ein welli, der nicht gerne fliegt???

Diskutiere ein welli, der nicht gerne fliegt??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallihallo, es geht um ein problem, was mir eigentlich bis jetzt noch nicht untergekommen ist und das mich auch stark wundert. und zwar geht...

  1. stimpy

    stimpy Guest

    hallihallo,

    es geht um ein problem, was mir eigentlich bis jetzt noch nicht untergekommen ist und das mich auch stark wundert.
    und zwar geht es um den welli der freundin meiner mutter...
    sie ist schon etwas älter (87) und ihr wichtigster gefährte ist der welli.
    allerdings ist sie auch genauso sturköpfig was das tier angeht wie sie alt ist...
    ich konnte sie nach langem reden wenigstens schonmal davon überzeugen, dass sie ihm nichts von ihrem mittagessen abgeben darf und dass der vogel keinesfalls angst vor dem sonnenlicht hat 0l als ich das gehört hab, bin ich fast nach hinten umgefallen...ich habe das gefühl, sie hat das buch über wellis, dass sie mir mal geschenkt hat, auf keinen fall selbst gelesen.
    leider kann ich sie nicht davon überzeugen, sich einen zweiten anzuschaffen, denn sie möchte lieber, dass der vogel schön zutraulich bleibt :s
    ich glaube, das eigentliche problem, nämlich das der vogel mehr läuft als fliegt, und sich dabei dann anhört wie ein hubschrauber, so langsam schlagen die flügel, wäre wahrscheinlich mit einem zweiten schnell gelöst, aber wie kann ich dem armen tier sonst helfen?
    er ist aus dem gleichen wurf wie meine beiden schätze, aber mitlerweile fast doppelt so dick?!

    für jede hilfe schonmal ein dickes danke im vorraus...
    fotos von dem kleinen pummelchen habe ich leider nicht, dafür hänge ich einfach mal ein paar bilder von meinen beiden an, ich konnte sie heut zum ersten mal fotografieren... :cheesy:

    bis bald...
    der nelefant :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo stimpy,

    Einzelvögel werden oft mir viel süßkram (Knabberstangen etc) und Kolbenhirse verwöhnt. Wie wäre es mal mit Diät für den Welli? Bei trocken Körnern, Wasser und Gurke oder so. Des weiteren könnten Frische Naturzweig-Sitzstangen für Bewegung sorgen.

    Leider gibt es immer wieder belehrungsresistente Menschen die nur einen Welli halten.

    Gruß
    Mottchen
     
  4. emise

    emise Guest

    Hallo Nelefant

    meine Henne kann auch nicht sonderlich gut fliegen, ist eher als wenn man einen Stein wirft oder Hummelflug. War allerdings schon so seit ich sie habe. Wenn sie von einem hoch gelegenen Platz startet, kann sie das Zimmer so durchqueren und einigermaßen landen. Kurven fliegen hat sie mittlerweile schon gelernt aber da verliert sie an Höhe und landet meist auf dem Boden.
    Mein Hahn dagengen kann von Anfang an gut fliegen.

    Grüße
    ELke
     
  5. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ Stimpi, Damen im Alter von 87 kannst Du nicht mehr ändern - machs mit Diplomatie z.B: meinen sie nicht auch Frau..... daß dem Vogel etwas Sonne nicht schaden würde ???? usw, usw..... :D :D Sie muß immer glauben , daß jeder Vorschlag von Ihnen , ihr eigener ist !!!!!! :D :D klingt kompliziert - klappt aber meistens . Über den Kontakt mit dem Welli - können sie vielleicht ihr Vertrauen gewinnen . Viel Glück , des Wellis wegen :0- :0- :0- Rasti
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    sag, kann Dir nicht ein süüßer Welli "zufliegen", den Du aber leider nicht behalten kannst und für den Du fürchterlich dringend ein neues Zuhause suchst? ;) :D
     
