 Beate Straub, 3. November 2005
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Ein Vogel totund der andere entflogen

    Hallo Silke,
    tut mir echt leid was bei Dir geschehen ist.
    Ich würde auch zettel überall anhängen, so das die Leute, die Deinen Nymphen
    sehen, oder finden, wissen wohin er gehört.
    So habe ich es gemacht, als meiner mal davon flog.
    Sie können zwar weit fliegen, doch manches mal sind sie auch in der Nähe zu finden.
    Vorwürfe brauchst Du Dir keine zu machen, so was kommt vor.
    Vielleicht war er auch nur erschreckt durch den Tod seines Freundes und etwas
    durcheinander.
    Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg bei der Suche.
    Viele Grüsse
    Beate
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Silke,
    Ja, guck mal oben in der Navigationsleiste unter Projekte nach, dort erreichst du http://www.tiersuchdienst.org/
    Hier findest du ein paar Tipps, wie man suchen kann.
    Ich drücke dir, und vor allem dem Max, die Daumen, dass er gefunden wird und du ihn wiederbekommst.
     
  9. maxima

    maxima Guest

    hallo silke


    tut mir auch leid um deine henne und dein entflogener hahn.

    allerdings muß ich bemängeln, daß normal an jeder außenvoliere eine schleuße sein sollte zumindest ein netzvorhang durch den man hindurch muß.
    das hätte dir jeder erfahrene volierenbauer normal gesagt. denn im freien sind die vögel vor entlfiegen sonst nicht genug geschützt.

    nun wünsch ich dir viel glück bei der suche.

    wenn er hier landet, kriegst ihn bestimmt wieder, ist ja net allzuweit weg.

    lg meo
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Silke !!!

    Gibts schon was Neues von Deinem Max ???
    Drücke die Daumen , dass Du ihn zurück bekommst !!!
     
  12. matara

    matara Guest

    Hallo ihr alle,
    vielen Dank für all eure Antworten!!

    Leider gibt es noch nichts neues von unserem Max! :(
    Niemand hat ihn gesehen oder gehört.

    Nächste Woche erscheinen dann in drei Zeitungen Suchanzeigen und ich werde heute noch die Tierheime in der Umgebung anrufen, ob ihn vielleicht jemand abgegeben hat!
    Hoffentlich...
     
Thema:

Ein Vogel tot und der andere entflogen!!!