  7. stimpy

    stimpy Guest

    hello again,

    also auf diät ist der vogel schon seit längerem. ihm stehen eigentlich nur sein normales futter, obst und katzengras zur verfügung...und ab und zu noch etwas kolbenhirse. vielleicht dauert es auch nur noch ein bißchen, bis das wirklich anschlägt. und vielleicht findet er dann ja auch die spass am fliegen wieder, wenn er nicht mehr so viel tragen muss :D
    ansonsten werde ich weiterhin versuchen, die nette alte dame zu überzeugen, dass es zu zweit auf jeden fall besser ist...den tip von dir, rasti werd ich mir auf jeden fall zu herzen nehmen und auf jeden fall lad ich sie mal zu mir ein, damit sie meine beiden sieht.
    und sonst schenke ich ihr einfach zu weihnachten einen "zugeflogenen wellensittich" ;)
    zu zweit bekommt man sie doch auch zahm, oder? meine beiden kommen bis jetzt wirklich nur mit bestechung in form von kolbenhirse auf die hand. hab sie aber auch noch nicht so lange. mehr als sie erstmal langsam an mich zu gewöhnen, kann ich wohl nicht machen, richtig?

    bis bald :0-
    der nelefant
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wellis werden auch zu mehreren zahm, man muss sich nur sehr viel mit ihnen beschäftigen. Ich habe hier 7 Wellis und alle 7 spielen und turnen auf mir herum, wenn sie Lust dazu haben. Schaue mal hier.
    Immer schön ruhig mit den Piepern umgehen, nie lautlos nähern und das mit der Kolbenhirse ist schon ein sehr guter Anfang. :)
     
  9. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Hallo Stimpy,

    wenn man sich viel mit den Piepern beschäftigt, werden sie meistens auch zahm. Ich habe einen 2. Welli zu einem nicht zahmen dazugesetzt und der neue Welli war nach 4 Tagen zahm und ist es trotz Patnerin bis heute geblieben. Seine neue Partnerin ist auch absolut zahm.

    Ich gehe ja mal davon aus, dass der Welli der alten Dame gesund ist und nicht irgendwelche Geschwulsten oder Tumore für die 'stabile Figur' verantwortlich sind. Wenn der Welli der alten Dame auf die Hand kommt, kannst du bzw. auch sie selbst vorsichtig versuchen, den Vogel etwas zu trainieren. D.h. auf der Hand ein Stückchen vom Käfig weghalten, sodass er zum Käfig fliegen muss. Aber auf keinen Fall den Vogel scheuchen, er muss schon von selbst fliegen. Wenn das klappt, langsam immer ein Stückchen weiter weg vom Käfig.

    Am besten wäre natürlich der Kontakt zu anderen Vögeln. Habe selbst immer ein Päarchen Wellis zur Pflege gehabt und der Hahn war auch ziemlich dick und entsprechend flugfaul. Aber es gab jeden Morgen Kolbenhirse, damit er auf die Hand kommt. 0l Kolbenhirse gab es dann bei mir nicht, aber dafür haben meine beiden Wellis dafür gesorgt, dass er sich mehr bewegt. Die ersten zwei, drei Tage ist er dann doch mal abgestürzt aber nach zwei Wochen war er super fit - dann musste er wieder nach Hause...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ChristineF, 28. Juli 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Stimpy,
    unsere kleine Krümel bringt auch ein paar Gramm zu viel auf die Waage, ist frühmorgens etwas flugfauler als die anderen - nachmittags macht ihr das Fliegen dann mehr Spaß, da bewegt sie sich ausgiebig mit den anderen :+smiley:
     
  12. stimpy

    stimpy Guest

    hallo,

    ich habe die ganzen tips heute morgen erstmal telefonisch weitergegeben und hoffe, dass sie nun kräftig mit ihrem vögelchen trainiert und die diät auch strengstens einhält...
    ein zweiter vogel kommt für sie auf keinen fall in frage, sie meint, es würde ihm auch so gut gehen und war immer noch nicht einsichtig, dass es zu zweit auf jeden fall besser ist. ich glaube, die chance is relativ gering, dass ich irgendwann erfolg mit meiner argumentation habe. :~
    bei meinen beiden werde ich wohl weiterhin bei dem trick mit der kolbenhirse bleiben. da sie sie auf keinem anderen wege bekommen als über meine hand, muss ich da auch gar nicht viel überzeugungsarbeit leisten :)

    basstom, deine fotos konnte ich mir leider nicht anschauen...ich bekam nur eine systemmitteilung, dass die suchanfrage keine teffer erzielte...schade...

    bis dann...
    der nelefant
     
Thema:

ein welli, der nicht gerne fliegt???

Die Seite wird geladen...

ein welli, der nicht gerne fliegt??? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...